Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passt m. Anlage zu Vector 77

+A -A
Autor
Beitrag
gorgel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Mai 2004, 12:27
Hallo,

ich wollte mal fragen, ob irgendetwas dagegen spricht, mir zu meiner Anlage zwei Magnat Vector 77 zuzulegen!?!
Ich habe einen Panasonic SA-HE7 Receiver und bringe die Musik über einen Panasonic DVD-RV36 Player zur Anlage.

Mein 5.1-System von Heco ist eigentlich so ganz okay, aber da ich gerne und viel Metal höre, vorallem Trash, Heavy, Power und Dark Metal, würde ich mir doch lieber zwei stärkere Stereo-Lautsprecher dazukaufen.

Hat jemand einen Tipp oder spricht irgendetwas gegen den Kauf?

Grüße,
gorgel
DschingisCane
Stammgast
#2 erstellt: 23. Mai 2004, 13:11
Hi,

die Vector 77 gehören zu den preiswerten Einstiegeslautsprechern, denke aber das sie für ihr Geld nicht schlecht sind.

Wie groß ist den dein Raum und wie hoch dein Beuget, vielleicht finden sich ja noch Alternativen.


Konsti


[Beitrag von DschingisCane am 23. Mai 2004, 13:11 bearbeitet]
gorgel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Mai 2004, 19:43
Also der Raum, in welchem die Lautsprecher aufgestelt werden sollen, ist ungefähr 20m² groß.
Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich die Vector 77 bereits Probegehört habe, und sie gar nicht so schlecht bzw. "billig" fand, sondern eher angenehm überrascht war, eben wegen dem Preis/Leistungs-Verhältnis.

Ansonsten, mein Budget ist nicht gerade groß, da ich momentan sehr viele Erneuerungen machen muss, da bleibt nicht unbedingt viel Geld für die Lautsprecher, deshalb schätze ich mein Budget auf ca. 300€ ein.

Außerdem weiß ich, dass ich mit meiner Anlage sowieso nicht allzuviel reißen kann, habe deshalb auch keine High-End-Lautsprecher ausgesucht.

Gruß,
gorgel
DschingisCane
Stammgast
#4 erstellt: 23. Mai 2004, 21:32
Hi,

sollte auch keine Kritik an deiner Auswahl oder dem Lautsprecher sein, die Frage ist ja nur immer ob man mit dem was man für sein gutes Geld bekommt zufrieden ist.

Du sagtest du hast die LS schon probe gehört und warst zufrieden, vielleicht kannst du ja in diesem Preisrahmen noch andere LS hören (ruhig auch 100Eu teurer oder so) einfach um mal zu sehen ob die Vector das sind was du willst.


Wenn ja, kauf sie dir, dein Raum sollte mit 20m^2 groß genug sein.

Konsti

P.s. Ich halte den LS für den wichtigsten Teil der Anlage und deswegen sollte dort auch am meisten Geld reingesteckt werden, damit man lange Zufrieden ist.

Kenne das Problem leider selber und hab im Endefekt jetzt meinen Eltern 600Eu Lautsprech ins Wohnzimmer gestellt weil ich vor einem Jahr nicht den Nerv hatte auf meine Geld für die Mission 783 zu warten.


[Beitrag von DschingisCane am 23. Mai 2004, 21:35 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 23. Mai 2004, 22:21
Hallo,

in dem Preisbereich sollte man sich mal Wharfedale Diamond oder auch Mordaunt Short Lautsprecher gegen die Magnat anhören....

Markus
SFI
Moderator
#6 erstellt: 24. Mai 2004, 06:25
Hi,

...oder die Canton LE Reihe.
gorgel
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Mai 2004, 13:27
Die Canton-Lautsprecher (LE 109 - passen am ehesten zu den Vector 77) kann ich mir ja mal zum Vergleich anhören, werde aber keine großen Sprünge machen, um mir die o.g. Lautsprecher anzuhören, da ich mit meiner Anlage sowieso nur mittelmäßig ausgestattet bin und nicht vorhabe in der nächsten Zeit etwas daran zu ändern (d.h. ich würde gern, aber das Geld...).

Also erstmal vielen Dank für die nette um kompetente Beratung, super Forum hier!

Gruß,
gorgel


[Beitrag von gorgel am 24. Mai 2004, 13:31 bearbeitet]
SFI
Moderator
#8 erstellt: 24. Mai 2004, 13:48
Hi,

berichte dann mal bei Gelegenheit wie dir deine neuen Speaker gefallen.
music_hannes
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 24. Mai 2004, 14:37
Die Lautsprecher muss ich mir auch mal angucken...


[Beitrag von music_hannes am 24. Mai 2004, 14:40 bearbeitet]
gorgel
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Mai 2004, 14:43

Hi,

berichte dann mal bei Gelegenheit wie dir deine neuen Speaker gefallen.


Mach ich - ich glaube, dass bin ich euch auch schuldig!


Gruß,
gorgel
gorgel
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Mai 2004, 13:22
Also hier ist schonmal ein kleiner Zwischenbericht:
Ich habe heute im Saturn (ja, lacht ruhig ) die Magnat Vector 77 und die Canton LE 107 probegehört.
Sie waren beide an einem Marantz AV-Receiver und an einem Marantz CD-Player angeschlossen.

