Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher / Verstärker für Schallplattenspieler <100€

+A -A
Autor
Beitrag
hansilein321
Neuling
#1 erstellt: 06. Jun 2011, 14:28
Hey,
ich habe mir vor kurzem folgenden Plattenspieler zugelegt:

http://www.amazon.de...id=1307370389&sr=8-1

Jetzt bin ich aber noch auf der Suche nach Lautsprechern/Verstärker. Wäre ganz nett, wenn das ganze auch unter 100€ bleiben könnte. Vielleicht gibt es auch andere Alternativen?

Beste Grüße
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 06. Jun 2011, 18:19
Der Dreher ist Geldverschwendung!

Guck dich in der Bucht lieber nach Drehern aus den 80/90er Jahren um und statte die mit einem neuen System aus, z. B. TECHNICS SL Q oder SL QD. Lass die Finger von den TECHNICS BD Drehern.

Dazu suchst du dir einen gebrauchten Verstärker und Lautsprecher bei der gleichen Quelle.

Beginnen solltest du hier im Biete-Bereich des Forums, da ist oft was Gutes dabei.
hansilein321
Neuling
#3 erstellt: 07. Jun 2011, 14:17
Ja nett das du mir helfen möchtest, aber das geht bisschen an meinem gefragten vorbei.

Es wird auf jedenfall bei dem Plattenspieler bleiben, suche dafür nur noch einen Verstärker/Boxen.
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2011, 19:05

hansilein321 schrieb:
Es wird auf jedenfall bei dem Plattenspieler bleiben, suche dafür nur noch einen Verstärker/Boxen.


Neu ist das für:


hansilein321 schrieb:
Wäre ganz nett, wenn das ganze auch unter 100€ bleiben könnte.


schlichtweg nicht möglich, daher die Empfehlung:


Erik030474 schrieb:
Guck dich in der Bucht lieber ... Dazu suchst du dir einen gebrauchten Verstärker und Lautsprecher bei der gleichen Quelle.

Beginnen solltest du hier im Biete-Bereich des Forums, da ist oft was Gutes dabei.


Ist Gebrauchtkauf eine Option für dich?

Z. B.:

Lautsprecher

Verstärker


[Beitrag von Erik030474 am 07. Jun 2011, 19:08 bearbeitet]
Flügelhornist
Stammgast
#5 erstellt: 07. Jun 2011, 20:21
Ich sehe das Ganze genau so, wie Erik. Schick den Plattenspieler zurück, solange es noch geht und kauf dir einen gebrauchten von Thorens oder Dual.

Auch wirst du bei deinem Budget nicht um den Gebrauchtkauf von den restlichen Komponenten kommen. Die Links aus dem Bietebereich machen einen sehr guten Eindruck.

Grüße Sven
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schallplattenspieler
Luda am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  6 Beiträge
Schallplattenspieler
opusone am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  17 Beiträge
Beratung für Verstärker + Schallplattenspieler
Akandoya am 17.07.2015  –  Letzte Antwort am 17.07.2015  –  9 Beiträge
Lautsprecher und evtl. Verstärker für Schallplattenspieler
Olympie2012 am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.09.2015  –  6 Beiträge
Kauftipp Schallplattenspieler
Janaudio am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  4 Beiträge
Verstärker + Lautsprecher für max. 100???
chun-schneider am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  5 Beiträge
Lautsprecher an Schallplattenspieler
Sigge90 am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  11 Beiträge
Kaufberatung: Stereo + Surround mit Schallplattenspieler
Vineo am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  2 Beiträge
Anlage für Schallplattenspieler
Chit0 am 09.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  21 Beiträge
Welche Austattung für Schallplattenspieler?
Vinylichen am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedToni_No.1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.692
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.100