Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Harman/Kardon AVR-8500 ! nur welche Lautsprecher dazu?

+A -A
Autor
Beitrag
Latrinenputzer
Neuling
#1 erstellt: 11. Okt 2009, 17:30
Hey Experten, ich habe den Harman/Kardon AVR-8500 und betreibe ihn derzeit mit digitalen Lautsprechern 7.1 (2x große digitale Standlautsprecher und 5x Center) von T+A und einen großen aktiven Sub von Canton. Meine Frau dreht mir aber den Hals ab , wenn ich alle wieder aufbaue ... denn der Platz ist jetzt ein wenig eingeschränkter geworden...(Umzug, Baby... ), also liegen die 5 Center im Keller...
Was für Lautsprecher würdet ihr mit empfehlen, damit ich einen traumhaften Hörgenuss beibehalten kann, aber was platztechnisch nicht sooo groß ist??? (kein aber fein)

meine Preisvorstellung : ca 2500 Euro - max 5000 Euro

Wenn ihr ein System kennt was günstiger ist, wäre es auch Ok.

Danke euch und Lg auch von meiner Frau... schniiiiiiiiief !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


[Beitrag von Latrinenputzer am 11. Okt 2009, 17:43 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Okt 2009, 21:02
Hallo,

soll es denn wieder 7.1 werden,oder 5.1 oder nur Stereo,eventuell auch 2.1 (2.2)?

Für die Surroundgeschichte schicke ich mal von German Maestro die Linea D Serie ins Rennen http://www.german-maestro.de/DE/linead.htm

Falls Stereo und klein aber fein als Kompaktlautsprecher die Swans M1 ,M1-B oder M1-GH.
Dazu ein oder zwei Velodyne Micro Vee,oder Velodyne SPL 800.

Gruss
Latrinenputzer
Neuling
#3 erstellt: 11. Okt 2009, 21:58
Es sollte auch wieder ein 5.1 oder ein 7.1 werden
Was ist denn mit Bose??? So in dieser Größe von den Lautsprechern wäre es PERFEKT!!!
maxus1
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Okt 2009, 22:07

Latrinenputzer schrieb:
Es sollte auch wieder ein 5.1 oder ein 7.1 werden
Was ist denn mit Bose??? So in dieser Größe von den Lautsprechern wäre es PERFEKT!!!


Bose sofort vergessen...Du würdest Ohrenkrebs kriegen,da du an die T+A's gewöhnt bist.

Kannst dir auch mal von Dynaudio paar Kompakte angucken.

Die vom Vorredner genannten Swans,sind sehr feine Teile...


[Beitrag von maxus1 am 11. Okt 2009, 22:08 bearbeitet]
hello21
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Okt 2009, 11:24
von revox gibts nette magic cubes oder piccolos...
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Okt 2009, 17:38
Hallo,

Bose wäre vllt perfekt in der Grösse,

aber bitte nicht mit deiner jetzigen Konstellation vergleichen.

Wenn dir von den German Maestro die MD F-One (Säulenstandlautspr.) wirklich zu gross sein sollten,
du auch nicht die Wall Lautsprecher an die Wand nageln könntest wäre vllt 4x die Kompakte DB One,der Center und zwei Subs eine Möglichkeit.


Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon AVR 8500 noch zu empfehlen
adiamberg am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  4 Beiträge
Harman Kardon HK3490 oder HK980?
powderfinger am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Harman-Kardon HK980
Kimm am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  2 Beiträge
Harman Kardon + Teufel
Özkan am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  4 Beiträge
Welche Harman Kardon Anlage?
black5 am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  4 Beiträge
Welche Elac LS für Harman AVR 330
saschab22 am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher
Zardos am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  3 Beiträge
nubox 481 mit harman/kardon avr 35rds ohne abl
Libidomanager am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  6 Beiträge
Harman Kardon HK 3480 -> LS ?
shaddow666 am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  13 Beiträge
Harman/ Kardon AVR 155 tauschen bzw. ersetzen!
Azzel am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Velodyne
  • Genelec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.753