Soundystem für Party und Eigengebrauch!

+A -A
Autor
Beitrag
Darius1993
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Apr 2011, 15:48
Hallo,
Ich suche eine passende Anlage für unsere Party-Hütte und für mein Zimmer. Beide ist so ca. 25 qm groß. Es wird alles gehört, von Pop über Punk, Rock, Techno, House und auch Dubstep(wem das nichts sagt->sehr viel BASS)!
Also man sollte die Anlage schonmal aufdrehen können, ohne das man gleich Angst haben muss, das sie durch geht
Ich hatte an 2 Lautsprecher + Subwoofer gedacht.
Verstärker habe ich zuhause, einen DENON PMA-880 R!
Ich hatte mir jetzt was von Nubert und Teufel angesehen, weiß aber nicht ob das das richtige für mich ist?
Könnt ihr mir da helfen?
Danke schonmal.
Malcolm
Inventar
#2 erstellt: 19. Apr 2011, 15:52
In welchem Preisrahmen soll es denn sein? Bei Nubert hast Du halt für den "Notfall" selbstrückstellende Sicherungen drinnen, so dass Du eine sehr gute Betriebssicherheit bekommst (im HiFi-Sektor gibts da kaum besseres).

Als kleinste Lösung könnte ich mir z.B. 2x die nuBox 481 + AW-991 Woofer vorstellen


[Beitrag von Malcolm am 19. Apr 2011, 15:53 bearbeitet]
Darius1993
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Apr 2011, 17:50
das klingt ja dann wohl nach Nubert!:)
In meinem Bekanntenkreis sind alle begeistert von Teufel....mal sehen was sie zu einer Nubert Anlage sagen.
Gibt es denn noch etwas in einer etwas niedrigeren Preisklasse? Also muss es der AW-991 sein....oder ist der schon viel Besser als die Vormodelle? Ist der Subwoofer nicht ehr für Heimkino?
MadeinGermany1989
Inventar
#4 erstellt: 19. Apr 2011, 22:25
Ich weiss ja nicht wie es auf deinen Partys zugeht, aber für diesen Einsatzzweck sind Robustheit und ordentliche Pegelfestigkeit von Vorteil. Wenn der Versträker dafür verwendet werden soll, wären vielleicht Lautsprecher von Klipsch interessant, da die einen hohen Kennschaldruck haben.
Falls der Verstärker heißläuft, solltest du auch für zusätzliche Kühlung sorgen und aufpassen, dass nicht plötzlich jemand den Lautstärkeregler aufreißt und die Lautsprecher durch Clippng beschädigt werden.
Malcolm
Inventar
#5 erstellt: 20. Apr 2011, 09:32
@MadeinGermany1989:

Um den Verstärker zu entlasten einfach per LS-Kabel vom Amp in den Woofer gehen, dort das Signal bei 40Hz trennen und dann auf die 481er. Da gibts dann ca. 75% Leistungs"Ersparnis"
Darius1993
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Apr 2011, 11:25
habt ihr eine antwort auf meine letzte frage von oben bezüglich des subwoofers?
Und noch eine frage, aufgrung von platzersparnis wären regallautsprecher besser, die ich an die wand machen kann. Gibt es da vergleichbare von Nubert zu den 481sern ?
Darius1993
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Apr 2011, 13:05

Malcolm schrieb:
@MadeinGermany1989:

Um den Verstärker zu entlasten einfach per LS-Kabel vom Amp in den Woofer gehen, dort das Signal bei 40Hz trennen und dann auf die 481er. Da gibts dann ca. 75% Leistungs"Ersparnis" :D

Kenne mich damit nicht aus. Ist das kompliziert, und geht die garantie dadurch verloren?
Malcolm
Inventar
#8 erstellt: 25. Apr 2011, 21:29

Ist das kompliziert, und geht die garantie dadurch verloren?


Nein und nein.

Das Manual des Woofers hilft Dir den Anschluss UND die Vorteile zu vestehen
Darius1993
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Apr 2011, 21:55
wie sieht das aus mit den nubox 381? Sind die auch gut für meine Zwecke, da ich lieber Regallautsprecher hätte, die ich aufhängen kann?
Malcolm
Inventar
#10 erstellt: 26. Apr 2011, 17:57
Kompaktboxen mit einem kräftigen Tiefbass aufhängen führt oft zu einem Dröhnen
Darius1993
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Apr 2011, 16:25
Also die 481ser!:)
und wie ist der aw-411 im vergleich zu seinem großen bruder??
dubwoofer
Stammgast
#12 erstellt: 28. Apr 2011, 16:55
Wenn du mit den Boxen auch Partys veranstalten willst, würde ich dir eher was von Klipsch empfehlen. Die sind pegelfester und haben zudem einen besseren Wirkungsgrad als die Nuberts.

LG


[Beitrag von dubwoofer am 28. Apr 2011, 16:55 bearbeitet]
Darius1993
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 28. Apr 2011, 17:07
So heftig sind unsere Partys nicht!
Nur manchmal etwas lautere Musik, sonst höre ich immer Zimmerlautstärke....naja, vllt. auch etwas mehr, aber nie Volle-power:)
Und ich glaube die Nubox kann ich auch gut für 5.1 verwenden im wohnzimmer!
`Jens`
Stammgast
#14 erstellt: 28. Apr 2011, 17:21
Wie sieht es denn nu mit dem Budget aus?
Kommt eventuell sogar Selbstbau in Frage?
Im Augenblick wollen doch eine ganze Menge Leute ihre Viecher hier loswerden
Dazu noch ein schönes eckhorn...dann funzt das auch mit dem Dubstep
Darius1993
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 29. Apr 2011, 17:00
Selbst bauen wird schwierig, weil ich davon ka habe....mein budget liegt so bei bis zu 1000 €, aber je günstiger desto besser!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche PC Soundystem
Alfredo-Bomba am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  6 Beiträge
Party Verstärker!!!
Machine-Head am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher für Party ?
meuchel85 am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  22 Beiträge
Vector 77 für Party?
metsumoco am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  21 Beiträge
Amp für Party-Anlage
sorn am 24.06.2003  –  Letzte Antwort am 27.06.2003  –  12 Beiträge
Kaufberatung: Stereoanlage für Party
Betalon am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  5 Beiträge
Welches Soundsystem für Zuhaus/Party?
Gr5 am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  10 Beiträge
Suche Musikanlage für Party Keller
Lukas.bvb am 12.05.2017  –  Letzte Antwort am 12.05.2017  –  2 Beiträge
Erweiterbare Heimkinoanlage für Party Raum
Flumi87 am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 15.06.2016  –  6 Beiträge
brauche anlage für daheim/party
kutter am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.830 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglieddejanlokna22
  • Gesamtzahl an Themen1.370.888
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.111.267