Und ich war wiedermal positiv überrascht...
Ich habe die Vector 77 schon einmal gehört, allerdings bei einem Bekannten, doch auch im Saturn haben sie mir sehr gut gefallen. Vorallem dieses klare Klangbild überzeugt mich sehr. Dagegen fand ich die Canton LE 107 etwas schwach. Sie hatten, meiner Meinung nach, nicht so ein klares Klangbild und auch keinen so guten Bass, was verständlich ist, da sie einen Tieftöner weniger haben. Die LE 109 hatte der Saturn nicht da.

Bei beiden ist mir aber aufgefallen, dass die Höhen etwas schwach ausfielen, was mich aber nicht unbedingt gestört hat...!

Na gut, ich gucke nochmal ob ich die Vector 77 irgendwo mit den LE 109 vergleichen kann, der Fairness halber...

Gruß,
gorgel
H-Line
Stammgast
#12 erstellt: 25. Mai 2004, 13:33
Die Vector klingt nicht schlecht, aber die Canton LE 107 oder 109 sind besser bei hoher Lautstärke, spielen dann viel sauberer und bleiben schön pegelfest.
Die Vector verschluckt sich gerne, und ist auch nicht präzise genug. Trotzdem sind sie für den Preis OK.
Ich würde die Canton´s noch einmal probehören...!

Gruß HLine
gorgel
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Mai 2004, 13:48

die Canton LE 107 oder 109 sind besser bei hoher Lautstärke


Na gut, dass kann ich schlecht beurteilen, da man in einem Saturn-Markt schlecht die Anlage bis zum Anschlag aufdrehen kann...^^
Aber ich bin einer ganz anderen Meinung, was die Sauberkeit des Klangbildes angeht.
Denn meiner Meinung nach waren die Vector bei der CD "Ensiferum" von der gleichnamigen Band (Folk Metal) und dessen Lied "Battle Song" viel sauberer und Klanglich besser abgestimmt als die Canton.
Die Canton hatten einen sehr warmen Klang, überzeugten mich aber nicht gerade durch einen klaren Klang - im Gegenteil!

Naja, aber jeder Mensch hört halt anders...
gorgel
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Mai 2004, 14:00
Ich habe gerade bei Saturn angerufen und ihnen gesagt, sie möchten doch bitte die Canton LE 109 zum Probehören bestellen.
Diese sind in ca. 8 Tagen da.
Dann höre ich mir die LE 109 gegen die Vector 77 an und fälle mein nächstes Urteil

Bis dahin muss ich mich wohl noch gedulden...

Gruß,
gorgel
gorgel
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 03. Jun 2004, 12:33
So habe mein Urteil nun gefällt...!
Es haben gewonnen... (Trommelwirbel) ...die
MAGNAT VECTOR 77!

Sie waren, selbst im Vergleich mit den Canton LE 109, viel klarer in der Wiedergabe von verschiedenen Metal-Stücken!

Doch nun brauche ich eine richtige Kaufberatung von euch:
Soll ich mir die Magnat Vector 77 für den absoluten Schnäppchenpreis von nur 125€/Stück in diesem Online-Shop kaufen, oder kennt jemand eine bessere Adresse für diese Lautsprecher (am liebsten in silber)?

Danke und Gruß,
gorgel
gorgel
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 05. Jun 2004, 07:14

So habe mein Urteil nun gefällt...!
Es haben gewonnen... (Trommelwirbel) ...die
MAGNAT VECTOR 77!

Sie waren, selbst im Vergleich mit den Canton LE 109, viel klarer in der Wiedergabe von verschiedenen Metal-Stücken!

Doch nun brauche ich eine richtige Kaufberatung von euch:
Soll ich mir die Magnat Vector 77 für den absoluten Schnäppchenpreis von nur 125€/Stück in diesem Online-Shop kaufen, oder kennt jemand eine bessere Adresse für diese Lautsprecher (am liebsten in silber)?

Danke und Gruß,
gorgel


Kann mir da keiner weiterhelfen?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 05. Jun 2004, 10:24
Nö. Es ist dein Geld und du bist der Chef.
Bedenke nur, das dein Einkaufsverhalten auch die Weichenstellung für deine zukünftigen Käufe ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector 77
anette_halbestunde am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  8 Beiträge
Welchen Vollverstärker für Magnat Vector 77
Blubor am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  6 Beiträge
Magnat Vector / 77 Vector 55 / Vector Needle
Balentack am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  5 Beiträge
Vector 77 für Party?
metsumoco am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  21 Beiträge
Alternativen zu Magnat Vector 77...
onkelolly am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  3 Beiträge
Magnat Vector 77 laut genug?
metsumoco am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  12 Beiträge
Passt ein Nakamichi PA7 II zu meiner Anlage?
Wolfgang_Steiner am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  6 Beiträge
Erfahrungen mit der Vector 77 von Magnat?
TrottWar am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  11 Beiträge
Passender Verstärker für Magnat Vector 77
Bazto am 05.09.2014  –  Letzte Antwort am 05.09.2014  –  3 Beiträge
Stereo-Verstärker für Magnat Vector 77
laruss0 am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Canton
  • Mission

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.751