Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Harman Kardon AVR 8500 noch zu empfehlen

+A -A
Autor
Beitrag
adiamberg
Neuling
#1 erstellt: 26. Mai 2006, 17:03
Hallo liebe Gemeinde,
ich als Neuling habe eine Frage.
Ist unter den heutigen Gesichtspunkten ein Harman Kardon AVR 8500 noch zu empfehlen??
Oder sind neuere Geräte von der Entwicklung um einiges besser?
Meiner Meinung nach, könnte ein Top-Altgerät manchmal besser sein als ein Mittelklasse-Neugerät.
Wie seht Ihr das?
Leon-x
Inventar
#2 erstellt: 26. Mai 2006, 17:13
Hallo

Der 8500 ist ein Mehrkanalverstärker. Hoffe dir ist es klar da du im Stereobereich deinen Thread eröffnet hast ?

Hatte 2x den 8500 Zuhause. Bringt top Klang auch noch unter heutigen Gesichspunkten zustande. Besser als viele Mittelklasseamps. Leider hatten beide 8500 die gleichen Macken. Andere User hatten die selben Probleme festgestellt. Hohes Grundrauschen aus den Hochtöner was man aus 3m Entfernung noch gut hören konnte. Würde um die Hälfte reduziert wenn man die Klangregler im Setup deaktiviert. Nur kann man dann halt Höhen und Bass nichtmehr regeln. Viele 8500 hatten auch ein Einschaltknallen. Kam ein erschreckendes geräusch aus den Hochtönern was sich nicht gesund anhörte. Anscheinend was die Schaltung zur Sicherung der LS zufrüh deaktiviert. Zudem viel bei mir öfts der Decoder aus.
Wenn du einen 8500er erwischt der diese Macken nicht zeigt hast du ein top Gerät. Kann dir aber auch den Nachfolger 7300 ans Herz legen. Ist zwar auch nicht ganz fehlerfrei und hat einen leicht surrenden und ständig nach 4 Minuten anspringenden Dauerlüfter aber einen Powerbass an Kinoklang.
Von der Ausstattzung her ist er schon seit seiner europäischen Markteinführung nichtmehr aktuell. Weiss ja nicht was du brauchst. Diese Jahr kommt der etwas teurene Nachfolger 745.

Leon


[Beitrag von Leon-x am 26. Mai 2006, 17:14 bearbeitet]
adiamberg
Neuling
#3 erstellt: 26. Mai 2006, 18:41
Upppps,
verbuchen wir es unter Anfangsschwierigkeiten.
Aber erst mal vielen Dank für die Antwort.
Ich muss feststellen, dass ich doch nicht ganz so falsch lag, da ich mehr Wert auf Stereo lege als auf 5.1, aber eine Kombination wäre gut.
Ich bin zwar in der Tontechnik nicht ganz unbeleckt, aber seit einiger Zeit nich mehr up to date. (Der liebe Nachwuchs)
Nun werde ich die Frage doch etwas Konkretisieren:
Ich suche eine Surroundanlage für einen Raum ca.30 m2,
Hörverhalten ist 80% Stereo 20% DVD,
Musik vorwiegend Dire Staits usw., DVD Vorwiegend Konzerte,
Die Anlage sollte in der Lage sein mir eine Sounddusche zu verpassen (Gänsehaut),
Klanglich würde ich mich so einordnen,
Kräftiger, druckvoller, nicht schlagender Bass,
Prägnante Mitten, z.B. Mark Knopfler`s Gitarre
Sauber, nich nervende Höhen(sssssss)
So nun das letzte:
Wenn euch jemand 2000-2500€ in die Hand gibt was würdet ihr kaufen?????
Leon-x
Inventar
#4 erstellt: 26. Mai 2006, 19:37
Hallo

An welche Lautsprecher ?

Oder müssen die in den Budget auch noch untergebracht werden ?

Würde auch dann empfehlen erstmal mit 2 ordentlichen LS plus Verstärker anzufangen. Dann nach und nach zum Surroundset ausbauen.

Deine Raumakustik kann man auch schlecht beurteilen.


Leon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman/Kardon AVR-8500 ! nur welche Lautsprecher dazu?
Latrinenputzer am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  6 Beiträge
Fragen zu Harman AVR 8500 / Ramsch
biba am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  25 Beiträge
Harman Kardon HK 870
SavageDeath am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  28 Beiträge
Harman/Kardon
der_gitarrist am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  5 Beiträge
Harman Kardon AVR 65 RDS
55Snoopy am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  3 Beiträge
Harman Kardon AVR 235 und Boxen f. 200 oder 500?
affe am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  2 Beiträge
Harman Kardon AVR 18 RDS Audio/Video Receiver
Nate23 am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  6 Beiträge
harman-Kardon avr 3550 oder 4550
graufeld am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  4 Beiträge
Harman/Kardon AVR 10 und Plattenspieler?
Schl@flos am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  3 Beiträge
Harman Kardon hk-610
gonco13 am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.998