Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tuner - Experten

+A -A
Autor
Beitrag
Horus
Inventar
#1 erstellt: 12. Jul 2004, 18:26
Hallo Hifi-Gemeinde,

Ich gehöre zu einer (wahrscheinlich) aussterbenden Audio-Klientel, der Radiohörer. Eine Spezies, die hier im FORUM etwas unterrepräsentiert zu sein scheint!

Ich suche also einen "guten" Tuner, ich wäre bereit so an die 500 € auszugeben. Bin mir allerdings nicht sicher ob das notwendig ist, da scheinen die Meinungen, nachdem was ich schon mal gehört habe, auseinander zu gehen.
Wenn also jemand Erfahrungen mit Tunern hat.... bitte melden, bin für jeden Tip dankbar !

Es kommt mir dabei nicht auf extrem gute Ausstattung, 1000 Senderspeicher usw. an , sondern vor allem auf guten Klang !

Vielen Dank im Voraus für Euere Mühe

Gruß

Ralf
fRESHdAX
Inventar
#2 erstellt: 12. Jul 2004, 18:43
Sorry, dass ich dir da nicht weiterhelfen kann, aber einen kleinen Beitrag kann ich mir nicht verkneifen.

Seitdem ich meinen neuen DigitalSatReceiver hab, bin ich voll auf den (Digital)Radiozug aufgesprungen [wohn zwar in der Nähe von Mainz, aber Radio empfang bei mir gleich Null!].

Was soll ich sagen; eine riesige Auswahl an Sendern (alle Richtungen) und schon habe ich einen neuen Lieblingssender:
ParisJazz. Und dabei hab ich im Leben noch nie richtig Jazz gehört. Aber ich kann es nur schwer schaffen, diesen Sender nicht zu hören.

Hmm, irgendwie ein bissl verkrampft, wie ich mich hier ausdrücke, dabei wollt ich doch so davon schwärmen. Hoffe trotzdem meine Eindrücke ein wenig kundt geben zukönnen.

In diesem Sinne,
fRESHdAX

ps.: vielleicht hätt ich ja doch noch einen kleinen Tip: wie wär es mit Digitalem Radio (dafür muss man ja nicht eine Sat-Anlage haben).
xlupex
Inventar
#3 erstellt: 12. Jul 2004, 18:47
Nutz mal die Suchfunktion, im HiFi-Klassiker Bereich hat es mal den Thread "Was haltet ihr von alten Tuner-Boliden" oder so ähnlich gegeben.
Alles alte Teile, aber evtl. nicht uninteressant, da kaum noch gute Tuner gebaut werden. Ein Tip vorab: Kenwood KT1100, wurde in einer der letzten Audiophile vorgestellt.

P.S. Von Digital hab ich keine Ahnung...
Grzmblfxx
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jul 2004, 18:55
Hallo,
ich hab einen Accuphase T105 mit ausreichend Ausstattung (6 Senderspeicher!).
Naja, DAS Erlebnis in Tunerklang!
Aber ich hatte früher auch nur so Sony ES Tuner...

Gruß
Andreas
Horus
Inventar
#5 erstellt: 12. Jul 2004, 19:10
Hallo,

das mit dem Accuphase ist bestimmt ein guter Tip, aber ich glaube ganz stark, daß der nicht meinem Preisgefüge entsprechen dürfte!!!

Das mit dem digitalen Radio ist bestimmt ein guter Tip, aber dazu braucht man doch sicher ne Sat-Schüssel. Hab aber "leider" Kabel, obwohl's da auch gute Sender gibt. Von Paris-Jazz hab ich im Kabel allerdings noch nichts gehört, könnte aber, glaub ich, auch mein Sender werden!!!

Hat noch jemand gute Tuner-Tips auf Lager... nur raus damit....

Gruß

Ralf
fRESHdAX
Inventar
#6 erstellt: 12. Jul 2004, 19:16

DAB

Abkürzung für Digital Audio Broadcasting. Von der EU-Forschungsinitiative EUREKA 147 entwickleltes und standardisiertes Verfahren zur digitalen Übertragung von Radiosignalen


Hab das mal auf http://www.digitalradio.de gefunden. Ich kenn mich ehrlich gesagt auch nicht damit aus; aber soviel ich weiss ist DAB Digital Radio ohne Satschüssel (gibt es ja auch als Autoradio soweit ich weiss).

Aber ich glaub nicht, dass man damit ParisJazz empfangen kann.

Wie gesagt, kenn mich damit nicht so aus. Digital Radio über Sat war halt eine Dreingabe zum TV-Programm (gucke jetzt kaum noch TV, höre nur noch Radio )

In diesem Sinne,
fRESHdAX
Horus
Inventar
#7 erstellt: 12. Jul 2004, 19:30
Hallo fRESHdAX,

hab mir grad mal die Radiosender ausgedruckt, die ich im Kabel empfangen kann, leider kein Paris-Jazz dabei.
Aber trotzdem vielen Dank für den Tip...

Gruß

Ralf
solo2
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Jul 2004, 19:33
Hallo,

ich höre auch noch Radio und hätte mir beinahe einen rein analogen Tuner gekauft. Aber dann las ich in der Zeitung, daß bei uns bereits terrestrisch digitaler Sendebetrieb zur Probe erfolgt. Daher habe ich mich für einen PURE DRX 702 ES Tuner entschieden. Der kann sowohl digital, wie auch analog (Antenne/Kabel;ohne Sat-Anlage)empfangen. Der Listenpreis liegt bei 550 Euro. Kann ich voll empfehlen! Gut verarbeitet, einfach zu bedienen und klanglich ziemlich gut. Bessere Geräte kosten direkt das 2 bis 3 fache.

solo2
Horus
Inventar
#9 erstellt: 12. Jul 2004, 19:42
Hallo solo2,

wenn Du von dem gerade gestarteten terrestrischen Fernsehen (www.ueberalltv.de) sprichst, dann muß ich dich enttäuschen. Ich hab mich mal auf deren o.g. Website, über terrestrischen digitalen Radioempfang informiert ..... ist NICHT geplant !!! Was mich sehr enttäuschte !

Hat noch jemand TUNER-TIPS ???

Gruß

Ralf
solo2
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Jul 2004, 19:59
Versuchs mal auf digitalradio.de!?

Solo2
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche tuner
boernie am 21.09.2002  –  Letzte Antwort am 29.10.2002  –  6 Beiträge
welchen cdp bzw tuner?
funk am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  3 Beiträge
Suche Tipp für guten HiFi Tuner
volker_h am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  6 Beiträge
Frage an die Experten
Kenny2005 am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  4 Beiträge
tuner
techniklaie@rock am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  2 Beiträge
Tuner - für NAD Anlage. NAD Tuner?
JakobW am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  4 Beiträge
Suche guten Tuner
b098 am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  15 Beiträge
Suche Tuner ohne DAB
tony_rocky_horror am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  6 Beiträge
Hallo Leute ich suche einen guten Verstärker !
cherry_blossom_girl am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  164 Beiträge
Tuner
hubihead am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • SEG
  • Pure

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglieddadadu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.359
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.879