Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gebrauchter, guter und günstiger Verstärker mit Phono-Eingang

+A -A
Autor
Beitrag
Squealer
Stammgast
#1 erstellt: 09. Mrz 2011, 20:46
Hey,

da mein Denon DRA-435R den Geist aufgegeben hat (mein Fehler) und ich befürchte, dass eine Reparatur teurer werden könnte als ein neuer gebrauchter Verstärker suche ich nun nach einem Ersatz.

Falls doch jemand sich zum Defekt des Denon äußern will, gerne hier:

http://www.hifi-foru...m_id=220&thread=2435


Ansonsten suche ich etwas vergleichbares, was einfach und günstig bei ebay zu bekommen ist. Es heisst ja immer, dass es für rund 50 Euro schon so tolle Geräte gäbe...aber welche wären das denn?

Einzige Voraussetung: Phono-Anschluss!

Grüße
gibson81
Stammgast
#2 erstellt: 09. Mrz 2011, 20:48
hallo
kannst mal schauen wie hoch das angebot geht(ich befürchte über 50), die alten telefunken kann ich empfehlen, viele sind in einem guten zustand
Magicforce
Stammgast
#3 erstellt: 09. Mrz 2011, 22:47

gibson81 schrieb:
hallo
kannst mal schauen wie hoch das angebot geht(ich befürchte über 50), die alten telefunken kann ich empfehlen, viele sind in einem guten zustand

kann ich bestätigen, ich hatte mal den Telefunken RA 100 habe ich leider vor Jahren verschenkt.
Einer Freundin habe ich kurz danach den rr100_1_full RR100 geschenkt der läuft immer noch vom iMac als einziger Quelle gespeist.


[Beitrag von Magicforce am 09. Mrz 2011, 22:49 bearbeitet]
Squealer
Stammgast
#4 erstellt: 09. Mrz 2011, 22:57
Okay, sieht ganz gut aus...von Telefunken habe ich in der Hinsicht noch gar ncihts gehört...
Immer nur Grundig, Pioneer, Marantz, Denon etc.


Wie klingen die Telefunkens denn? Höre fast ausschliesslich Rock, wie gesagt viel Vinyl, ansonsten ebenso MacBook als Quelle.
Als Lautsprecher habe ich alte Pioneer HPM-30 mit 30 Watt. Leistungstechnisch dürfte das ja hinhaun, aber können die Telefunkens klanglich bei den älteren Denon mithalten?
Magicforce
Stammgast
#5 erstellt: 09. Mrz 2011, 23:30
Wie schon geschrieben ich hatte meinen damals leider verschenkt.
Den RR100 höre ich nahezu jeden Tag, der hängt an sehr günstigen Standlautsprechern ( deren Name mir grade nicht einfällt ) wird für Filme und Musik genutzt und der Klang ist einwandfrei, da habe ich schon weit schlechteres an sehr viel teureren LS gehört.
Squealer
Stammgast
#6 erstellt: 09. Mrz 2011, 23:45
Beim weiteren Suchen nach Infos zum RA200 lese ich öfter, dass gerade der Phono Eingang extrem schlecht sein soll?! Vllt wäre was anderes doch angebrachter? Hm...
Magicforce
Stammgast
#7 erstellt: 09. Mrz 2011, 23:57
Nun ja you get what you pay for...manchmal bekommt man aber auch mehr...
Vielleicht solltest Du das Ding erstmal kaufen und hören...
vielleicht kaufst Du dann noch DEN dazu ...vielleicht braucht man das aber auch gar nicht.
Vielleicht sparst Du auch noch ein bisschen und kaufst dann wieder einen Denon...vielleicht ist der aber auch nicht so gut wie Dein alter...
gibson81
Stammgast
#8 erstellt: 10. Mrz 2011, 15:51
die grundings sollen sehr gut sein,
telefunken baut halt heut nichts mehr gutes(name wurde von einem billighersteller gekauft, das gute kommt so um die 80ern)
Squealer
Stammgast
#9 erstellt: 22. Mrz 2011, 21:05
Welche Grundigs meinst du?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstiger (,gebrauchter) Verstärker
fiedbaam am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 24.12.2007  –  4 Beiträge
günstiger Verstärker/Receiver mit Phono und Sub
EckhaM am 19.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  2 Beiträge
Günstiger Stereo-Verstärker mit Phono-Eingang für Klassikfan?
LUMS am 30.10.2014  –  Letzte Antwort am 30.10.2014  –  15 Beiträge
Guter, günstiger gebrauchter Amp? (ja, schon wieder ;))
az am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  4 Beiträge
Guter, Günstiger Verstärker
pessimist1996 am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  6 Beiträge
guter, günstiger, gebrauchter Verstärker für Canton LE 120
FeG*|_N@irolF am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  5 Beiträge
Günstiger, gebrauchter Verstärker ausreichend?
dexter88 am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  23 Beiträge
Günstiger/Gebrauchter Stereo Verstärker für Notebook
Ravest am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  4 Beiträge
günstiger/gebrauchter Verstärker - 4 Ohm stabil
PuscherXo am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  5 Beiträge
Verstärker mit Phono Eingang?
Amy20 am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Ricatech
  • AFK

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedplatyp
  • Gesamtzahl an Themen1.345.231
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.656