Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vorverstärker für Adam A5X

+A -A
Autor
Beitrag
Rookie1982
Stammgast
#1 erstellt: 14. Feb 2012, 21:29
Hallo zusammen,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe. Ich habe vor kurzem auf oben genannte Aktivmonitore gewechselt und benötige daher nur noch einen Vorverstärker. Ursprünglich hatte ich die Emotiva XDA-1 im Auge, hatte mich auch gefreut, die in der Bucht entdeckt zu haben. Leider möchten wohl viele Leute nicht aus den USA importieren und so ist der Preis höher als der Neupreis inkl. Versand geworden...
Auf die nächste möchte ich allerdings nicht warten.
Die Hoffnung auf eine bezahlbare Vorstufe mit Digitaleingängen habe ich erstmal aufgegeben. Wichtig ist mir allerdings Fernbedienbarkeit und XLR-Ausgänge. Im Moment gefällt mir die Jungson JA1N ganz gut. Teurer als 500 EUR soll es auch nicht unbedingt werden, wobei auch Gebrauchtkauf in Ordnung ist. Ich würde mich freuen, wenn ihr ein paar Ideen habt
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Feb 2012, 21:56
Hi

Wenn Gebrauchtkauf kein Thema für dich ist, dann empfehle ich diese:

http://www.hifi-wiki.de/index.php/Denon_DAP-2500_A

Digitaleingänge, XLR und FB, entsprcht also genau deinen Vorstellung, die Preise liegen bei etwa 200 bis 300€!

Was ich aber nicht versteh, warum Du die Emotiva XDA 1 nicht einfach neu bestellst, geht doch ganz easy und unkompliziert.
Oder Du wartest bist das Europalager in Holland eröffnet wird, soll im Frühjahr 2012 soweit sein, genaues weiss man aber nicht.

Das viele Leute die bei Ebay steigern eine Macke haben, ist ja allgemein bekannt!

Saludos
Glenn
LaVeguero
Inventar
#3 erstellt: 15. Feb 2012, 14:54
Hi,

ältere T+A Vorstufen sind manchmal mit XLR ausgestattet. Da würde ich mich mal umschauen. Ich selbst nutze eine AVM Evolution. Da fehlt allerdings die Fernbedienung.

Eine Pro-Lösung wäre auch ein Monitor-Controller. Ich habe derzeit einen abzugeben (siehe Signatur). Allerdings sind die nie fernbedienbar.

Gruß,
Rolf
Rookie1982
Stammgast
#4 erstellt: 15. Feb 2012, 18:06
Hallo und danke für die Antworten!

der Denon wäre sicherlich nicht schlecht, ist mir dann aber doch schon etwas zu alt, bzw. ist mir die Optik zu 80er
Wie lange müsste ich denn wohl auf die Emotiva warten? Im Prinzip ist die ja genau das was ich suche...

Ansonsten wirds wohl die Jungson.

@LaVeguero: die T+A Vorstufen wurden bislang alle zu teuer in der Bucht, sind aber sicher auch sehr gut...
der SPL hat leider nicht sehr viele Eingänge
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ADAM A5X Anschluss Frage
evaux am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  13 Beiträge
Kaufberatung Vorverstärker für Adam Aktivlautsprecher
Ecco67 am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  15 Beiträge
Aktive LS: Elac AM 150 oder Adam A5x
umaamu am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  2 Beiträge
ADAM A5 für 300 Euro
tobeym am 21.07.2012  –  Letzte Antwort am 21.07.2012  –  6 Beiträge
Vorverstärker gesucht
h3in3k3n am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  9 Beiträge
Vorverstärker
Bonjuk am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  2 Beiträge
vorverstärker
spl-junkey am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  10 Beiträge
Adam sub8 oder SVS PB-1000
Cett am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  9 Beiträge
Adam a3x + adam sub 7?
Pastorofmuppets007 am 11.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  9 Beiträge
Boxenständer für ADAM P11A gesucht!
Maximalfrequentiertah am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Adam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedpaksi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.402
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.810