Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


boxenständer 2010 - wo, was und welche?

+A -A
Autor
Beitrag
klaasklever
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Sep 2010, 18:28
war ja lange nicht mehr thema laut forensuche, ich wollte mal was für die forenkultur tun...

spaß beiseite. ich suche tatsächlich welche. und treffe bei der suche nur auf alte einträge im hifi-forum oder in archiven anderer foren.

mein anliegen ist recht simpel: meine canton gle 430 stehen in 70 cm abstand auf meinen (durchaus stabilen und massiven) schreibtisch und das ist unbefriedigend. für eine breitere aufstellung brauche ich ständer.

die philosphiefrage nach material und klangeinfluss mag ich kaum stellen, auch wenn es wohl unweigerlich darauf hinausläuft. letztendlich wäre auch ein überblick über das aktuelle angebot an boxenständern interessant.


die situation:
gipskartonummantelte einraumwohnung mit laminat, wenig schallschluckendes material im raum, eher harter klang und vibrationsfreudiger boden m.e.. die ständer würden auf dem laminat stehen, an einen schalloptimalen raum ist nicht zu denken. mir geht es also um eine breitere aufstellung mit so gut wie möglich entkoppelnden ständern, nicht um audiohpile höchstleistungen.

für mich wichtig sind besonders folgende fakten:

# angemessener preis - mehr als 100 euro sind leider nicht drin. eher weniger.
# wo gibt es ständer online zu kaufen? ich kaufe auch gern offline, aber eine übersicht wäre echt bombe.
# materialangebot. gibt es noch welche aus holz? kann ich im verzweiflungsfall in den baumarkt rennen, mir massives holz, fette schrauben und irgendwo ein paar spikes holen und was hässliches aber schön solides zimmern?. grund der frage ist ein eintrag aus einem archiv eines forums (also sehr alt), der mir ziemlich gut gefiel:


Vor ein paar Jahren habe ich mal einen Abend mit dem Tauschen verschiedener Boxenständer verbracht. Klangliche Unterschiede waren durchaus vorhanden, allerdings ist hier die Größenordung eher lächerlich.
Fakt ist, dass mit meinen LS (hm, sind in der Ausprägung 30 Jahre alt, da gelten heute natürlich andere Regeln :H), ein Ständermodell aus Plexiglas am "besten" klang, während meine bis dato genutzte Metallständer von Epos (?) mit einer Auflageplatte aus Buche am "schlechtesten" klangen.
Ein Kompromiss war in jedem Fall die billigste Lösung mit stabilen IKEA Hockern (Bekväm).
Ich würde Holz immer jeder Metallkonstruktion vorziehen, weil Holz eine deutliche innere Dämpfung aufweist und Metall eben nicht, sondern schlicht klingelt. Das Füllen mit Sand löst zwar dieses Problem, aber warum ein Problem lösen, das es gar nicht zu geben bräuchte.... :A.

Wie gesagt, Plexi war am besten, aber leider viel zu teuer für mich.


danke für eure antworten, grüße, kk


[Beitrag von klaasklever am 02. Sep 2010, 18:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxenständer!
jblti3000 am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  2 Beiträge
Wo finde ich solche Boxenständer?
Flusskrebs am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  2 Beiträge
Entscheidung zwischen Boxenständer und Standlautsprechern
Clancy7 am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  14 Beiträge
Welche Boxenständer für Dynaudio Focus 140?
1=2 am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  3 Beiträge
Boxenständer für ADAM P11A gesucht!
Maximalfrequentiertah am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  7 Beiträge
Boxenständer gesucht
ikz am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  4 Beiträge
Einsteigeranlage - Welche Lautsprecher? Wo probehören? Wo hinstellen?
Bubble88 am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.07.2012  –  64 Beiträge
Boxenständer gesucht (Größe/ Höhe)
hifirocka am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  4 Beiträge
Welche Nadel? Wo?
klaudiag am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  2 Beiträge
Boxenständer für NuWave 35 gesucht
ta am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedGr4nfa
  • Gesamtzahl an Themen1.344.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.291