Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche iPhone Dock?

+A -A
Autor
Beitrag
czry
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Aug 2011, 16:42
Hallo liebe Community,

so ich bin auf der Suche nach eine Docking Sation für mein iPhone. Und ja ich weiss, dass einzelne Komponenten oder Anlagen besser klingen mögen, allerdings suche ich etwas möglich kompaktes und platzsparendes für mein Büro. Da ich als Quelle sowieso nur mein iPhone verwende, bietet sich natürlich eine Docking Station an.

Ich will eigentlich kein Preislimit setzen, da ich aus eigener Erfahrung sagen kann, dass oft günstigere Geräte die besseren Leistungen bringen, jedoch habe ich schon die ein oder andere Docking Station getestet und ich denke der Preis sollte sich in diesem Rahmen bewegen (max. 800€).

Ich höre hauptsächlich House, Dance, R&B und Hip-Hop/Rap.

Also ich bin in diversen Seiten auf Tests des B&W Zeppelin Air gestoßen und nicht selten wurde er mit der Bestnote ausgezeichnet, als ich ihn aber bei einem Freund anhörte, hatte er trotz voller Lautstärke meines Erachtens zu wenig Bass. Der Philips DCM580 Sound Tower hat mir da wesentlich mehr zugesagt. Auch als gut empfand ich das Scott DJX 300 PKI, allerdings ist es mir vom Design her etwas zu lahm und würde nicht in mein Büro passen.

So viel mehr Geräte habe ich nicht gefunden die mir zusagen, hoffe ich konnte euch einen kleinen Eindruck geben, um mir zu helfen. Wie gesagt, ein starker Bass ist mir (mit) das wichtigste.

Liebe Grüße & Dank im Voraus,
C4i
nuggen
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Aug 2011, 13:06
Hab mir das Jbl on stage 3P dock gekauft. Für die größe ein super sound!

Ups sry, las 80€.. Bei 800€ kannst dir natürlich was deutlich besseres kaufen;)


[Beitrag von nuggen am 25. Aug 2011, 13:07 bearbeitet]
Hifi-Pinguin
Stammgast
#3 erstellt: 26. Aug 2011, 14:04


[Beitrag von Hifi-Pinguin am 26. Aug 2011, 14:05 bearbeitet]
disco_stu1
Inventar
#4 erstellt: 26. Aug 2011, 14:26
Meine Empfehlung ganz klar geneva Model m mit cd das klanglich beste in meinen Ohren und dazu noch eine ausgezeichnete Bedienung mit integriertem Tuner und cd Player dazu super kompakt und mit einem zeitlosem Design.

http://de.genevalab.ch/


[Beitrag von disco_stu1 am 26. Aug 2011, 14:51 bearbeitet]
GrandDesign
Neuling
#5 erstellt: 26. Aug 2011, 15:50
Jarre Technologies AeroSystem One

http://www.jarre.com/AeroSystem-One-Ipod-Speaker-Dock

Ich selbst habe keine DockingStation weil ich iPod über Kopfhörerausgang an mein Tivoli anschliesse, aber das Gerät von Jarre ist schon bemerkenswert und passt in das 800€-Budget.
Hifi-Pinguin
Stammgast
#6 erstellt: 26. Aug 2011, 17:51
czry
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Aug 2011, 23:08
Hallo,

vielen Dank für die zahlreichen Vorschläge! Sorry, dass ich mich erst so spät melde!

Das Teac habe ich auch schon probegehört und konnte mich ehrlich gesagt nur wenig überzeugen. Die anderen drei Empfehlungen kenne ich (noch) nicht und werde mich gleich mal danach erkundigen

Nochmals vielen Dank & Grüße,
C4i
pato123
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Aug 2011, 16:22
Zu empfehlen ist auch der Bernstein ITR 10 . Bin seit fast 2 Jahren absolut glücklich damit. Wenig Schnickschnack und ein toller Sound. Die Röhrenverstärker liefern einen "rohen" etwas untypischen Klang also unbedingt Probe hören. Gerade für elektronische Musik ist er daher wohl nicht der richtige Player. Alles was in die Richtung Rock/Jazz geht hört sich genial an.

http://www.amazon.de...YKQ2Q/ref=pd_cp_ce_1
weimaraner
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 31. Aug 2011, 18:06
Hallo,

auch wenn die UVP das Budget doch deutlich übersteigt möchte ich doch auf das Elac Micro Magic II Set hinweisen:
http://www.av-magazin.de/Edelster-Desktop-Sound.4041.0.html
da dies durch einen kleinen Subwoofer wahrscheinlich den bisher fehlenden Bass liefern würde,
ausserdem muss das IPhone nicht irgendwo eingesteckt werden sondern kann auch wie sonst auch in der Hosentasche oder auf dem Schreibtisch liegen,wie gewohnt,
falls dies ein Kriterium wäre.

Gruss
czry
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Sep 2011, 13:14
Nochmal vielen Dank für die weiteren Vorschläge und hab jetzt schon das ein oder andere Gerät auffindbar gemacht und probegehört. Genevalab fand ich bisher umwerfend, allerdings hab ich wie gesagt noch nicht alles gehört
Nicklas
Stammgast
#11 erstellt: 16. Jan 2012, 08:04
Hi,
was ist es denn nun geworden?
Bin auch auf der Suche nach einem vernünftigen iphone- dock-radio- alles- könner- Teil!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Kaufberatung für Ipod Docking Station
Niedersachse01 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  6 Beiträge
Radio mit Ipod Docking- Station
sony21 am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  9 Beiträge
iPhone (bis 4S) Docking, InternetRadio für Küche
meaux2000 am 12.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  2 Beiträge
Suche IPhone Musik Dock Anlage
Daniel17294 am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  5 Beiträge
Sound System/iPod Docking Station
Corny74 am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  17 Beiträge
ordentliche Kompaktanlage mit iPod/iPhone Dock gesucht!
mr.eve am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  75 Beiträge
Kompatibilität Receiver und ipod Docking Station (Yamaha RX 797 und YDS 11)
Jan--- am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  2 Beiträge
Lautsprecher mit iPhone-Docking (30qm) Beschreibung bitte lesen
fenerko am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  2 Beiträge
Iphone Anlage
#Hill# am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  6 Beiträge
Docking Station fürs Iphone bis ca. 150 Euro gesucht!
vkl am 30.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bernstein
  • Jarre
  • JBL
  • SEG
  • Geneva
  • Teac
  • Bowers&Wilkins
  • Scott

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 111 )
  • Neuestes Mitgliedsusuboy
  • Gesamtzahl an Themen1.346.021
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.561