Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Karat M80 JE

+A -A
Autor
Beitrag
JanHH
Inventar
#1 erstellt: 05. Apr 2004, 00:31
Hallo,

siehe Titel - kennt die wer, d.h., schonmal gehört? Die oder die "normale" M80, oder besser ganz andere (und wenn ja, welche?)?

Thx
Jan
abcdef
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Apr 2004, 11:53
Aha - der gute Jan ist immernoch am überlegen, ob er seine Elac nicht gegen ne Karat eintauschen soll... ;-)

Im Lautsprecher-Forum hat ein gewisser MisterKnister die M80 JE gegen die L800 verglichen. Kuck doch da mal rein...

Gruss
Ralph
JanHH
Inventar
#3 erstellt: 07. Apr 2004, 14:09
Lieber abcdef,

Danke für Deine Aufmerksamkeit meinen Lautsprechersorgen gegenüber ;). Ich hab ein günstiges Angebot für die JE gesehen, EUR 799,- pro Stück, daher die Neugierde.

Genrell bin ich schon ziemlich fest entschlossen, bei den Elac zu bleiben, und meine Neugierde wie die M80 wohl klingen im Vergleich dazu ist sowieso etwas seltsam, ist mir aufgefallen, da ich ja selber ein Paar Karat M60 besitze, und da sicherlich eine gewissen klangliche Verwandschaft sein wird.. und ich nehme auch an, dass die M60 nicht soooo viel schlechter als die M80 sind. Daher sollte ich eigentlich wissen, wie die M80 so in etwa klingen werden, allerdings sind meine Karat-Bedürfnisse durch die M60 im Grunde eh schon abgedeckt.. Und wenn ich die mal ganz sachlich vergleiche, finde ich dass die Canton wesentlich mehr "Eigenklang" haben, während die Elac die Musik mehr oder weniger unverfälscht wiedergeben, und dies auch im grossen und ganzen besser.. tieferer, trockenerer Bass, brilliantere Höhen, "schneller" und dynamischer. Ich werd die also behalten.. sind schon tolle Boxen :-).

Gruß
Jan
abcdef
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Apr 2004, 16:58
Hast du denn die Canton und Elac inzwischen mal in einem Raum verglichen? Oder beruhen diese Aussagen immernoch auf dem Klang in deinen beiden unterschiedlichen Wohnungen?

Ralph
Leon-x
Inventar
#5 erstellt: 07. Apr 2004, 17:23
Hallo Leute,
ich besitze die M80 JE. Konnte sie auch im Vergleich zur normalen Ausführung hören. Der saubere und prezise Hochtonbereich der JE ist schon sehr Beachtlich, kann man ja auch nicht anders erwarten von einem Teil das aus der Reverence 2 DC stammt zuzüklich Frequenzweiche. Mit den fast doppelt so großen ICW Kondensatoren wird ein wärmeres und detailreicheres Klangbild erziehlt. Sie spielt also schon lebendiger und nicht so nüchtern wie eine Karat L 800. Habe sie für 1600,- EUR Paarpreis erhalten und finde sie sind jeden Euro Wert.

Leon
JanHH
Inventar
#6 erstellt: 07. Apr 2004, 22:29
Danke für die Meinungsäusserung.. bringt einen schon wieder schwer zum grübeln ;).

Nein ich hab die Canton und die Elac nicht im gleichen Raum gehört, da da wie gesagt 300 km zwischen liegen, und mir das Geschleppe nur so zum Probehören zu doof ist, muss die ja auch wieder zurück transportieren danach. Allerdings sind die Räume und die Aufstellung nicht so sehr unterschiedlich, und die Klangunterschiede waren auch eindeutig den Boxen zuzuordnen, mag natürlich sein dass der Raum da auch Einfluss drauf hat aber es ist schon eindeutig zu erkennen, inwiefern die Boxen an sich sich auch Unterscheiden.

Ich muss ja leider tatsächlich gestehen dass meine M80-Faszination vor allem vom schicken Äusseren der Boxen kommen.. schon die M60 sehen sehr elegant aus, richtige Tonmöbel, die Elac hingegen echt mehr wie "Lautsprecher". Aber klingen tun die Elac wohl tatsächlich besser.
abcdef
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Apr 2004, 07:50
@Jan: Nichts für ungut, aber ich glaube du unterschätzt den Einfluss des Raumes...

@Leon: Interessanter Preis. Darf man fragen, wo du sie gekauft hast?

Irgendwie spukt mir schon länger der Gedanke im Kopf rum, meine normalen M80 gegen die JE auszutauschen... ;-)

Ralph
knutanders
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Apr 2004, 08:03
Hallo,

vielleicht erleichtert dir das hier etwas deine Entscheidung: http://www.stereoplay.de/sixcms/media.php/188/stp_05_03_142_143.pdf
Die sind immerhin daran schuld, dass es so eine tolle Box gibt
Leon-x
Inventar
#9 erstellt: 08. Apr 2004, 09:10
Also meine M80 JE habe ich letztendlich bei www.audiovision-shop.de bestellt. Vertrauernswürdiger und netter Handel.(Werbung des öffteren in Audio und stereoplay)Die haben auch ein Hifi-Studio in Willich. Die Versandkosten sind zudem nicht besonders hoch.

Leon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Karat M80 DC
Herbman am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  15 Beiträge
Rotel + Karat M80 ???
speedo am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  10 Beiträge
Canton Karat Entscheidungshilfe
Merkur am 11.09.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  5 Beiträge
Canton Karat M80 mit Denon PMA 1500
freddof am 15.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  3 Beiträge
Canton Karat M80 + NAD oder Empfehlungen
Martneck am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  5 Beiträge
Canton Karat M80 neuer Verstärker ist fällig
anbrass am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  10 Beiträge
Atoll PR200, AM100 mit Canton Karat M80 DC?
qwertzy0815 am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  9 Beiträge
Welche LS für 14m2 Zimmer? Canton Karat M80 geeignet?
Axel17- am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  3 Beiträge
Ergänzung zu karat m80 und cm7...?
eichi am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  9 Beiträge
B&W oder Canton Karat?
lkar1804 am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Plantronics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedblu!hifi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.116
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.735