Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boston A360 / DALI Zensor 7 / NUBERT Nubox 681

+A -A
Autor
Beitrag
justin_teim
Stammgast
#1 erstellt: 03. Sep 2011, 15:21
Ich bin ja gerade dabei, mir meine Erste, richtige HiFi-Anlage zusammenzubasteln. Und ich möchte nun endlich zu einem guten Ergebnis kommen.

In Frage kommen oben genannte Boxen. Einfach aus dem Grund, dass sie, laut Testberichten, Preis- Leistungstechnisch mit am Besten abschneiden. Obendrein sehen sie alle für mein Empfinden sehr schick aus.

Ich höre überwiegend Hip Hop, ein bischen Jazz, manchmal Klassik und auch mal Electro. Also recht Bass-lastige Musik.

Anschliessen wollte ich die LS ursprünglich an einen Denon 1912. Der hat mir aber beim Probehören nicht so ganz zugesagt, ist wohl doch eher ein Heimkino-Gerät. Jetzt ist mir der Denon 2311 aufgefallen. Der kostet auch nur 150€ mehr und soll Klanglich wesentlich besser sein. Also mehr Leistung im Stereo Bereich bieten.

Probehören können werde ich wohl keinen der LS, sind nunmal keine Canton oder Magnat oder Elac oder, oder ,oder ... die Nubert sind ja eh nur über den Hersteller direkt zu beziehen wie ich heute Erfahren habe.

Ich tendiere generell am ehesten zu den Nubert.

Was meint Ihr? Hat jemand Erfahrungen mit den genannten LS sammeln können? Was für Receiver (mit Erweiterungsmöglichkeit auf 5.1) würden für euch in Frage kommen?

Beschallt werden ungefähr 20qm, aber Platz nach oben sollte man immer haben


[Beitrag von justin_teim am 03. Sep 2011, 15:22 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Sep 2011, 17:54
Hallo,

leider gehen solche Anlagenzusammenstellungen nach Testberichten auch öftres mal ins Auge,

was nützt dir der Lautsprecher mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis wenn er deinen Geschmack nicht trifft?

Warum einen AVR für 2 Lautsprecher?(Wenn 5.1 in ein paar Jahren erst ansteht sind die Teile veraltet)

Warum keine Lautsprecher bei diversen Händlern anhören?
Mit deiner Musik,dann weisst du ob es mit deiner Vorstellung konform geht oder nicht.

Eine NuBox 681 in 20qm beispielsweise,

das kann auch durchaus schief ausgehen,aber manchen gefällt auch Gedröhne im Zimmer und nennen es Musik.

Gruss
AMGPOWER
Inventar
#3 erstellt: 04. Sep 2011, 10:57
hi bei hip hop und klassik finde ich passt die nubox 681. hat ein wirklich sehr starkes bassfundament. und klare höhen was klassik zugute kommen würde.

falls du noch was über die 681 wissen willst, frag ruhig da ich sie selber seit knapp 3 jahren habe, bei ähnlichem musikgeschmack.

als avr würde ich dir definitiv den 2311 empfehlen, denn a relativ günstig jetzt zu haben und b sehr schöner innerer aufbau, starke ähnlichkeiten zum 3311.
justin_teim
Stammgast
#4 erstellt: 04. Sep 2011, 17:35
Na das hört man gerne. An was für einem Verstärker betreibst du denn deine?

@weimaraner
Den Aspekt "Gedröhne im Zimmer" kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wahrscheinlich beziehst du dich auf meine Zimmergröße?
Also ich mag, wenn's rumpelt

Was mir bei den Nubert's auch noch sehr zusagt, sind die Einstellmöglichkeiten hinten am LS.

