Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Lautsprecher für Blaupunkt Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
nixname80
Neuling
#1 erstellt: 19. Nov 2009, 23:17
hallo leute
ich habe noch einen alten blaupunkt a-5630 vertstärker zuhause stehen leider hab ich keine boxen mehr dazu. der verstärker dürfte so ungefähr 20 jahre alt sein.

die einzigsten daten die ich im internet noch gefunden habe sind diese hier. ist ne übersetztung von ein bulgarischen seite:

Blaupunkt A-5630
Ausgangsleistung, 8 Ohm - 2 x 50 Watt
Cinch-Eingänge - TAPE1 aux Phono-CD-Tuner
Exits - Clips
Anpassungen - 5-Kanal-Equalizer + loudnes
LED nivoindikator

und ein bild was ich gemacht habe was man noch an daten auf dem verstärker ablesen kann.



ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen passende lautsprecher zu finden. wenn möglich sollte der preis für 2 stück 250+/- sein. wenn das nicht klappt bin ich natürlich auch für andere vorschläge offen die teurer sind.
ich brauche die boxen hauptsächlich um musik zu hören und um mit turntables aufzulegen.

danke schonmal im vorraus

mfg marcel
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2009, 19:43
Moin,

den besten Kompromiss aus gutem günstigen Hifi und einer soliden Partybox bietet wohl die Magnat Monitor Supreme 200 bzw. die Standlautsprecher der gleichen Serie.

Wenn es wirklich mal laut werden soll, siehe dich nach gebrauchten Klipsch Lautsprechern um.

Gruß
Zuy
nixname80
Neuling
#3 erstellt: 21. Nov 2009, 10:04
sind die von der leistung nicht etwas zu gross. oder macht das nichts? und wie sieht das mit der ohm zahl aus die boxen haben 4-8 und mein verstärker 8-16, muss das nicht über einstimmen?
zuyvox
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2009, 11:47
Jein.

Also Lautsprecher haben keine Leistung. Nur ein "Verhalten". Und das ist jetzt in der Tat etwas blöd. Denn 4-8 Ohm bedeutet, dass die Magnat 4 Ohm Lautsprecher sind. Dh. sie haben weniger Widerstand, was wiederum dazu führt, dass sie dem Verstärker viel Leistung aussaugen. Das KANN das Netzteil des Verstärkers überfodern und der Versatärker geht aus. 8 Ohm Boxen haben entsprechend mehr Widerstand, fordern daher nicht ganz so viel Leistung. Da diese Widerstände aber schwankende Größen sind würde ich das nicht ganz so genau nehmen. Solange du keine 4 Lautsprecher gleichzeitig betreibst dürfte es keine Probleme geben.
Alternativ käme als Kompaktlautsprecher die Canton GLE403 in Frage. Aber das beste ist, du hörst dir verschiedene Lautsprecher erst mal an. Denn unterschiedlich klingen tun sie alle.

Gruß
Zuy
nixname80
Neuling
#5 erstellt: 21. Nov 2009, 11:51
gibt es denn eigentlich noch lautsprecher mit 8-16 ohm weil im internet finde ich nur noch 4-8ohm. ja anhören hatte ich auch vor nur wollte mal wissen welche weil ich brauche ja keine komplett falschen boxen mir anzuhören die garnicht an meinen verstärker passen
zuyvox
Inventar
#6 erstellt: 21. Nov 2009, 12:26
Naja komplett falsche Boxen gibt es nicht. Wenn ein Verstärker wenig Leistung hat (50 watt an 8 Ohm sind Mittelmäßig und für die allermeisten Boxen vollkommen ausreichend) dann sollte man auf einen hohen Wirkungsgrad achten. Dh. je höher der Wirkungsgrad eines Lautsprechers, desto lauter kann er bei gleichbleibender Leistung spielen.
Logisch, dass große Standlautsprecher einen höheren Wirkungsgrad haben, sie brauchen also idR weniger Leistung um genau so laut zu spielen wie Kompaktboxen.

Bsp: Magnat Monitor Supreme 100: 89dB bei 1 Watt
Monitor Supreme 200: 91dB. Supreme 2000: 93dB.
Hoffe das irritiert dich jetzt nicht. Wichtig zu wissen ist hierbei, dass eine Erhöung des Schalldrucks von 10dB (Dezibel) vom menschlichen Gehör als DOPPELT so laut empfunden wird.
Eine gr0pe Klipsch RF83 schafft zum Beispiel 100dB und kommt somit mit sehr wenig Leistung wunderbar aus.

Gruß
Zuy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Verstärker für ziemlich alte Blaupunkt LS
1.AVM am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  17 Beiträge
Suche Verstärker + Lautsprecher für Wohnzimmer
Drigger am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  3 Beiträge
Suche Lautsprecher für Stereo Verstärker
Buddelbaby am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  3 Beiträge
Suche Verstärker für folgende Lautsprecher.
harry am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  8 Beiträge
Suche Verstärker + Lautsprecher für 20m²
frozenzero am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  5 Beiträge
Suche Verstärker und Lautsprecher
args28 am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2008  –  5 Beiträge
Suche Lautsprecher+Verstärker
andre89 am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  6 Beiträge
Suche Verstärker und Lautsprecher
raterZ am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  6 Beiträge
Suche Verstärker + Lautsprecher 2.0
zinSky am 30.03.2014  –  Letzte Antwort am 30.03.2014  –  3 Beiträge
Suche Lautsprecher passend zu McFun 300W Verstärker
MichaelShort am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766