Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AMC CVT 3030: Röhren erneuern oder anderen Verstärker kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Alec_Tronic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Sep 2009, 07:21
Hallo,
es ist an der Zeit, meinem ca. 10 Jahre alten AMC CVT 3030 neue Röhren (und Lüfter) zu spendieren - würde inkl. Arbeitszeit beim Händler meines Vertrauens etwa 250 Euro kosten.
Ich war immer zufrieden mit dem Verstärker, er überrascht mich immer wieder aufs Neue, und man liest ja in nicht wenigen alten Reviews, dass er das Mehrfache seines Verkaufspreises wert war/ist.
Trotzdem stellt sich mir die Frage nach einer mindestens gleichwertigen Alternative. Ich wäre bereit, 500 Euro in einen gebrauchten bzw. neuen Verstärker zu investieren.

Meine Boxen:
Triangle Zays und (2) Quad L-ite Subwoofer

Mittlerweile höre ich fast ausschließlich mit meinem heiß geliebten apple TV*, nutze allerdings dessen digitalen Ausgang bisher nicht - insofern sollte ein "neuer" Verstärker auch einen Digitaleingang mitbringen, es sei denn, es gibt jemanden, der in dieser Preisklasse davon abrät.
In diesem Zusammenhang auch die Frage: Würde sich die Anschaffung eines D/A-Wandlers in der bestehenden Konstellation lohnen?

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit bis hierher,
AlecT

* Um allen evtl. aufkeimenden Unkenrufen zuvor zu kommen: Ich höre gerne Musik, bilde mir aber nicht ein, die Stecknadel im Heuhaufen zu hören.
Außerdem sei noch erwähnt, dass ich damit teilweise auch Musik im FLAC-Format lausche
Alec_Tronic
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Sep 2009, 13:56
Hat denn wirklich niemand 'nen Tipp?
janneck
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Sep 2009, 22:10
Hallo,

also ich denke Verstärker behalten (!) und evtl. D/A Wandler kaufen...

Mein Tipp wäre Musical Fidelity V-DAC, aber es gibt da eine grosse Auswahl in jeder Preisklasse.


Gruss
Alec_Tronic
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Sep 2009, 08:31
Danke - das ist ja schon mal eine Aussage.

Mal sehen, was der Händler meines Vertrauens zum Thema D/A-Wandler sagt; eventuell kann ich mir so ein Gerät auch für ein paar Tage ausleihen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
amc cvt 3030 oder nad c352
namta am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  2 Beiträge
Welcher Röhrenverstärker? AMC 3030 CVT vs. Magnat RV1
00Roland00 am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  2 Beiträge
Brainsorming: Alternativen zum AMC CVT 3030
castellio am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  2 Beiträge
AMC CVT 3030! Taugt der etwas??
Paddy_M am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  2 Beiträge
AMC 306 mit AMC CVT 2100 oder alternativen?
bampa am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  4 Beiträge
Verstärker Voll oder Vor-Endstufe von AMC
polodiktat am 19.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  3 Beiträge
Verstärker oder Boxen erneuern?
Jokermuffin am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  12 Beiträge
Welche schönen(!) Standlautsprecher bis ca. 1.000 Euro/Paar für AMC CVT-3030as?
jandudel am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  14 Beiträge
Kaufberatung Verstärker Röhren Verstärker
guterschreiner am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 20.07.2012  –  5 Beiträge
AMC XIA oder NAD C326Bee
NicoNicoNico am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.796