Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprechen passen am besten?

+A -A
Autor
Beitrag
tangoherz
Neuling
#1 erstellt: 20. Apr 2012, 12:48
Liebe Hififreaks!
Bin ganz neu hier und habe schon Fragen:

Zurzeit habe ich einen Verstärkereceiver von Harmann Kardon HK 3270 RDS:
Daten lt. hivf wiki - die ich hier mit reinkopiere damit die Fragen besser beantwortet werden können.


Fernbedienung: Ja
Leistungsaufnahme:
Leerlauf: 72W
Volllast: 332W



Anschlüsse

Anzahl der Eingänge: 6
CD: 200mV 47kOhm
Aux: 200mV 47kOhm
Tape Mon.: 200mV 47kOhm
Tape 2: 200mV 47kOhm
Phono:
Main-In:
Anzahl der Ausgänge: 6
Lautsprecher Stereo A: 4Ohm
Lautsprecher Stereo B: 4Ohm
Tape Mon. Rec.:
Tape 2 Rec. :
Kopfhörer:
Pre-Out:

Technische Daten

Verstärker

Dauerleistung (bei Klirrfaktor)
8 Ohm: 130W (<0,08)
4 Ohm: 180W (<0,2%)
Dynamikleistung
8 Ohm:
4 Ohm:
Gesamtklirrfaktor:
Dämpfungsfaktor:
Frequenzgang: 10Hz - 80kHz
Signalrauschabstand: 95dB
Stereokanaltrennung:
Anstiegszeit: 16µs
Anstiegsgeschwindigkeit: 40V/µs
Klangregelung: Ja
Bass: +?dB/-dB
Höhen: +?dB/-dB
Loudness: Nein
High Filter: Nein
Low Filter (Subsonic): Nein
Mute: Ja
Direct/Line-Straight: Nein


Tuner

Empfang: UKW, MW
Frequenzen:
UKW: 87,5MHz - 108MHz
MW: 522kHz - 1611kHz
Frequenzgang:
Eingangsmpfindlichkeit:
UKW: 1,12µV
MW: 500µV
Klirrfaktor:
Signalrauschabstand:
UKW (Mono/Stereo): 72dB/70dB
MW: >40dB
Kanaltrennung: 40dB (UKW)
Trennschärfe:
UKW: 70dB
MW: >25dB
Gleichwellenselektion: >100dB (UKW)
Nebenwellenselektion:
Spiegelfrequenzdämpfung: >80dB (UKW)
ZF-Dämpfung:
AM-Unterdrückung:
Ausgangspegel: 530mV (UKW)
RDS: Ja
Stationsspeicher: Ja

Der zu beschallende Raum ist knapp 50 qbm groß also ca. 4 x 4 x 2,7 - wobei dann noch 2 in etwa
gleich große Räume daneben sind. Da der Raum ziemlich klein ist habe ich meine derzeitigen großen
Magnat - Stand- Lautsprecher auf die Schränke gelegt mit untergelegten Korkstücken.
Die Lautsprecher sind trotz ihrer Größe anscheinend doch zu schwach für den Verstärker und sie
sind einfach zu groß.
Jetzt bin auf der Suche nach Beratung auf diese Forum gestoßen und wollte wissen, welche kleineren Boxen in einem guten Preis - Leistungsverhältnis da richtig wären?
Fragen: - würden auch zwei Boxen ausreichen?
- oder: sollen die Boxen stehen oder hängen - in welcher Höhe
(bzw. oben in die Raumecken hängen)?
- Habe schon mal rumgefragt wegen diesen Bosesystemen - kleine Lautsprecher sind ja
schön - aber es wurde mir da schon teilweise abgeraten.
- Habe mich mal bei Visaton umgetan und dort nachgefragt: Visaton Couplet oder Visaton
Bijou wurde angeraten? Wobei es auch niederpreisiger sein könnte - Frage ist dann ob die
Qualitätsansprüche noch erfüllt werden können?
- Mein Hörverhalten ist eher als klassisch zu bezeichnen, also klassische Musik, Jazz Soul
Worldmusik, experiementelle Musik - also kurz: mir kommt es eher auf die Nuancen und
Feinheiten an - statt auf den "Wumms"!
- Da ich auch gerne bastle, denke ich evtl. auch an Boxensselbstbau (?) Vorteil ich kann
dass Aussehen selbst bestimmen - sprich Anpassung an die Wohnung und eigener Stil -
wobei ist dann die Frage ist: welche Materialien (stehe natürlich voll auf Naturholz mit
schönen Maserungen) den Schall am besten wiedergeben - MDF wurde mir angeraten?
- Mir ist bewußt, dass dieses Thema quasi unendlich ist und dass die Preise und
Ansprüche im Hifi-Bereich auch fast ins Unendliche gehen... aber ich habe jetzt hier
versucht, die 'Rahmenbedingungen möglichst genau zu schildern damit auch evtl.
gezieltere Tipps gegeben werden können.

Ich freue mich über jeden ernsthaften Tipp aus diesem Forum und wenn ich dann was umsetze,
kann ich ja auch meine ersten Erfahrungen reinbringen!
Markus
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Apr 2012, 12:54
dein raum hat also 16m² und dir gefallen deine Magnat-Lautsprecher nicht!

Welche Magnat Lautsprecher hast du denn? Typenbezeichnung bitte.

Nur zwei Lautsprecher (stereo) ist natürlich beim hauptsächlichen Genuß von Stereo-Musik vorzuziehen.

Generell ist es sinnvoll sich ein Budget zu setzen und mit diesem und einer/mehreren CD's mit Lieblingsmusik Bewaffnet die 3-5 nächstliegenden Hifi-Studios zur Probehörsession zu entern.
Beim Selbstbau gilt das gleiche. Budget, CD, Selbstbauladen, probehören.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Apr 2012, 17:02
Hallo,

zeig uns doch mal den Raum und beschreib wo du dich beim Hören aufhälst,
wo du dir Lautsprecher in deinem Raum vorstellen kannst,
ein Budget (habe ich vllt überlesen).

Dazu sei gesagt,
der Hochtöner eines Lautsprechers gehört ca. auf Ohrhöhe,
Standlautsprecher stellt man dann also auf den Boden,
dann passt das wenn man beim Hören sitzt schonmal.

Zur Platzierung der Lautsprecher,
Stereodreieck!!!!!ist sehr wichtig dies einzuhalten.

Lautsprecher mögen keine unmittelbare Wandnähe,
vllt kannst du jetzt ja gedanklich die Positionen ergründen,


Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher passen am Besten ?
data-freak am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher passen?
jdziony am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  2 Beiträge
neue boxen . nur welche passen?
onkelz am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  5 Beiträge
Welche Musikanlage am besten?
FSCH8168 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  3 Beiträge
Welche LS-Kabel passen zu NAD C352?
Billardfreund am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  5 Beiträge
Welche Bitrate ist am besten?
am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  4 Beiträge
welche boxen passen zu harman kardon hk 6500 verstärker?
korbinian am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  3 Beiträge
Welche Standboxen für max. 1000euro am besten
Bassoptimist am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  6 Beiträge
Welche dieser gebrauchten Anlagen ist am besten?
Kiv0410 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.11.2013  –  18 Beiträge
Welche Verstärker passen zu meinen Karat 711 dc?
Stephanoff am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Teufel
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedflorian_91
  • Gesamtzahl an Themen1.345.152
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.177