Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für Stereo-Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
stefan5555
Neuling
#1 erstellt: 30. Dez 2009, 21:41
Hallo Leute, benötige dringend Kaufberatung. Mein alter Verstärker hat den Geist aufgegeben. Nur stehen die Bose Acoustimass 5 alleine dort.

Brauche dringend einen neuen "gebrauchten" Verstärker.

Welcher Hersteller / welches Modell ist da zu empfehlen?

Wieviel Geld muss man ca. investieren?

Dank im voraus.
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2009, 21:48
hallo stefan

An was krankt dein alter Verstärker? (Vielleicht kann man günstig reparieren, wenn du bisher zufrieden warst)

Welche Typbezeichnung hatte er? (Damit man weiß mit welchen Qualittätsansprüchen du bisher gehört hast)

Welches Budget für einen neuen (Gebraucht?)Kauf?

Schönen Gruß
Georg
stefan5555
Neuling
#3 erstellt: 30. Dez 2009, 21:59
Hi,

der alte heisst Kenwood KRV6040.

Seit 5 Jahren kann man nur noch auf "B" hören (musste die Boxen von A auf B klemmen) A ist ganz tot.

Nach meinem Umzug hat auch B den Geist aufgegeben, er spielt jetzt auch eine CD ab, trotzdem man auf Radio stellt und anders herum. Video, Cass, egal. Spielt immer auch irgend ne andere Quelle.

Die Fernbedienung ist eh doof.

Vielleicht kann ich mich ja verbessern.

Preisvorstellung ist bis 200 Euro, notfalls auch bis 300 Euro. Kann aber auch 50 Euro sein, kenne mich da wirklich nicht aus.

Die Gehäusefarbe soll schwarz sein und eine schöne "moderne" Fernbedienung ist auch von Vorteil.

Achso, das Gerät kann ruhig ein Display haben, muss aber nicht. Auf keinen Fall soll das Display irgendwelche kitschigen Animationen abbilden, wie man es z. B. von Sony Autoradios kennt.

Soll schon seriös aussehen.


[Beitrag von stefan5555 am 30. Dez 2009, 22:00 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 30. Dez 2009, 22:36
Hallo stefan

Eine Ferndiagnose zur Reparatur ist natürlich schwierig.
Das Gerät ist ein Receiver (mit eingbautem Radioempfngsteil). Muß wieder ein Radio mit dabei sein?
Den KRV 6040 bekommst du von einem Gebrauchthändler für ca. 100-150€ (geschätzt) mit Garantie. Bei e-Bay ohne Garantie für deutlich weniger.

Schau dich mal bei eBay für Stereo-Vollverstärker oder Stereo-Receiver bis ca 100€ um (Das sollte ganz grob bei deinen jetzigen Qualitätsansprüchen liegen). Seriöse Markennamen wie Marantz, Yamaha, Denon, Sony, Pioneer, Technics, usw. sollten es schon sein.

Kannst ja dann mal einen Link hier reinstellen. Die Gebrauchtexperten können Dir dann schon sagen ob das Gerät was taugt. (Ich bin leider nicht so kompetent mit den Gebrauchtpreisen)

Schönen Gruß
Georg
stefan5555
Neuling
#5 erstellt: 31. Dez 2009, 00:00
Es muss nicht unbedingt ein Radio mit drin sein.

Ist es denn überhaupt empfehlenswert, ein so altes Gerät zu kaufen?

Ich meine, selbst wenn alles noch funktioniert.... Kling das Gerät wie am ersten Tag oder hat der Zahn der Zeit das Gerät schon an Klangqualität verlieren lassen?

Und sind Geräte von Harman/Kardon die besten? Sollte man ein Gerät dieses Herstellers kaufen? Komme ich dann noch mit meiner Preisvorstellung hin?
schramme74
Stammgast
#6 erstellt: 31. Dez 2009, 07:26
Wenn es auch ein neuer Receiver sein darf dann wäre bei 300€ mein Ti der Sherwood Newcastle für 299€. Gibt dazu passend auch noch einen sehr guten CD-Player, dann kostet das Paket allerdings 550€.

MFG
Tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche dringend kaufberatung für einen Verstärker!
xxeroxx am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  5 Beiträge
Receiver/Verstärker Kaufberatung
audiofreak79 am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  5 Beiträge
Einfacher Verstärker brauche dringend Kaufberatung
max2608 am 09.09.2013  –  Letzte Antwort am 11.09.2013  –  20 Beiträge
Kaufberatung Verstärker
rob07 am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 24.09.2003  –  5 Beiträge
Kaufberatung Verstärker!
DJ-SoX am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  7 Beiträge
Stereo-Kaufberatung Verstärker / Boxenupgrade
tomsen75 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.03.2013  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker zu Sony G3 Boxen? Kaufberatung
j. am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  3 Beiträge
Kaufberatung Stereo Verstärker + Boxen
twin-ma am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  39 Beiträge
Hifi-Anfänger brauch dringend Kaufberatung!
kings am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  10 Beiträge
Kaufberatung Stereo Verstärker
Rodny am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedpiekrue
  • Gesamtzahl an Themen1.345.403
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.824