Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Uher LS 1014 / Suche Boxen zum Abmischen

+A -A
Autor
Beitrag
FinFin
Neuling
#1 erstellt: 04. Aug 2011, 08:32
Ich würde gerne folgende Boxen kaufen :

http://kleinanzeigen...en-von-uher/33272596

Für 25 €. Jetzt hab ich hier schon herausgefunden, das die Marke Uher wohl sehr zuverlässig ist. Aber ich habe keinen Artikel gefunden in dem von diesem Model die Rede war.

Könnt ihr mir bitte helfen? Ist 25 € ein fairer Preis für diese Boxen? Hat jemand Erfahrung mit diesen Boxen?




Ich brauche Monitore um Musik abzumischen, ich weiss, dass man sich da normalerweise in einer ganz anderen Preisklasse aufhält, aber ich habe nur ein Studenten-Budgee und alles ist besser als meine Kopfhörer und 10€ computerboxen...





Denke auch über diese drei Modelle nach, vielleicht ist da ja ein besseres Angebot dabei? :
http://kleinanzeigen...agnat-boxen/32550053
http://kleinanzeigen...autsprecher/33995753
http://kleinanzeigen...-wege-boxen/32268385
dimme1995
Stammgast
#2 erstellt: 04. Aug 2011, 12:33
ich hab noch von keiner Box was gehört aber was mich verwundert du willst die Boxen an deinen PC anschließen oder wie?
Diese Boxen sind alle Passiv da brauchst du noch einen Verstärker zwischendrin!
FinFin
Neuling
#3 erstellt: 04. Aug 2011, 21:30
Einen Verstärker habe ich bald, einen Nakamishi.
Hacketaler
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Aug 2011, 22:13
Lautsprecher zum abmischen?

Was für ein abmischen ist denn gemeint?

Wenn du als DJ mixen willst okay, aber wenn du selbst produzierst dann solltest du dir eher Studio Monitore kaufen.

<es gibt von Alesis Monitore die gebraucht recht preiswert sind...

guckst du hier

Der preis ist zwar etwas oder auch viel höher als dein Vorschlag, nur wenn du Hifi-Boxen zum abmischen nimmt stimmt das Ergebnis nur bei dir zu Hause, nie auf anderen Anlagen wo die Musik dann laufen soll.

Daher, lieber einmal richtig kaufen anstatt doppelt billig...

Das ist mein Gedanke zur Sache.

FinFin
Neuling
#5 erstellt: 05. Aug 2011, 11:47
Ich bin Musiker und will meine Bands aufnehmen.

Du hast natürlich Recht, lieber gleich das richtige kaufen. Aber ich brauch erstmal überhaupt Boxen um loslegen zu können. Und wenn ich mal wieder n bisschen Geld übrig habe, vielleicht zu Weihnachten, dann kauf ich mir richtige Monitore, dachte so an Preisklass 300-500€... und dann fallen die 25 € die ich jetzt ausgebe, ja nicht mehr so ins Gewicht.
Hacketaler
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Aug 2011, 12:06
Ja, überredet, dann soll es erstmal okay sein für den Anfang.

Die Lautsprecher die du raus gesucht hast kenne ich leider nicht, hatte als Jugendlicher aber mal Uher-Boxen, die waren fürn Anfang recht brauchbar.

Das hilft jetzt aber wenig da ich deine besagten leider nicht kenne.

Ich habe in einem anderem thread hier gelesen das diese klick mich Lautsprecher für den preis sehr gut klingen sollen. Vielleicht ist es ja ne Alternative zu den uhers?
FinFin
Neuling
#7 erstellt: 05. Aug 2011, 12:18
Sehen gut aus, aber da fängts dann langsam an doch wieder ins Gewicht zu fallen. Ich habe mich mittlerweile für ein Paar Omni Audio Standboxen (AE 8.2 oder so) entschieden. Ich weiss, dass ist der übelst Billig-Scheiss, aber für 30 €... find ich die ganz schön gut. Für 30 kriegt man sonst nur Schrott.
Hacketaler
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 05. Aug 2011, 12:55
Solange du dich entschieden hast und erstmal damit klar kommst soll es in Ordnung sein.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstige brauchbare Boxen für Musikwiedergabe & Abmischen gesucht
DjMG am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  8 Beiträge
Suche günstige Regalboxen+CD-Player für Pioneer VSX-1014
da_bikä am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  9 Beiträge
Welche LS zum Verstärker?
weißnix09 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  2 Beiträge
Stereoklang mit Endstufe verbessern (VSX-1014 + Vintage 550)
RealC am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  2 Beiträge
LS-Suche
Riker am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  6 Beiträge
suche passende boxen zum sub !
jkstoneXX am 01.05.2013  –  Letzte Antwort am 01.05.2013  –  7 Beiträge
Welche LS zum V Onkyo A 9155 ?
-sting- am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  12 Beiträge
BOXEN SUCHE
fühler am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  12 Beiträge
Passen meine LS überhaupt zum Verstärker !
VORTEXXX am 03.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  12 Beiträge
UHER Reference No. 1
Gevatter_Stroeh am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.439