Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Player für 100€

+A -A
Autor
Beitrag
Manolo14
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2010, 21:13
Hallo ich suche einen guten günstigen CD Spieler(meiner ist leider abgeraucht). Er muss nicht viel können, Mp3 sollte er können und eine Fernbedienung hätte ich gerne dazu(die ist aber nicht zwingend nötig)

Mein bisheriges System:

Plattenspieler: Pro-Ject Debut III
Verstärker: Marantz PM 5003
Lautsprecher: Magnat Quantum 603
anymouse
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2010, 22:38
Hm, 100,- sind sehr knapp, wenn es kein gebrauchter sein darf.

10-50€ mehr machen da schon viel aus -- Onkyo DX-7355 (kann MP3)
Manolo14
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Dez 2010, 22:58
Ich bin einem Gebrauchten keinesfalls abgeneigt,

wenn sich da was gutes finden lässt das auf dem neusten Stand ist und noch einige Zeit läuft.

Ich denke ich habe noch etwas Spielraum bei den 100€, da sind schon nochmal 50€ drin.

Wäre aber schön wenn es nicht ganz so teuer ist, ich als armer Schüler verdiene doch kaum was


[Beitrag von Manolo14 am 26. Dez 2010, 22:58 bearbeitet]
anymouse
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2010, 23:27
Unter 100,- gibt es kaum passable neue CD-Player. Im Bereich von 150,- bis 200,- gibt es dagegen schon die ersten brauchbaren Einstiegsmodelle, teilweise sogar mit MP3.

Den unterschied würde ich mir schon zusammmensparen.

Bei gebrauchten d.h. älteren Modell wird es dagegen mit der MP3-Fähigkeit schlecht aus. Dafür kriegt mabn sie mit passabler Qualität schon für ein kleines Taschengeld.

Alternative: ältere DVD-Player. Die können meist auch MP3, sie kriegt man tw. schon für deutlich unter 100,- auch schon bessere Modelle. Allerdings haben diese tw. andere Nachteile:
  • längere Startzeiten
  • problematische Bedienung ohne Bildschirm
  • tw. lautere Betriebsgeräusche
  • Optik/Haptik unschön
  • tw. mehr oder weniger schlechtere Klangqualität


  • [Beitrag von anymouse am 26. Dez 2010, 23:28 bearbeitet]
    Manolo14
    Ist häufiger hier
    #5 erstellt: 27. Dez 2010, 02:29
    Könntest du mir mal ein paar Beispiele für diese Einsteiger Modelle nennen,
    damit ich mir da mal was anschauen kann?

    Einen DvD Player habe ich bereits, bei dem überzeugt mich aber der Klang nicht wirklich(leider).

    Der Verstärker und die Lautsprecher + Plattenspieler stehen außerdem, in einem anderen Zimmer nicht bei meinem Fernseher.

    Ich habe leider viel MP3´s weshalb ein CD- Spieler ohne MP3-Fähigkeit wohl eher nichts für mich ist.

    Gibt es da noch keine guten Spieler gebraucht die auch MP3´s Spielen können (ich meine das Format gibt es ja jetzt schon ein paar Jahre)?
    XphX
    Inventar
    #6 erstellt: 27. Dez 2010, 02:55
    Wenn du viele MP3s hast, könntest du einen Computer zum Abspielen nehmen.. ein gutes Interface sollte sich um 150 Euro realisieren lassen.

    Ansonsten kannst du dir bei Ebay mal die Suche nach "Sony CDP" geben, da solltest du hunderte Ergebnisse bekommen. Wenn du jetzt noch schaust, welche Player MP3 haben, dürfte nicht mehr soviel übrigbleiben.
    Detektordeibel
    Inventar
    #7 erstellt: 27. Dez 2010, 03:14
    Würde auch vorschlagen du legst die 40€ für den Onkyo DX-7355 drauf, haste 2 jahre Garantie und Ruhe.
    Fernbedienung gibts, MP3 CD ließt er, und klingen tut er auch nicht schlecht.
    anymouse
    Inventar
    #8 erstellt: 27. Dez 2010, 11:36

    Manolo14 schrieb:
    Gibt es da noch keine guten Spieler gebraucht die auch MP3´s Spielen können (ich meine das Format gibt es ja jetzt schon ein paar Jahre)?

    MP3-taugliche DVDP gibt es ja schon etwas länger; neben DVD-Video, JPEG-DVD etc. war das nur ein weiteres Format unter vielen.

    Bei CD-Playern ist das aber ein komplett anderes Format, da hat es erst mit der letzten Generation angefangen.


