Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche ein wenig Hilfe beim Kauf eines neuen DAC

+A -A
Autor
Beitrag
sakana
Stammgast
#1 erstellt: 23. Feb 2011, 18:20
Ich möchte mir demnächst für mein Arbeitszimmer einen neuen DAC anschaffen. Ich höre dort an einem Lehmann Black Cube.

Anforderungen wären : USB Eingang oder optischer Digieingang zum Anschluss meines iMac und u.U. wird auch manchmal mein Pro-Ject CD-Player (CD Box SE) dort drangehängt (wobei ich glaube dass es beim Pro-Ject nicht wirklich etwas bringt).

Bis jetzt ist in einem Kopf :

Arcam rDac (soll ja gerade mit USB recht gut sein)

PS Audio Digital Link III ( gebraucht)

Moon 100d

Der neue REGA Dac

Ich gehöre nicht unbedingt zu den Personen die grosse Unterschiede bei CD-Playern oder DACs hören, so dass auch ein wenig das Design zählt

Fragt mich nicht warum, aber irgendwelche DACs chinesischer Herkunft möchte ich nicht - diese scheiden somit aus.
Was meint Ihr zu meiner Auswahl - gibts noch etwas anderes ?

Ach ja, Preislich bis max. 600 Euro !

Lieben Dank !


[Beitrag von sakana am 23. Feb 2011, 22:18 bearbeitet]
holger63
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Feb 2011, 23:03
Hi,

da gibts noch den Lindemann, der kratzt an den 600€, und das design ist halt minimalistisch..

Und den Musical Fidelity dac ( ich glaub der heisst M-DAC )
Der sollte unter 500 liegen.
fischimac
Stammgast
#3 erstellt: 24. Feb 2011, 11:58
Der Musical Fidelity heißt M1 Dac - bin selbst sehr zufrieden damit.

Außerdem noch - falls ich es überlesen habe sorry:

Atoll DAC 100 und
Cambridge Dac Magic

Die Auswahl ist groß! und die Klangunterschiede imho recht gering - zumindest bei den Geräten der 500€ +/- 100 Klasse.

Wenn Du nen richtig fetten Brocken willst, wäre der Advance Acoustic MDA 503 ne Option ist allerdings was teurer...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe beim Kauf eines 2.1 Systems
-stehlampe- am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  4 Beiträge
Hilfe beim Kauf eines neuen Subwoofers
venom371 am 05.07.2013  –  Letzte Antwort am 06.07.2013  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf eines Receivers!
Rapator am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf eines Stereosystems (Standlautsprecher)
Zeldahockey am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 30.05.2012  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf einer neuen Anlage!
Maverick19 am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  9 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf eines Stereo-Verstärkers
jargoo am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  5 Beiträge
Brauche dringend Hilfe beim kauf eines verstärkers.
Bastian0301 am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2013  –  67 Beiträge
brauche nette hilfe beim cd-player kauf
LosNatas am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  31 Beiträge
Brauche hilfe beim Kauf meiner Heimkinoanlage
DanceChrisDance am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe beim Anlagen Kauf
dipo01 am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedRoger_Henry
  • Gesamtzahl an Themen1.346.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.009