Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher CD-Player für unter 100€?

+A -A
Autor
Beitrag
T8Force
Inventar
#1 erstellt: 10. Dez 2009, 23:04
Hi, der CD-Player von meinem Vater ist leider defekt (war auch nix besonderes) und jetzt habe ich gedacht, ich könnte ja anlässlich des bevorstehenden Festes ihm einen neuen kaufen.

Als einzige Anforderung stelle ich, dass es nicht wieder so ein 08/15 Gerät sein soll und ein wertiges Erscheinungsbild hat. (Lade, Front) Angeschlossen wird er analog und auch sonst brauch er nichts zu haben. Also keinen digitalen Eingang, keine MP3-Funktion oder SACD. Gerne darf es auch ein älteres Modell sein, dass man günstig gebraucht bekommt, was aber den Klang nicht mindert.

Wäre klasse, wenn ihr mir ein paar Vorschläge unterbreiten könntet, welcher da zu empfehlen ist.
_ES_
Administrator
#2 erstellt: 10. Dez 2009, 23:07
http://cgi.ebay.de/M...?hash=item4a9cd6f430

Imho unschlagbar fürs Geld.
T8Force
Inventar
#3 erstellt: 11. Dez 2009, 09:48
Hi und schon einmal danke für den Tipp. Das Gerät ist aber schon sehr alt!

Ich habe gerade nochmal ein wenig gegooglt und den Onkyo DX-7355 gesehen. Ist er vielleicht eine brauchbare Alternative? Den kommt man neu für schon 139€.
CC_1963
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Dez 2009, 09:56
Hallo,es gibt keinen - ich meine der HiFi mäßig klingt.
Ich habe Cambridge DVD Player,(so was wie der DVD 89) gehört die sind auch für CD Spitze so um die 250 EURO.Marantz hat mittlerweile problematische Mechaniken.HW
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Dez 2009, 09:59
der marantz sieht auf den bildern noch top aus. neuer laser. wenn alle knöpfe noch funktionieren würd ich den durchaus in betracht ziehen. alter ist kein qualitätskriterium

der onkyo ist für den preis auch gut. allerdings 39% über deinem budget
CC_1963
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Dez 2009, 10:02
Hallo,T8 Force - ein pers.Tip von mir, einen schönen alten Philips CD 471,16 BIT 4 fach OS der auch gebrannte spielt,bis 50 EURO,wenn er Gut ist. Bei EBAY.
Andere ALTE haben mech. Probleme - ALLE !!HW
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Dez 2009, 10:03

CC_1963 schrieb:
Hallo,T8 Force - ein pers.Tip von mir, einen schönen alten Philips CD 471,16 BIT 4 fach OS der auch gebrannte spielt,bis 50 EURO,wenn er Gut ist. Bei EBAY.
Andere ALTE haben mech. Probleme - ALLE !!HW


lass doch mal son pauschalisierten unsinn weg. kannst du mal beispiele geben welche "alle" alten cd-player mechanische probleme haben?
RoA
Inventar
#8 erstellt: 11. Dez 2009, 10:05

T8Force schrieb:
Ich habe gerade nochmal ein wenig gegooglt und den Onkyo DX-7355 gesehen. Ist er vielleicht eine brauchbare Alternative?


Ja.
Luke66
Stammgast
#9 erstellt: 11. Dez 2009, 12:22
Statt des 7355 würde ich den direkten Vorgänger 7333 empfehlen.
Der ist irgendwie noch mehr CD-Player und m.E. besser verarbeitet.
Gebraucht auch schon für 70 € zu bekommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Denon CD-Player
roadrunner9919 am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  13 Beiträge
Welcher CD Player empfiehlt sich für vorhandene Kombi
stek123456 am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  9 Beiträge
CD-Player für 100?
Manolo14 am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  15 Beiträge
MP3-Player unter 100?
donnosch am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  5 Beiträge
CD-Player aber welcher?
Pascal238 am 07.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.11.2015  –  3 Beiträge
welcher yamaha cd-player?
dedavid am 01.08.2003  –  Letzte Antwort am 10.08.2003  –  25 Beiträge
Welcher CD Player / DVD Player für Kef Q7, Atoll IN 100
Nobody_X am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  2 Beiträge
Welcher CD-Player
sonykenner am 12.06.2014  –  Letzte Antwort am 13.06.2014  –  4 Beiträge
Welcher CD-Player??
neo993 am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  3 Beiträge
Welcher CD Player ?????
luckyleon70 am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Philips
  • Cambridge Audio
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitglied10hififorum10
  • Gesamtzahl an Themen1.346.131
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.208