Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Waren die Preise OK und was passt dazu?

+A -A
Autor
Beitrag
Ingo0866
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Sep 2009, 14:03
Hallo ich höre leidenschaftich gern musik (75% klassikund davon 75% J.S.Bach)da ich mit meiner anlage nie zufrieden war habe ich mir bei ebay B&W 803 boxen und einen Accuphase E-207 ersteigert B%W für 2600€ und Acc.für 600€ waren die Preise ok(B&W 7jahre alt) und welcher CD Player passt dazu und was ist mit kabel und stromversogung?????? Hoffe auf Hilfe
springer750
Stammgast
#2 erstellt: 03. Sep 2009, 16:22
Die Preise waren allererste Sahne... brauchst Du Absolution?

CDP? Sag uns doch lieber "gebraucht" oder "neu", welches Budget? Schwer, gut und interessant: z.B. Revox 225 u. 226 (erste Serie), T+A 1210 + 1220, Accu DP 60 ; falls der 207 gülden ist -> aktuelle große Marantz gucken, sind ähnlich gülden...

edit: Kabel und Strom sind gaaaaanz wichtig, sonst hörst Du ja nichts (nein, im Ernst: da must Du auf die Voodoo-Jünger warten, die was dazu sagen wollen ; ansonsten lieber in ein neues Domicil mit optimalem Hörraum investieren)


[Beitrag von springer750 am 03. Sep 2009, 16:25 bearbeitet]
Ingo0866
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Sep 2009, 19:58
Vielen Dank!!!! Mit dem neuen Domizil das wird erstmal nichts haben unser Haus gerade umgebaut (die letzten 10 Jahre ) Ja der CDPsolte bei Ebay erworben werden.Also was gebrauchtes Danke
Ingo0866
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 03. Sep 2009, 20:24
Achso zu den Kabeln noch was ich habe beim umbau in die wand 6qadrad kupferkabel gelegt zu jedem Wandanschluss 4 stück mit guten wand aus und eingängen wäre das ok Und ja er ist Champ.farben welchen Marantz emp. du da?? den Revox habe ich mir gerade bei Ebay angeschaut wie alt sind den die Teile
springer750
Stammgast
#5 erstellt: 04. Sep 2009, 06:19
ich finde das mit den Kabeln i.O., viele würden den Kopf schütteln... wenns klingt, ists doch gut! Wenn nicht, mußt Du halt reagieren.

Marantz ab dem 6000 OSE aufwärts. Mußt halt schauen, welche in champ. sind, z.B. der SA 15 wohl in jedem Fall.

Die Revox sind recht alt, aber sehr gut verarbeitet. Würden wohl mit dem alten Accu recht gut harmonieren. Wichtig sind aber gepflegte Geräte. Nur champ. sind die natürlich nicht. Da gibt es höchstens noch den einen oder anderen Denon -kann ich aber nichts weiter zu einbringen.
lorric
Inventar
#6 erstellt: 04. Sep 2009, 06:30

Ingo0866 schrieb:
:? Hallo ich höre leidenschaftich gern musik (75% klassikund davon 75% J.S.Bach)da ich mit meiner anlage nie zufrieden war habe ich mir bei ebay B&W 803 boxen und einen Accuphase E-207 ersteigert B%W für 2600€ und Acc.für 600€ waren die Preise ok(B&W 7jahre alt) und welcher CD Player passt dazu und was ist mit kabel und stromversogung?????? Hoffe auf Hilfe :)


Moin,

wie kam es zu dem Kauf? Hattest Du vorab Info? Oder einfach gekauft weil Du der Meinung bist mit ACC und B&W kannst Du nix falsch machen?

Höre selber viel Bach (u.a. Violinkonzerte, Toccata und Fuge und Cello Suiten) an Arcam Elektronik. Kann Dir daher Arcam CDP empfehlen. Sind momentan etliche bei eBay zu haben, z. B. CD73. Wie Arcam an Accuphase klingt weiß ich nicht.

Zu Kabeln wirst Du hier im Forum nicht schlau werden. Mach einfach dein Ding und ignoriere sämtliche Antworten bzgl. Kabel.

Gruß
lorric
Ingo0866
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Sep 2009, 07:37
Habe mal im "Hifi im Hinterhof" die beiden sachen gehört und war begeistert!!!!! Hat nur etwas gedauert um den Preis in grentzen zu halten Habe gestern nacht hir auf der seite einen 4 Jahre alten Marantz SACD sa8400 für 230,00 gefunden ist der OK.Und an alle Vielen dank für eure Hilfe
Ingo0866
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 04. Sep 2009, 07:46
Habe bei Ebay gefundenArcam fmj cd 33 für 333-666€,Alpha7für 229,00€ Alpha SE8 für 249€ ja was nun
lorric
Inventar
#9 erstellt: 04. Sep 2009, 07:59

Ingo0866 schrieb:
Habe bei Ebay gefundenArcam fmj cd 33 für 333-666€,Alpha7für 229,00€ Alpha SE8 für 249€ ja was nun :prost


Der CD 33 oder diesen hier.

Gruß
lorric
springer750
Stammgast
#10 erstellt: 04. Sep 2009, 16:34
also der Marantz für den Kurs ist mehr als O.K. und in der Haptik sicher hochwertiger als der Arcam...
Ingo0866
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 04. Sep 2009, 19:18
Habe ebend den Marantz gekauft und heute die schlechte nachricht von der transport firma ilexx das mein B&W 803 erst am Mittwoch kommen der accuphas sogar erst Donnerstag nee das hält man doch nicht durch
Ingo0866
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 06. Sep 2009, 09:07
Habe noch eine wichtige Frage zur aufstellung.Wolte mir noch ein HIFI rack kaufen bin dann auf diese geräte basis gekommen machen die teile was aus? und kann ich die auch im rack mit glasboden benutzen wenn nicht kann ich zb.auf der geräte basis den Verstärker und darau den rest(cdp uns.) stellen??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preise???
CL am 17.02.2003  –  Letzte Antwort am 18.02.2003  –  4 Beiträge
Was passt?
leoxen am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  13 Beiträge
Preise
Badhabits am 19.03.2003  –  Letzte Antwort am 20.03.2003  –  3 Beiträge
-=Preise=-
MicroScience am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  14 Beiträge
denon pma-495r was passt dazu?
ErZfEtZ am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  5 Beiträge
Lautsprecher vorhanden was passt.
m0bby am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  5 Beiträge
Rowen R3, was passt am besten als Vor-/Endstufenkombo dazu?
marc2266 am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  4 Beiträge
SABA Kompaktanlage und Boxem-- Was passt?
Audiman am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  4 Beiträge
HECO Concerto B11 bzw. Krypton 100 - Preise OK??
MountainKing am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  2 Beiträge
Visonik David für Stereo? Was passt dazu
lifedriver am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • T+A
  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitglied/Nagra/
  • Gesamtzahl an Themen1.346.094
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.662