    Manolo14 schrieb:
    Könntest du mir mal ein paar Beispiele für diese Einsteiger Modelle nennen,
    damit ich mir da mal was anschauen kann?


    Mit MP3-Funktion:
  • Onkyo DX-7355
  • Denon DCD-510AE
  • TEAC AUDIO CD-P 1260 (nicht 1160 / 1250)
  • Marantz CD 5003
  • Yamaha CDX-397MK2
  • Yamaha CDX-497
  • Sherwood CD-772
  • Den X4-Tech will ich nicht aufzählen
    und vielleicht noch eine ganze oder halbe handvoll weitere..
  • Shaker
    Stammgast
    #9 erstellt: 27. Dez 2010, 12:34
    Also in dieser Preisklasse wäre neu der Sherwood CD 772 nen Versuch wert oder wenns gebraucht sein soll, dann schau dich mal bei Technics um!

    Dazu hät ich gleich noch ne generelle Frage: Ich hab mir damals den Technics SL-PS 770A gebraucht gekauft für 50€ bei ebay.

    Nun möcht ich aber der Optik wegen umsteigen auf den o.g. Sherwood-Player.

    Meint ihr, der Sherwood wäre in allen Belangen höherwertiger oder würde ich damit einen Rückschritt machen, weil ja gesagt wird, die alten Technics-Player ist qualitativ sehr hochwertig!??
    weimaraner
    Hat sich gelöscht
    #10 erstellt: 27. Dez 2010, 15:21
    Hallo,

    hier und nur heute:

    http://www.soundpick.de/

    Gruss
    darkstar23
    Stammgast
    #11 erstellt: 27. Dez 2010, 16:11
    oder hier

    Sherwood CD-772 129 €

    Bis auf sehr bescheidene DA Wandler habe ich mit billig DVD Player z.B Aldi Lidl keine schlechten Erfahrungen gemacht.
    Shaker
    Stammgast
    #12 erstellt: 27. Dez 2010, 16:23
    ist denn nun der Sherwood gegenüber dem Technics unterlegen oder nehmen die sich beide nichts??
    Manolo14
    Ist häufiger hier
    #13 erstellt: 28. Dez 2010, 15:51
    was haltet ihr den vom Marantz - CD 5003?

    Würde ihn für 150€ bekommen, was ein sehr schöner Preis ist.
    Detektordeibel
    Inventar
    #14 erstellt: 28. Dez 2010, 17:20
    Wenn du den für den Preis bekommst dann nimm ihn.
    Passt optisch eh am besten zu deinem Verstärker.


    [Beitrag von Detektordeibel am 28. Dez 2010, 17:20 bearbeitet]
    Manolo14
    Ist häufiger hier
    #15 erstellt: 28. Dez 2010, 20:32
    ok ist gekauft, danke für die vielen Vorschläge. Immer wieder nett wie einem hier im Forum geholfen wird. Ich melde mich wenn er da ist nochmal und teile euch mit ob er meinen Erwartungen entspricht.
    Suche:
    Das könnte Dich auch interessieren:
    Marantz PM 5003/ CD 5003
    tschuls am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  15 Beiträge
    Suche Anlage zu Pro-Ject Debut III Plattenspieler
    fenfire am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  9 Beiträge
    suche guten cd-spieler
    schönhörer am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  12 Beiträge
    CD / SACD Player für Marantz PM 16
    Mietzekotze am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  15 Beiträge
    Sollte ich die Magnat Quantum 605 für mein System kaufen?
    loginforever am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  3 Beiträge
    Suche einen guten CD Player um 300? (für KH)
    Atropos am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  25 Beiträge
    Verstärker für Magnat Quantum 603
    Hardcor3Chip am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  20 Beiträge
    günstigen CD-Spieler kaufen - aber welchen?
    Chris64 am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  13 Beiträge
    Plattenspieler von Pro-ject und Lautsprecher
    Kriegshammer am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  2 Beiträge
    Kaufberatung portabler CD-Spieler
    noplan am 17.10.2014  –  Letzte Antwort am 18.10.2014  –  4 Beiträge
    Foren Archiv
    2010

    Anzeige

    Aktuelle Aktion

    Hersteller in diesem Thread Widget schließen

    • Onkyo
    • Yamaha
    • Sherwood
    • Marantz
    • Denon
    • Pro-Ject
    • Teac
    • Sweex
    • Magnat

    Forumsstatistik Widget schließen

    • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 170 )
    • Neuestes Mitgliedviohua
    • Gesamtzahl an Themen1.344.963
    • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.691