Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Impaq 6000 für Anfänger

+A -A
Autor
Beitrag
frog_d
Neuling
#1 erstellt: 14. Apr 2011, 18:00
Also, ich habe noch nie in meinem Leben eine Sound-Anlage installiert. Ich war immer mit dem zufrieden, was aus den Lautsprechern meines MacBooks kam. Bei uns gibt es auch nicht so eine große Kultur, was Audioanlagen angeht: Wir haben nur so ein tragbares Radio mit CD Spieler... Auf jeden Fall hat mich meine Mutter gebeten in unserem Wohnzimmer (mindestens 40qm) eine Anlage zu installieren. Soweit mein Wissen reicht, braucht man eine Quelle (CD, Computer...), ein Verstärker (wobei ich nicht genau weiß was das ist) und dann die Boxen. Meine Freunde haben mir empfohlen mich bei Teufel umzuschauen und mich ansonsten hier im Forum zu informieren. Also ich bin auf die Impaq 6000 Anlage gestoßen, die im Moment 800 Euro kostet sowie auf das M 520 F Stereo Set (für 600€): http://www.teufel.de/b-ware.html

Jetzt ist meine Frage, zu was ihr mir eher ratet und was ich für Zubehör brauche um die Musik aus dem Kopfhöreranschluss von meinem PC an diese Anlagen anzuschließen.

Vielen Dank!
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 15. Apr 2011, 01:51
Was wollt ihr denn haben?

Soll das ganze zum vernünftig Musikhören sein?

Oder eher für den Fernseher?

Soll die gehörte Musik vom PC (in vermutlich schlechter Qualität) oder vorwiegend von der CD Sammlung herkommen?
elbarto132
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Apr 2011, 01:58
du musst dich erstmal für stereo (musik hören) oder 5.1 (filme gucken) entscheiden. im falle von 5.1 biste hier auch im falschen foren teil
frog_d
Neuling
#4 erstellt: 15. Apr 2011, 05:04
Hallo (:

Es soll vor allem zum Musikhören sein. Also macht es einen bemerkbaren Unterschied ob die Anlage für Musik oder den Fernseher gedacht ist?
Die Quelle sind sowohl sehr viele CDs als auch der PC (Dateien sind nicht in schlechter Qualität...)

Vielen Dank!
elbarto132
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Apr 2011, 13:53
dann brauchst du also einen verstärker und 2 lautsprecher. sofern es für dich ok ist die cds in den pc zu stecken kannst du dir den cd player sparen
da du den pc anstöpseln willst empfehle ich den onkyo a-5vl als verstärker, dort kannst du den pc digital anschließen, damit umgehst du die momentan wahsrcheinlich verbaute, eher schlechte, onboard soundkarte. bekommste z.b. hier für 280€: http://www.csmusiksy.../index.htm/index.htm

dann brauchste noch 2 lautsprecher, dort musst du dich zwischen standlautsprechern und kompaktlautsprechern entscheiden. wenn du sagst du hast insgesamt 800, dann bleiben also 500 für die lautsprecher, da hat so ziemlich jeder hersteller was im programm, dort musst du dann vorallem mal in hifi läden vorort probehören um heraus zu finden was gefällt. wenn du noch sagst welche musik hauptsächlich gehört wird lassen sich die marken auch im vorraus schon etwas eingrenzen.


[Beitrag von elbarto132 am 15. Apr 2011, 13:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Impaq 8000 ?
Laie007 am 11.10.2016  –  Letzte Antwort am 14.10.2016  –  4 Beiträge
Teufel Impaq 40 alternative
alecc11 am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  3 Beiträge
Teufel Impaq 400 - 2.1 System
chief_gonzo am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  2 Beiträge
Pianocraft E810 vs. Teufel Impaq 400
Papale am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  3 Beiträge
Marantz SR5023 + Teufel Ultima 60 für Anfänger
stauferer am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  2 Beiträge
"Küchenradio": Impaq 40 vs. Pianocraft 640
endorfin am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  3 Beiträge
verstärker/receiver für impaq 500 boxen (passiv sub)
frakilicious am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  4 Beiträge
Kaufberatung für einen Anfänger
am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  23 Beiträge
Teufel Impaq 40 vs. Denon F-107
TorrSamaho am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  6 Beiträge
teufel impaq 40 oder denon f 107
JKHalle79 am 14.07.2010  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedprophet4K
  • Gesamtzahl an Themen1.345.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.658