Da hab ich allerdings noch eine Frage zum Beispielsweise Denon 2311: man misst ja den Raum aus mit dem Mikrofon. Gibt es im Nachhinein noch die Möglichkeit das Klangbild seinem Geschmack anzupassen? Sprich EQ Einstellungen oder sowas in der Art?
Hab ich noch nirgends rausgelesen.
AMGPOWER
Inventar
#5 erstellt: 04. Sep 2011, 17:44
hi ich betreibe es auch an einem großen denon avr. und zwar an diesem hier, falls dir 3d nicht wichtig ist durchaus eine alternative, vor allem zu dem preis: 4308

und sicher kannste später alles noch nach belieben umstellen, wie du es gern hättest.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 04. Sep 2011, 17:56

justin_teim schrieb:
@weimaraner
Den Aspekt "Gedröhne im Zimmer" kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wahrscheinlich beziehst du dich auf meine Zimmergröße?
Also ich mag, wenn's rumpelt .


Hallo,

das Dröhnen ist ein Zusammenspiel von Lautsprecher und der Raumakustik.

Hier verursachen Raummoden bei einem im Bassbereich stark abgestimmten Lautsprecher eben oft in einem schmalen Frequenzbereich ein unangenehmes dröhnen,
bestimmte Frequenzen werden viel lauter als gewollt wahrgenommen,
das kann um ein vielfaches geschehen,
je nach Raum.

Kleine Räume sind da wesentlich anfälliger,
genauso wie quadratische Abmessungen des Raumes,
das nur als Info für dich.

Gruss
Shaun85
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Sep 2011, 20:16
Hey! Was meint ihr denn wie sich die Zensor 7 gegen meine 7 Jahre alten NuBox 580 schlagen würden??? AVR ist ein Onkyo 805, Raum ca 30qm, und den Bass trennen bei vlt 50-80hz mit nem guten Sub (möglichst 2 EPIK Legend / 1 EPIK Empire).
Kampfkanne
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 03. Jan 2012, 19:25
Also ich habe mir vor 2 Wochen die Zensor 7 bei Aura-HiFi in Essen angehört.
Die Box klingt erste Sahne und in dem Preissektor gibt es nichts vergleichbares.
Eine Nacht drüber geschlafen und bestellt.
Fazit ist Sau geile Box mit dem gewissen etwas....
Amperlite
Inventar
#9 erstellt: 04. Jan 2012, 03:51
Die Nubert dürften auch in diesem Fall die linearsten Modelle innerhalb deiner Auswahl sein. Leider hat Dali die bereits spärlichen Angaben des STEREO-Tests ihrer Zensor derart komprimiert, dass man nicht einmal mehr die Diagramme lesen kann.

@ TE:
Ist die Erweiterung auf 5.1 in absehbarer Zeit geplant? Wenn das noch mehr als nur ein paar Monate sein wird, dann würde ich erst mal zu einem flexiblen Stereo-Gerät raten, das auch in einer 5.1-Zukunft als Endstufe anständig Leistung an die Hauptlautsprecher liefern kann (Stichwort Endstufendirekteingang "Main-In").


[Beitrag von Amperlite am 04. Jan 2012, 03:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dali Zensor 7 vs Nubert NuBox 513
Zakhar am 23.08.2016  –  Letzte Antwort am 22.09.2016  –  5 Beiträge
Dali Zensor 1,Nubert nuBox 313, Jamo C 93
Michi82 am 04.08.2016  –  Letzte Antwort am 05.08.2016  –  6 Beiträge
NuBox 311 oder Dali Zensor 1 - Alternativen
syweim am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  2 Beiträge
Dali Zensor 7
Mitchy1904 am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  10 Beiträge
Verstärker für Nubert NuBox 681
Schnelly68 am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  2 Beiträge
Verstärker für Nubert Nubox 681
LukasLaser am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  9 Beiträge
Stereoverstärker für Dali Zensor 7
rotorkopf am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  21 Beiträge
Verstärker für Dali Zensor 7
woods1996 am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  6 Beiträge
Dali zensor 7 oder Dali lektor 8 ?
Hans-Dampf1979 am 01.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  14 Beiträge
Boston Acoustics oder Dali?
driver7 am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 25.11.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.453