Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NuWave 35 + Cambridge Audio 340A?

+A -A
Autor
Beitrag
agadez
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2007, 17:24
Hallo miteinander,

ich muss aus Platzgründen leider meine Monitor Audio S6 abtreten. Ich würde mir, allein schon weil sie mich schon lange interessieren und erst einmal zum Probehören, ein paar Nubert NuWave 35 kaufen.

Speziell mit dem ATM-Modul sollen die aber ganz schön am Verstärker zerren, macht das mein Cambridge Audo 340A mit?

Mein Zimmer hat leider nur bescheidene 11 qm. Unterbringung wird wohl oder übel im Regal sein.

Schönen Dank,
Christian
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2007, 19:20
Die 50 Watt des Azur können knapp werden, wenn du die Bassanhebung des ATM benutzt und dabei lauter hörst.

Für Zimmerlautstärke und etwas darüber dürfte auch der 340 passen.
Du hast das Gerät schon? Dann probier es einfach aus!
agadez
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Sep 2007, 20:36
Ich habe lediglich den Verstärker und die S6, die Nubert habe ich nicht. Bei den S6 geht er schon auch recht fix in die Knie. (selten Möglichkeit das auszutesten, aber als ich sie zu Hause mal aufgebaut hatte, war es recht schnell der Fall.)
Noch mal eine grundsätzliche Überlegung: Die Anlage kommt in ein 11 qm großes Zimmer. Auf Biegen und Brechen könnte ich Stand LS vllt. unterbringen. Macht es klanglich Sinn auf die kleinen Nubert umzusteigen oder würdet ihr die S6 behalten? Ich denke die S6 sind einfach von der Konstruktion her schon viel zu wuchtig für den kleinen Raum... Bin mir ziemlich unsicher wie ich das machen soll. Hänge doch so an den guten Dingern.
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2007, 20:49

agadez schrieb:
Auf Biegen und Brechen könnte ich Stand LS vllt. unterbringen.

Das klingt weniger gut.
Lautsprecher in Regalgröße kannst du vielleicht besser positionieren.


Macht es klanglich Sinn auf die kleinen Nubert umzusteigen oder würdet ihr die S6 behalten? Ich denke die S6 sind einfach von der Konstruktion her schon viel zu wuchtig für den kleinen Raum.

In einem so kleinen Raum ist es vielleicht besser auf etwas Tiefbass zu verzichten, als in Raummoden zu "ertrinken".

Wie schauts mit dem Wandabstand aus (Lautsprecher und Hörplatz!)?
agadez
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Sep 2007, 21:13
Lautsprecher hätten nicht viel Abstand (max. 20-25cm, je weniger desto besser), Hörplatz wäre in einem rechteckigen Raum an einem Ende mit gleichem Abstand zu den drei Wänden. Die LS in den zwei entfernten Ecken. Im Prinzip recht ideal, aber halt zu klein. Mit den kleinen LS käme ich sicherlich wesentlich näher an eine glücklich Aufstellung ran, die großen LS müsste ich ziemlich in die Ecke drängen. Aber ich denke mir, die S6 sind klanglich besser wie die Nubert. Insofern weiß ich nicht, ob ich wirklich besser fahre, wenn ich tausche.


[Beitrag von agadez am 23. Sep 2007, 21:17 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#6 erstellt: 23. Sep 2007, 21:44

agadez schrieb:
Aber ich denke mir, die S6 sind klanglich besser wie die Nubert.

In welcher Disziplin?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon PMA 500 oder Cambridge Audio 340A ?
_robbie_ am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  31 Beiträge
cambridge audio 340a mit welchen boxen?
rh4b4rber am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  3 Beiträge
alternative zum cambridge audio 340A SE
jansonchris am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  12 Beiträge
Cambridge 340a + Tannoy M1
estacado am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  7 Beiträge
Cambridge 340A als Vorstufe ?
exxtatic am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  3 Beiträge
Kaufberatung (Cambridge Audio etc)
mh4567 am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  4 Beiträge
Lautsprecher für CA Azur 340A
Magnus_Pepsson am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  2 Beiträge
Cambridge Audio oder NAD
Zeppelin03 am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  5 Beiträge
Cambridge 340a & Dali Ikon 5 ?
reserve am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  3 Beiträge
Verstärker für NuWave 35
aldaron am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 105 )
  • Neuestes MitgliedWenigAhnung
  • Gesamtzahl an Themen1.345.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.964