Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha RX-396RDS mit Heco Victa 200

+A -A
Autor
Beitrag
leo_mj
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Dez 2009, 14:44
Guten Tag zusammen,

ich bin neu hier und bräuchte ein bisschen Hilfe bei der Auswahl für Boxen für meinen Verstärker

Ich wollte wissen, ob diese Boxen gut zu diesem Yamaha Verstärker passen.

Oder auf was ich generell beim Kaufen von neuen Boxen achten sollte.

Vielen Dank.

mfg
leo_mj

EDIT: Ich sollte vielleicht dazu schreiben, dass ich die Boxen für einen Allgemeinen Gebraucht vorsehe. Also keine bestimmte Richtung. Ich bin mir nur unsicher ob diese Boxen an diesem Verstärker gut klingen


[Beitrag von leo_mj am 08. Dez 2009, 14:48 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2009, 15:22
Hallo,
technisch passt das zusammen, klingen tut es auch. Ob der Klang gut ist, kannst DU nur mit deinen eigenen Ohren feststellen.

Was uns gefällt muss dir noch lange nicht gefallen und umgekehrt
leo_mj
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Dez 2009, 11:54
Danke für die Antwort, aber woran erkenn ich denn genau ob die technisch zusammen passen?
Das Klang auch viel mit Gemschack zu tun hast stimmt aufjedenfall. Will halt nur nicht das da nichts rauskommt, oder das total dumpf klingt, oder total hoch

mfg
leo_mj
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 09. Dez 2009, 13:17

leo_mj schrieb:
Danke für die Antwort, aber woran erkenn ich denn genau ob die technisch zusammen passen?
Das Klang auch viel mit Gemschack zu tun hast stimmt aufjedenfall. Will halt nur nicht das da nichts rauskommt, oder das total dumpf klingt, oder total hoch

mfg
leo_mj



Der Lautsprecher stell mit Parametern wie z.B. Wirkungsgrad und Minimalimpedanz gewissen Anforderungen an den Verstärker

Die Victa hat mit 89dB für eine Kompaktbox einen guten Wirkungsgrad. Auch der Minimalimpedanz ist unkritisch.

Die Victa stellt als kaum Ansprüche an den Amp, man kann daher zu ziemlich alles an Amps und Receivern mit ihr verbändeln.

Der Klang wird von der Box und der Raumakustik bestimmt. Ein Verstärker soll eigentlich gar nicht klingen. Dennoch gibt es imho bei jedem Amp gewisse Klangtendenzen, die aber eher marginal sind. Den Grundcharakter einer Box wird man mit einem Amp nicht verändern, höchstens Feinheiten.

Die Zeiten in denen Yamaha Amps tendenziell etwas höhenlastig waren sind imho vorbei. Sie klingen schön neutral. So wie es sein soll und sind kräftig genug, um genug Strom für Tieftonattacken zu liefern.
leo_mj
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 11. Dez 2009, 20:10
Vielen Dank nochmal, hab die Boxen jetzt gekauft und werde berichten wie sie mir gefallen wenn sie da sind
mfg
leo_mj
leo_mj
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 24. Jan 2010, 15:24
So, das hat jetzt aber echt lange gedauert bis die Teile da waren.

Aber ich muss sagen das Warten hat sich gelohnt. Genau das was ich gesucht hab.

Voller Klang mit satten Bass!

Und vorallem mit der Option später in größeren Räumen einfach zu erweitern

Danke nochmal für die Hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V371 mit Heco Victa 200
DukeReiter am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  16 Beiträge
Heco Victa 700 an Yamaha RX 300
Der_Pirat am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  25 Beiträge
Yamaha RX-396RDS vs. RX-V361
Camillus am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  4 Beiträge
yamaha rx 396rds mit nubert boxen?
manuelbohn am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  7 Beiträge
Welche Lautsprecher HECO Victa?
Inpact am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  10 Beiträge
Upgrade von Heco Victa 501 - Denon DP300F - Yamaha RX V463
joruusC am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  10 Beiträge
Yamaha RX 497 für Heco Victa 700?
Steve88AC am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  11 Beiträge
Empfehlung für HECO Victa 700?
Inpact am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  5 Beiträge
Heco Victa 201 oder 200?
ratrax am 07.06.2013  –  Letzte Antwort am 08.06.2013  –  3 Beiträge
RX-497 zu stark für Heco Victa 300?
neuer08 am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.753