Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlage mit iPod-Dock und Digital Optical In für TV bis 300 €

+A -A
Autor
Beitrag
Blunaigel
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Jan 2012, 01:30
Hallo,

ich suche eine kompakte Anlage für meinen Samsung TV 37E6500 und meinen iPod.

Der TV verfügt über einen digitalen optischen Ausgang.
Den iPod möchte ich nicht über ein externes Dock anschließen, sondern soll direkt auf die Anlage aufgesteckt werden.

Es handelt sich nur um einen ca 12 m² Raum.
Die Geräte sollen im Regal stehen.

Der Preis bis um die 300€ gehen. Zur Not auch bis 400€.

Gefunden habe ich bis jetzt nur die
Kennwood K-525-BK Kompaktanlage.

Gefällt mir leider optisch nicht so wirklich, vorallem da ich bis jetzt die Sharp CD DH 790 NH Kompaktanlage gewohnt bin.

Leider hat diese keine Anschlussmöglichkeit für den neuen Fernseher.

Was ich während des letzten Jahres bei der Benutzung der DH790 gemerkt habe:

# Wenn ich Musik höre, dann in 90% der Fälle über den iPod. Den Rest über den PC oder das Notebook.
# CDs habe ich in der Zeit vllt 5 Stück eingelegt, weil ich normalerweise alles auf den iPod kopiere.
# das Kassettenlaufwerk hab ich nie gebraucht
# Die Anlage ist mit eingestecktem iPod einfach zu hoch. Die Lautsprecher dürfen allerdings ruhig so hoch bleiben.
# war mit dem Ton immer sehr zufrieden
# ich habe nie sehr laut Musik gehört (Mehrparteienhaus; Zimmer direkt angrenzend zu anderer Wohnung)

Ich habe eine PS3 per HDMI am Fernseher angeschlossen. Kann ich das Audiosignal dann über den Fernseher an die Anlage durchleiten? Oder wird der Ton dann über die Fernseher-LS ausgegeben?

Und schlussendlich: gibt es überhaupt eine deutlichen Vorteil durch die Kennwood K-525-BK (oder einer anderen Anlage in dem Preisrahmen) gegenüber den dünnen LS des Fernsehers?
xutl
Inventar
#2 erstellt: 30. Jan 2012, 01:48

Blunaigel schrieb:
Leider hat diese keine Anschlussmöglichkeit für den neuen Fernseher.

Doch, hat sie

"Audio in"
davor einen digital-analog-Wandler und ein Strippchen.
Blunaigel
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Jan 2012, 09:51

xutl schrieb:

Blunaigel schrieb:
Leider hat diese keine Anschlussmöglichkeit für den neuen Fernseher.

Doch, hat sie

"Audio in"
davor einen digital-analog-Wandler und ein Strippchen.


Ok, führt leider zu einem störendem Kabelsalat an der Frontseite der Anlage.

Zudem ist mir die alte Anlage sowieso zu hoch, weshalb sie ausgewechselt werden muss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage mit Ipod-Dock
jfk1987 am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  8 Beiträge
Anlage bis 300 Euro mit Ipod Dock
Punkbuster0401 am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  11 Beiträge
Kompaktanlage mit Optical IN
#johnny# am 30.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  4 Beiträge
ordentliche Kompaktanlage mit iPod/iPhone Dock gesucht!
mr.eve am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  75 Beiträge
Stereoanlage mit Ipod Dock
test_9999 am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  2 Beiträge
Kompaktanlage bis 300?
Handschuh am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  13 Beiträge
Kompaktanlage mit iPod Dock gesucht!
Tilltt am 15.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  3 Beiträge
Suche Anlage fürs Wohnzimmer mit Ipod Dock / Dock Anschluss
Entenhausen2 am 02.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  4 Beiträge
Was Kleines für die Küche .mit USB und iPod Dock
LucyOne am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  3 Beiträge
Kompaktanlage mit digitalem Eingang für iPod
haptikus am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedmarkusblock
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.960