Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: CD-Wechsler

+A -A
Autor
Beitrag
Titanus0815
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jul 2011, 12:27
Hallo Forum,

ich bin auf der Suche nach einem CD-Wechsler.
Ich habe bei folgende gefunden:

Denon DCM-500AE
Marantz CC4003
Onkyo DX-C 390
Yamaha CD-C600

Das sind alles Karussellwechler

Hat jemand schon einige davon zu Hause gehabt und sie vergleichen können?

Ich persönlich habe zur Zeit den Denon und bin nicht ganz zufrieden.
Mir gefallen Design und Klang und die Möglichkeit CDs im Betrieb zu wechseln.

Mich stören hingegen:
- kein StandBy möglich
- im Random-Modus dauert der Wechsel lange und ist laut
- Display ist aus weiter Entfernung nicht stark genug ausgeleuchtet

Gruß T.
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 09. Jul 2011, 14:33
Wenn du einen schnellen "Wechsler" suchst und vor Gebrauchtgeräen nicht zurückschreckst, dann guck mal bei Ebay nach den Geräten von NAKAMICHI
MB-2s
MB-3s
MB-4s
oder auch ohne "s"

Habe seit 15 Jahren einen MB-2s im Einsatz. Keine Probleme und toller Klang.

Leider kein Standby, aber nur 1 - 2 W in eingeschaltetem Zustand ohne Betrieb.
Titanus0815
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jul 2011, 14:46
Vielen Dank für den heißen Tipp
Allerdings habe ich es auf ein Neugerät abgesehen, auf welches ich dann meine Anlage ausrichten will. Sprich mein Denon AVR-1911 wird einem größerem Modell weichen, sei es Onkyo oder Marantz
Zarak
Inventar
#4 erstellt: 09. Jul 2011, 19:46
Ich hab den Onkyo und bin sehr zufrieden damit, hab allerdings keine Vergleichswerte mit anderen Wechslern.

Das Display ist gut ablesbar (bernsteinfarben), relativ groß und außerdem kann man es dimmen.
(nat. weiß ich nicht, wie weit du nun wegsitzt, irgendwann ist eben Schluß mit lesbar)

Der Player verfügt über Standby via FB.

Random verwende ich nie, bei meinem Test eben hat's halt ein paar Sekunden gedauert, als zulang empfinde ich das nicht, aber sowas ist rein subjektiv.

Die Betriebgeräusche des Onkyo empfinde ich als angenehm mechanisch, wirklich leise sind sie nicht, aber ist halt ein Wechsler.


mfg

Zarak
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung - CD Wechsler
Eminenz am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  3 Beiträge
CD-Wechsler - Denon DCM-500 oder Yamaha CDC-697
Parodontose am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  6 Beiträge
Denon DCM-500AE - 5x-CD-Wechsler mit MP3 - so unbekannt?
_robbie_ am 20.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  5 Beiträge
Welcher CD-Wechsler ist zu empfehlen?
SkELEt0R am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  11 Beiträge
[Suche] CD-Wechsler
BelaC am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  2 Beiträge
Kauf eines CD-Wechsler
funzelaction am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  5 Beiträge
CD - Wechsler
kleri am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung: CD-Player/Wechsler
D@rk-Lord am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  17 Beiträge
Yamaha CD-Spieler und CD-Wechsler
markusb42 am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  10 Beiträge
NAD CD-Wechsler
lilapause am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.196