Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenständer für NuWave 35 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
ta
Inventar
#1 erstellt: 20. Apr 2012, 12:26
Hallo,

ich suche zwei Boxenständer für mein Nuwave-35-Päärchen.


Die Box hat einen Korpus von 30x 20 cm, welcher auf dem Ständer ruhen würde. Davor dann noch eine ca. 3 cm dicke Schallwand, welche 34 cm hoch ist. Das Gewicht beträgt sicher 10-11 kg...

Jetzt suche ich dazu ein Boxenständer-Päärchen, da sich meine wohnliche Situation geändert hat.

Anforderungen:

-eher niedrig, ca. 60 - 80 cm
-sollte möglichst komplett in schwarz sein
-Preis maximal 200-220 Euro pro Paar, alles höhere wäre IMHO unverhältnismäßig zum Anschaffungspreis

-schwer und kippsicher! Ganz wichtig! Auch sollte ich zusätzlich noch Sand einfüllen können.
-Der Boxenkorpus sollte komplett auf einer Halteplatte mit mindestens ebenfalls 30 cm x 20 cm ruhen
-Ich möchte auch keine Löcher in meine Boxen bohren. Ich würde evtl. einige Streifen Doppelklebeband bevorzugen, um die Box zu fixieren, möglicherweise kombiniert mit einem festgezurrten Gurt o.ä...

-Kippsicherheit der ganzen Konstruktion wäre wie gesagt wichtig.Wenn ich mich vor der Box umdrehe und dabei mit ihr kollidiere, sollte es mir wehtun; und die Box sollte nicht runterfallen oder der Ständer kippen.

Bin auf Vorschläge gespannt...
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Apr 2012, 17:05
Hallo,

Swans D-Stands


Gruss
ta
Inventar
#3 erstellt: 21. Apr 2012, 22:53
Hi weimaraner

diese D-Stands kommen meinen Vorstellungen ja schon mal sehr nahe.

Ich frage mich nur, ob die obere Platte nicht womöglich zu klein ist. Sie misst anscheinend 24 x 18 cm.

D.h. bezogen auf den Korpus der Nuwave würde die Box rechts und links je 1 cm überstehen und nach hinten raus 6 cm.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Apr 2012, 05:16
Hallo,

ich hatte die Sonics Argenta die ein klein wenig grösser war wie die NuWave auf diesen Ständern,
ich hatte sie auf den serienmässigen "Gumminippeln" stehen,
hatte keine Probleme.

Ich weiss ganz ehrlich nicht wie fest diese Verbindung Box/Ständer sein soll,
die Gumminippel kann man entfernen und schrauben,
willst du nicht...

Doppelklebeband,
hält vermutlich etwas mehr als die Gumminippellösung,
aber eine feste Verbindung ist das keinesfalls,
egal wie gross die Grundplatte noch ist.

Gurtband,
da weiss ich nicht ob du das ernst meinst,
sichere Verbindung ja,
optisch fragwürdig.

Alternative "Tuning",
Flacheisen ca. 5cm breit so zu einem Rechteck biegen (lassen) daß du die NuWave quasi "einschieben" könntest,
dieses Rechteck dann von unten an die Ständerplatte schrauben.
Quasi eine "Gurtumrandung" aus Stahl,
schwarz lackiert,
innen mit Klebefilz beklebt um die Lautsprecher zu schützen.

Gruss
ta
Inventar
#5 erstellt: 22. Apr 2012, 09:55
Das mit den Eisenteilen ist eine sehr gute Idee. Hab letztens so Teile gebraucht, und ich glaube, im Baumarkt gibt es bereits passende Winkel!

Die obere Platte ist ja offenbar aus MDF, also sollte man da gut reinschrauben können.

Ich frage mich nur, ob es auch möglich wäre - dadurch, dass die Box auf den Gumminippel ruht - ob man diese Eisenteile auch auf der Oberseite montieren könnte. Wäre das möglich sodass die Box über der Schraubverbindung steht? Eine weitere Idee: hat das Gumminippel-Gewinde Längenreserven? Evtl. liesse sich so ein Eisenwinkel dann ja einfach damit festklemmen...

Das einzige was noch zu klären wäre, ob man sich evtl Resonanzprobleme holt und bei hohen Tönen der Eisenwinkel plötzlich reagiert...
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Apr 2012, 11:14
Hallo,

ich glaube die obere Platte ist Metall...soweit mich meine Erinnerung nicht trübt,
aber das kann ein Swans Händler leicht beantworten.

Ich würde die Lautsprecher auf die Gumminippel stellen,
die Eisenteile von unten an die obere Platte schrauben,
zwecks Resonanz den angesprochenen Filz....

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxenständer gesucht
ikz am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  4 Beiträge
Verstärker für NuWave 35
aldaron am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  8 Beiträge
Verstärker für Nubert nuWave 35
Penneth am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  12 Beiträge
Boxenständer für ADAM P11A gesucht!
Maximalfrequentiertah am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  7 Beiträge
Verstärker für Nubert Nuwave 35 + ATM
Martin.ne am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  7 Beiträge
nuWave 35 oder doch was anderes?
whatawaster am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  29 Beiträge
Neuer Verstärker für Nubert Nuwave 10 gesucht
markus7111 am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  9 Beiträge
gesucht für 35 qm Wohnzimmer
frank2709 am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  5 Beiträge
Denon + NuWave 35 + ATM
Neuling82 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  7 Beiträge
Receiver zu Nubert Boxen Nuwave 10 gesucht
rittersmann am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedano11
  • Gesamtzahl an Themen1.345.099
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.578