Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


3 Fragen zu Teufel (E100, E300 und CEM PE)

+A -A
Autor
Beitrag
LMnd
Neuling
#1 erstellt: 08. Sep 2009, 22:06
SORRY! Ich bin im falschen Forum gelandet, hier geht es eigentlich um Surround Sound.

Da mein altes z5500 nach einem halben Jahr den Geist aufgab (was ja anscheinend kein Einzelfall ist), bin ich jetzt auf der Suche nach einem neuen Surround System. Vom Klang her war ich zwar absolut zufrieden, allerdings möchte ich mir das nochmalige austauschen im nächsten halben Jahr erparen.

Zu beschallen wäre mein überschaubares Zimmer mit 4 x 5 Metern, angeschlossen werden sollten:
PC (6 Channel direct)
PS3 (Toslink)
Reciever (Toslink oder Coax)
E-Drum (eher unwichtig, nur falls ich mal ohne Kopfhörer spielen wollen würde)

Habe zwar genug Geld für das E300 + Decoderstation, nur frage ich mich, ob diese denn wirklich nötig sein sollte.
Alternativ wäre ja auch das E100 oder das CEM PE jeweils mit Decoderstation möglich.

Die meiste Zeit würde ich Musik hören, danach Blurays und an letzter Stelle kämen Games, aber das wär eher unwichtig.

Die Fragen die sich mir jetzt stellen sind:

1) Die Sateliten des E300 sind natürlich besser als die des E100, aber ist dies wirklich ein großer Unterschied, und wo reihen sich die der CEM PE ein?

(Ich war mit den Sateliten des z5500 zufrieden, wenn die des E100 ähnlich sind, dann ist das in Ordnung)


2) Wie schaut es aus mit dem Bass? Sind die Woofer der E300 und CEM PE für meine knappen 20 m² überdimensioniert?

(Hatte das z5500 selten über 1/3 der Lautstärke aufgedreht)


3) Gibt es zur Decoderstation 5, welche stolze 180 Euro kostet, eine kostengünstigere Alternative mit 6Channel Direkteingang und 2 digitalen Eingängen (mind. einer davon Toslink)?

Ich kenne mich leider nicht gut aus mit diesen Sachen, bin leider etwas überfordert was das ganze betrifft.

Wäre nett, wenn mir wer helfen würde
Vielen Dank im Vorraus!

MfG, LMnd


[Beitrag von LMnd am 09. Sep 2009, 05:52 bearbeitet]
Bartholomew
Stammgast
#2 erstellt: 08. Sep 2009, 23:25
Hoi,

Hier Stereo, nix Raumklang. Aber das hier:

Die meiste Zeit würde ich Musik hören,

sagt mir, dass Dein Unterbewusstsein Dich hier schon ganz richtig hingelotst hat; Du möchtest nämlich ein paar Stereolautsprecher. Zum Musikhören taugt das CEM und Konsorten nur bedingt, habe selbst eines. Die Thematik wurde schon x-mal diskutiert, siehe Suchfunktion.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CEM PE boxenproblem und neue standboxen
moti_k am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  4 Beiträge
Receiver um Teufel CEM PE an MacBook Alu anschliessen
Tester13371 am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  4 Beiträge
Teufel CEM vs. Concept F vs. Concept E300
ticoloco76 am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  4 Beiträge
Ersatz für Teufel CEM?
Tycoon16 am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  4 Beiträge
Von Teufel CEM auf Stereoboxen?
cooling75 am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  3 Beiträge
Teufel Conept E400, E300, E200? Digital?
Gandimahandi am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  2 Beiträge
Canton LGE 409 oder JBL Northridge E100
_CaBaL_ am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  24 Beiträge
Welche Lautsprecher zum "upgraden" eines Teufel CEM?
FireAndFlames am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2009  –  2 Beiträge
Teufel Concept E Magnum PE kombinieren?
Dystopia am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  7 Beiträge
Kaufberatung: Von CEM zu Canton Vento?
jokipa am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.714