Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Panasonic PMX 4 EG - Ist das Auswählen von Verzeichnissen auf USB-Stick ohne Fernseher möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Torsten76
Neuling
#1 erstellt: 31. Jul 2009, 17:36
Hallo zusammen!

Ich hab mal eine ganz simple Frage an alle HiFi-Freaks und Besitzer der Panasonic PMX 4 EG.

Vorgeschichte:
Meine Freundin wollte unbedingt eine Stereoanlage, die mp3-Dateien vom USB-Stick abspielen kann und hat sich ohne groß zu überlegen eine Samsung MM DA25R gekauft. Zuhause gab's dann das böse Erwachen. Der Zugriff auf den USB-Stick funktioniert zwar, aber die Verzeichnisse lassen sich nur vernünftig anwählen, wenn man die Anlage an den Fernseher anschließt und dort der Menü-Führung folgt (wovon im Handbuch allerdings nie die Rede war). Das Problem dabei: sie hat keinen Fernseher! Und alle Lieder, die heutzutage auf einen Stick passen, per Hand durchzuklicken macht natürlich auch keinen Spaß.

Wie ging's weiter:
Also alles wieder eingepackt und zum Händler zurück. Der verweigert natürlich die Rücknahme, weil die Anlage ja prinzipiell funktioniert. Wir haben ihm dann den Vorschlag gemacht, dass wir dafür eine andere bei ihm kaufen würden, die keinen Fernseher benötigt. Dazu wäre er auch generell bereit. Da war mir noch die PMX 3 im Gedächtnis, die bei Stiftung Warentest recht gut abgeschnitten hat und keinen DVD-Spieler und damit auch keinen Fernseh-Ausgang hat. Da es aber schon den Nachfolger PMX 4 gibt, wollten wir natürlich den. Allerdings behauptete er dann nach einem Telefonat mit einem Kollegen, dass die Anlage auch keine Möglichkeit hätte, Verzeichnisse gezielt anzuwählen und dass generell keine Anlage in dieser Preisklasse dazu in der Lage wäre. Also haben wir die Anlage natürlich nicht umgetauscht, wenn's eh nix bringt.

Nun zu Frage:
Hat jemand von euch Erfahrung mit der PMX 4 (oder auch PMX 3) und kann bestätigen, dass man Verzeichnisse nicht über das eingebaute Display auswählen kann? Ist die Ausssage des Händlers wirklich richtig oder wollte er uns nur loswerden? Aus meiner Sicht macht es einfach keinen Sinn, wenn es keine Alternative zur TV-Bedienung gäbe. In meinem Autoradio funktioniert das doch auch einfach über das Display.

Wäre echt dankbar, wenn mir da einer Weiterhelfen könnte.

Gruß,
Torsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik von USB-Stick oder externer Festplatte ohne PC oder Fernseher abspielen
Toelzer am 17.06.2015  –  Letzte Antwort am 20.06.2015  –  13 Beiträge
MP3s von USB-Stick auf Stereoanlage
[Helix] am 10.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  29 Beiträge
Suche USB Stick Kassettenrekoder
teddy001 am 21.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  19 Beiträge
Beratung bei Kompaktanlage: PMX 2, MCM 760, CS-315
yoRo am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  5 Beiträge
Panasonic SA-HE 75 EG-K / JBL SCS 138(NL)
trasher09 am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  2 Beiträge
Denon D-M37 oder Panasonic SC PMX 3 EG ?
quattro2 am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  13 Beiträge
Suche Anlage ohne Boxen mit USB-Stick-Anschlussmöglichkeit für MP3s
DuxGladii am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  3 Beiträge
Preiswerte Stereo-Lösung - USB-Anschluss möglich?
TackerBonn am 26.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  4 Beiträge
Suche: portable Audio mit Anschluss für USB-Stick
mars27 am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  2 Beiträge
Verstärker mit USB-Anschluss
Senorita am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedKjelle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.239
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.778