Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleine Anlage mit USB-Eingang

+A -A
Autor
Beitrag
heifeinoob
Neuling
#1 erstellt: 27. Jan 2012, 00:35
Hallo,

ich hätte gerne ne kleine Anlage fürs Schlafzimmer.

Hab mir die billigste von Teufel kommen lassen (Kombo 20), werd sie aber wohl zurück schicken.
Problem:
Ich will eigentlich nur mp3s vom USB-Stick abspielen und mit ner Fernbedienung zwischen Tracks/Verzeichnissen wechseln können.
Die Kombo 20 macht zwischen den Tracks (MP3 von USB oder CD) jeweils ca. 5 Sekunden Pause. Das führt dazu, dass bei Hörbüchern öfter mal der erste halbe Satz des nächsten Tracks abgeschnitten wird; bei Musikalben ist es lästig, weil oft ein Lied in das nächste übergeht (nicht nur bei Livealben), was mit 5 Sekunden Pause dazwischen wirklich keinen Spass macht.
Soweit also der Status Quo.

Was ich brauche ist also n Verstärker mit USB-Port (ohne die og. Probleme) vielleicht Teac CR-H238i ?
CD-Player ist eigentlich nicht nötig, stört aber auch nicht weiter
Lautsprecher: vielleicht VT11 oder Ultima 20 von Teufel?
Oder doch lieber so ne kleine Komplettanlage?

Was könnt ihr mir raten?

Preisvorstellung: möglichst wenig (200 bis 500 €)

So ich hoff mal ich hab nix schlimmes angestellt mit meinem ersten Eintrag.
Marsupilami72
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2012, 00:50
Schau Dir mal die Yamaha Pianocraft an.

Pausen bei mp3-Wiedergabe sind systembedingt allerdings nicht vollständig zu vermeiden (zumindest nicht bei preiswerten Anlagen...).
heifeinoob
Neuling
#3 erstellt: 27. Jan 2012, 01:09
Die Pianocraft hab ich gesehen, aber die hat diverse DVD-Features die ich eigentlich nicht brauche, und wenn ichs recht verstanden hab kann man die Verzeichnisse nur über Menü an einem angeschlossenen Bildschirm sinnvoll wechseln?!

Meinst du mit "systembedingt" jede Anlage mit USB-Eingang macht solchen Unfug?
Mit meinem Autoradio hatte ich das Problem nie (mp3s von CD).

Grad hab ich den Teac AG-H380 (ohne CD Player entdeckt), sieht gar nicht schlecht aus für 145 statt 399 €.


[Beitrag von heifeinoob am 27. Jan 2012, 04:18 bearbeitet]
dawn
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2012, 14:40
Wenn Du gar keine Kompaktanlage brauchst, warum willst Du dann eine kaufen? Im Bereich der Kompaktanlagen gibt´s sowas AFAIK auch kaum. Da gibt´s doch bessere Lösungen.

Ich würde Dir empfehlen, zwei vernünftige Aktivboxen zu nehmen, z.B. M-AUDIO STUDIOPHILE BX8A DELUXE http://www.thomann.de/de/maudio_bx8a_deluxe.htm
Kosten nicht die Welt und sind klanglich und qualitativ besser als das Teufelszeug.

Daran kannst Du dann einfach einen mp3-Player anschließen. Nen ungeregelten Line-Out hat im bezahlbaren Bereich AFAIK nur der iPod (mit FiiO L3 - Kabel: http://www.amazon.de...ration/dp/B004M172HW ). Nen normaler mp3-Player mit Kopfhörer-Ausgang würde es aber durchaus auch tun, dann könntest Du auch die Klangregelung des Players benutzen, da Aktiv-Monitore meist keine Klangregler haben.

Oder halt nen WIFI-Gerät, z.B. IPod Touch oder Samsung Galaxy S WIFI, damit kannst Du die mp3s direkt von Deinem PC ins Schlafzimmer streamen, insbesondere empfehlenswert, falls Du ne USB-Festplatte hast, die an nem WLAN-Router hängt, dann muß der PC/Laptop nicht mal eingeschaltet sein.


[Beitrag von dawn am 27. Jan 2012, 14:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schlafzimmeranlage mit USB Eingang?
Fidelity86 am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  5 Beiträge
kleine Anlage für Kinderzimmer mit USB
arnold74 am 26.10.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  14 Beiträge
Micro-Anlage mit USB gesucht
chiefcommander am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  7 Beiträge
kleine HiFi Anlage gesucht
mark100 am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  10 Beiträge
hifi verstärker mit usb eingang
tajmahal am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  2 Beiträge
Stereo-Verstärker mit USB Eingang
k-ksen am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  5 Beiträge
Sucher Player mit Usb-Eingang
ge0rg am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  2 Beiträge
Micro Design Anlage mit USB Ordnernavigation
fiede2009 am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  2 Beiträge
anlage mit mic eingang?
mavebox am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  3 Beiträge
kleine anlage
Seppit am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Fiio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedpatrick1973
  • Gesamtzahl an Themen1.345.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.478