Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


anlage

+A -A
Autor
Beitrag
JohnWalker
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2010, 14:19
hi leute
ich will mir in den nächsten tagen eine anlage kaufen und wollte mir hier ma nen paar vorschläge holen, da ich vorher noch nie eine anlage hatte und deshalb nicht genau weiß worauf man achten sollte.

Preis: der prei sollte nicht über 100€ hinausgehen.

außerdem sollte es eine gescheite weckfunktion geben. mit gescheit meine ich, dass die wecklautstärke nicht immer lauter wird und dass man die wecklautstärke verändern kann.

es muss umbedingt die möglichkeit geben meinen ipod nano anzuschließen, nicht umbedingt nen dock, aber nen aux-eingang muss dran sein

die boxen dürfen bei niedriger lautstärke nicht rauschen, da ich die musik beim wecken immer sehr leise hab

fernbedienung wär nicht schlecht, muss aber nicht

ich meld mich wenn mir nochwas einfällt
roger23
Stammgast
#2 erstellt: 18. Jan 2010, 14:29
sed 's/anlage/radiowecker/g'

Meine Empfehlung: Kauf Dir einen Radiowecker und spare für etwas ordentliches.
derkleenepunker
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jan 2010, 15:08
hallo,

hmm naja allzu viele angaben hast du nicht gemacht um dich wirklich beraten zu können.
Aber der geforderte Anschluss für deinen Ipod haben fast alle Verstärker/Vorverstärker/ AV reciever, du wirst dir aber ein kabel von 3,5mm Klinke auf Cinch besorgen müssen.
die meisten geräte besitzen cinch eingänge, manche auch 3,5mm Klinke, was aber in deinem geldrahmen selten ist.
wenn du mal die forumsuchfunktion benutzt, findest du sicherlich gute threads zum thema: wenig geld, gute anlage finden.
in diesem sinne
andreas3
Stammgast
#4 erstellt: 18. Jan 2010, 15:12
hi, schau mal bei Amazon unter Kompaktanlagen. Da hab ich für meine Tochter ein kleines feines Teilchen von Sony erworben, mit Fernbedienung, Wecker, USB- Eingang an der Front, CD- Spieler, zwei Böxchen. Die Minis haben in ihrem Zimmer (12m², Dachschräge) erstaunlich erwachsen geklungen. Preis damals knapp 120 €.

Worauf du achten solltest:

In dieser Preisklasse gibts kein echtes HiFi, eher wenige Geräte mit gutem Klang und tonnenweise klanglichen Schrott, was roger23 ja auch schon angedeutet hat.

Du solltest unbedingt aufgeblasene und mit Funktionen überhäufte No-name/China/Supermarktsprodukte meiden. Die klingen idR. grausam.

Bekannte HiFi- Hersteller achten auch bei Minianlagen für ein Mindestmaß an Qualität um sich den Ruf nicht zu versauen.

Beispiele eben Sony, JVC, Teac, Aiwa, Kenwood, wobei ich nicht weiss ob die alle Kompaktanlagen bauen.

In vielen Fällen kann man den Klang deutlich steigern indem man später bessere Boxen kauft.

andreas3
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
(Internet)Radiowecker mit Wecklautstärke Funktion
mc1999 am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  6 Beiträge
Will mir eine Anlage kaufen
major0409 am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  6 Beiträge
Design Anlage
Rtihandc am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  6 Beiträge
anlage
dj_last.one) am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  9 Beiträge
Meine erste nicht zusammengeschnorrte Anlage!!
kampfmeersau am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  27 Beiträge
Stereo Anlage mit Weckfunktion gesucht
Donuts4free am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  2 Beiträge
will mir eine Anlage zusammenstellen.
xoro am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  2 Beiträge
Eine neue 2.1 Anlage muss her
mczyz10203 am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  11 Beiträge
Kaufberatung für eine neue Anlage
*Kawa* am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  5 Beiträge
Meine erste Anlage
The_Next_Level am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Skullcandy

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedLuke_80
  • Gesamtzahl an Themen1.345.521
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.194