Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Heco Superior 850 Forte

+A -A
Autor
Beitrag
simonwalther
Neuling
#1 erstellt: 19. Sep 2011, 11:13
Hallo zusammen,

ich habe mir neulich ein Paar gebrauchte Heco 850 besorgt. Vorher hatte ich die 550er, mit denen ich sehr zufrieden war, bei denen mir aber ein "Spezialist" aus meinem Bekanntenkreis die Hochtöner durchgeblasen hat...

Nunja, mit den "neuen" 850ern bin ich bisher sehr zufrieden. Ich betreibe sie an einem Kenwood KA-4060R Verstärker und einem Kenwood DP-5060 CD-Player. Ich nehme an, dass der Verstärker nun das schwächste Glied in der Kette ist...

Seht Ihr das auch so? Welcher Amp (aus dem Gebrauchtsortiment) wäre eine gute Kombination mit den Boxen? Ich habe z.B. Kenwood KA-7090 oder Yamaha AX-750 im Hinterkopf. Ziel ist dabei übrigens nicht brachiale Lautstärke, nur guter Klang (von Klassik über Blues/Jazz bis Rock)...

Ich freue mich auf Eure Erfahrungen!

Viele Grüße, Simon
Schwergewicht
Inventar
#2 erstellt: 20. Sep 2011, 16:43
Hallo,


Ziel ist dabei übrigens nicht brachiale Lautstärke, nur guter Klang (von Klassik über Blues/Jazz bis Rock)...


nach meinen Erfahrungen mit den hervorragenden Superior Forte 850 (die ich schon seit vielen Jahre hier im Forum lobe) an einem Kenwood KA-5050R, der sehr gut mit deinem KA-4060R (ein Spitzenverstärker seiner Preisklasse) zu vergleichen ist, empfehle ich dir keinen anderen Verstärker, es ist schon ein ziemlich optimales Gespann. Auch an einem Yamaha RX-750 (Receiver) klangen die Forte hervorragend.

Wenn es dir um extreme Lautstärken oder vielleicht noch eine minimal druckvollere Wiedergabe gehen würde, wäre ein Wechsel z.B. auf den Kenwood 7090 zu empfehlen. Allerdings spielen die Forte eigentlich schon so sehr druckvoll auf, dass das "Filigrane" bei noch mehr "druck/pumpen" aus den Boxen z.B. beim Anschluss eines 7090 etwas verloren geht, m.M.n. für Jazz z.B. absolut kontraproduktiv.

simonwalther
Neuling
#3 erstellt: 25. Sep 2011, 19:12
Alles klaro - vielen Dank für die Info!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Heco Superior 850 Forte gesucht
moejoejojo am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  4 Beiträge
Magnat Quantum 607 oder HECO Superior 850 FORTE + welchen Verstärker ?
maus3r am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  2 Beiträge
Wertschätzung: Quadral Shogun MK IV und HECO Superior Forte 850
Isi am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  3 Beiträge
Suche Stereo-Verstärker für Heco Superior 930
LordBadHabit am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  9 Beiträge
Passender Verstärker für Heco Superior 840
klang4fun am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  8 Beiträge
Verstärker gesucht für HECO Superior Cantata 550
kaspritzki am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  3 Beiträge
Angemessener Verstärker für HECO Superior Cantata 550
bigjakedumper am 05.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  18 Beiträge
heco superior 930 welcher Verstärker?
tim_malte am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  7 Beiträge
Kauftipp Heco Superior/Victa vs. Infinity Reference
Dragonfly2012 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 28.11.2014  –  12 Beiträge
Suche Ersatz für Verstärker Yamaha A-1020 für Heco Superior 700 Boxen
ostbey am 03.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 114 )
  • Neuestes MitgliedHuprich-johann
  • Gesamtzahl an Themen1.346.021
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.576