Accuphase E-212 + DAC-10

+A -A
Autor
Beitrag
Dr._X
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Apr 2004, 21:22
Kann mir jemand sagen, auf welchem Niveau der D/A-Wandler spielt? Gutes Laufwerk natürlich vorausgesetzt.
ruhri
Stammgast
#2 erstellt: 13. Apr 2004, 22:06
Laut Accuphase soll die Platine, soweit ich mich erinnere, nahe am DP-55V Niveau spielen. Guck doch mal auf die pia-hifi.de Seite, da gibt es ein Forum, wo die Frage schon besprochen wurde.

ruhri
Dr._X
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Apr 2004, 01:47
Alles klar, danke !!!! Das P.I.A. ein Forum hat, habe ich total vergessen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Accuphase E-305 oder Accuphase E-212?
Bobofussball am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  2 Beiträge
Accuphase E-211 VS Accuphase E-305
Bobofussball am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  6 Beiträge
Accuphase E 450 - E 550 ?
Sternfahrer_Lp am 13.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  8 Beiträge
Accuphase E-301
realmk am 05.05.2003  –  Letzte Antwort am 11.05.2003  –  8 Beiträge
Accuphase E-408
wincent22 am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  5 Beiträge
Accuphase E-307
Bernd100 am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  2 Beiträge
Accuphase E 305
ducku am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  4 Beiträge
ACCUPHASE E-213: Tieftonvermögen
Der_Zuhörer am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  8 Beiträge
Accuphase E-450
ThomasSchreiner am 20.04.2007  –  Letzte Antwort am 20.04.2007  –  2 Beiträge
Accuphase e 408
lichtgestalt888 am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Süllow_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.050
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.431

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen