Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker bis 150 euro

+A -A
Autor
Beitrag
chrisKR
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Nov 2009, 18:59
hallo.ich wollte mir mal einen neuen verstärker holen, für 4 boxen vllt noch ein muischplt dazwischen für boxen mit 75/150 watt. der verstärker sollte so bis 150euro gehen.
wüüste da jemand vllt einen guten?
Danke Mfg christian (14j)
bubu5
Stammgast
#2 erstellt: 05. Nov 2009, 20:11
Hallo Christian!
In dem Preisrahmen solltest Du Dich nach gebrauchten Verstärkern umsehen. Bei IBäh wirst Du bei allen Herstellern fündig werden! Pioneer, Technics, Sony etc.. Wenn Du hier nach älteren Amp´s schaust bekommst Du für kleines Geld schon gute Geräte! Hoffe das die "Profi´s" hier Dir einen Tipp geben können welchen Amp Du nehmen kannst.
Wozu ein Mischpult?
LG,Achim!
Memory1931
Inventar
#3 erstellt: 05. Nov 2009, 20:15
Nabend!

OHA.....

Du willst was zum spielen haben.

Ein Stereo Verstärker ist für 2 Boxen ausgelegt, man kann aber 4 Boxen anschließen (2 Boxenpaare).
Bei Anschluß von 4 Boxen an einen Stero-Verstärker halbiert sich allerdings auch die Leistung, da jede der zwei Endstufen nun jeweils 2 Boxen speisen muß.
Auf die OHM-Werte muß man auch achten, davon habe ich allerdings keine Ahnung.

Aber trotzdem ist und bleibt er ein Stereo-Verstärker für Zuhause.

Ich würde Dir raten bei IIIIBBBÄÄÄÄHHH zu gucken.

Mit dem Mischpult willste sicherlich 2 Teller mixen, oder?

Für 4 Boxen mit 75 Watt -> Kanalleistung ca. 150 Watt
Für 4 Boxen mit 150 Watt -> Kanalleistung ca. 300 Watt
Und Geräte mit der Power kosten Geld.

Aber solche Angaben sind halt auch nur Schall und Rauch.

Ich hatte mal einen Marantz mit 2*85 Watt (echte dann 2*30 Watt), der einen billigen mit angeblichen 2 mal 500 Watt vollkommen "verblasen" hat.
(Die richigen Boxen vorausgesetzt)

Ergo: Solche Angaben kannst vergessen.....

Willste in deinem Zimmer rumwurschteln, oder den Krempel auf Party's aufbauen.
Ein HIFI-Verstärker wird auf Party's nicht lange durchhalten. Dann brauchste PA-Geräte, die können das ab.

Gruß

PS: 4 Boxen in einem Zimmer (in jede Ecke eine) klingt Scheisse.......


[Beitrag von Memory1931 am 05. Nov 2009, 20:31 bearbeitet]
Keynoll
Stammgast
#4 erstellt: 05. Nov 2009, 21:38
Für 150€ bis 200€ bekommst du super gebrauchte Geräte. Um ein Wohnzimmer mit Partylautstärke zu beschallen, reichen diese Geräte auf jeden Fall aus, wenn es sich um so ein Schlachtschiff (Onkyo Integra, Pioneer hat auch sowas).

Für Lautsprecher würde ich so 300€ pro Paar einplanen. Dafür bekommst du gebrauchte, recht potente Standboxen.

Soll es in Richtung reiner Party-Beschallung gehen, dann musst du dein Budget um einiges vervielfachen.
Dann lieber hingehen und die Sachen für die Party ausleihen.
chrisKR
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Nov 2009, 15:16
danek bis jetz habt ihr mir sehr weiter geholfen ja ich möchte was zum spielen für´s Zimmer also nichts um es auf party aufzubauen.
Tilly04
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Nov 2009, 15:49
Hallo,
habe soeben deinen Beitrag gelesen, Ich biete im Augenblick bei Ebay meinen Yamaha A 700 Verstärker und meine Canton LE 500 Kompaktboxen an. Vielleicht wäre das was für dich.
Gruß
Tilly
chrisKR
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Nov 2009, 16:17
okay das werde och mir dann mal angucken xD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer bis 150 euro
bonobo80 am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  7 Beiträge
Verstärker für 150 euro
lunic am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  6 Beiträge
suche stereo verstärker bis 150 euro
realmadridcf09 am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  6 Beiträge
Verstärker + CD Player, Fernbedienbar und gebraucht bis 150 Euro
m00 am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  2 Beiträge
2.1 Verstärker bis 200 Euro
PoloPower am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  45 Beiträge
Kaufberatung günstiger Subwoofer bis 150 Euro
zabadag am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  6 Beiträge
Suche Regallautsprecher bis 150?
Ashley2704 am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2015  –  44 Beiträge
Verstärker bis 150?
Jewgenie am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  35 Beiträge
Verstärker bis 150€
Cybey am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  12 Beiträge
Verstärker bis ~150?
BaniGosing am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedphilip.lorenzen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.462