Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Teufel Omniton 202

+A -A
Autor
Beitrag
DerMene
Neuling
#1 erstellt: 05. Aug 2012, 21:59
Hallo,

ich suche für ein kleines WG-Zimmer (13m²) noch eine passende Anlage. Hab bei den EM-Angeboten von Teufel die Omniton 202 gefunden, mit denen man - scheinbar - nicht viel verkehrt machen kann.

Nun brauch ich noch etwas, woran ich die beiden anschließen kann. Bisher hatte ich nur Creative PC Boxen und leider so gar keine Ahnung von Verstärkern.

Angeschlossen wird erstmal nur mein Laptop, vorzugsweise per HDMI oder digitalem Kabel (kupfer), später soll noch ein TV dazukommen. Denke eine gebrauchtee Stereo Vollverstärker ist für mich am sinnvollsten? Preislich würde ich gerne unter 150€ bleiben, aber wenn jemand schlagende Argumente für etwas teureres hat, dann könnte ich 200€ auch noch verschmerzen.

In Bezug auf den TV hab ich auch schon über einen AVR nachgedacht, scheinen aber qualitativ nicht an die "guten alten" ranzukommen, oder sind das nur subjektive Meinungen?

Was mir wichtig wäre ist eine Standby-Funktion, da ich zum Einschlafen gerne Hörbücher höre und es unschön wäre, wenn das Gerät die ganze Nacht durch strom verbraucht. In dem Zuge sollte die Beleuchtung auch dezent oder - besser noch - nicht vorhanden sein.

Würde gerne 4mm² Kabel zum Anschließen der Boxen verwenden, da dass das Maximum ist, das an die Omniton passt. Können das alle Verstärker? Finde bei den Verstärkern keine Angaben zur Kabelquerschnittsfläche.

Vielen Dank!
Mene
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Aug 2012, 09:49
Hallo,

gut das wir verglichen haben

Wie kommst Du auf die folgende Aussage?


Hab bei den EM-Angeboten von Teufel die Omniton 202 gefunden, mit denen man - scheinbar - nicht viel verkehrt machen kann.


Wenn jemand viel Werbung in vielfältiger Form macht, muss das Produkt doch nicht gut sein!

Eher ist es umgekehrt. Für ein gutes Produkt muss ich selbst nicht viel Werbung machen und das Geld was für Werbung eingesetzt wird, fehlt ggf. für das Produkt.

LG Michael
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 06. Aug 2012, 10:42

Angeschlossen wird erstmal nur mein Laptop, vorzugsweise per HDMI oder digitalem Kabel (kupfer), später soll noch ein TV dazukommen. Denke eine gebrauchtee Stereo Vollverstärker ist für mich am sinnvollsten?


Stereo-Vollverstärker mit Digitaleingängen, und erst recht mit HMDI, gibt es so gut wie nicht und schon garnicht für unter 150 €.

Das günstigste wäre ein gebrauchter AV-Receiver mit den benötigten Eingängen, da könntest du mit 150 € hinkommen.

Neu müsstest du etwas über 200 € anlegen, da gibts dann z.B. den Yamaha RX-V 371 http://geizhals.at/de/629015
DerMene
Neuling
#4 erstellt: 06. Aug 2012, 21:54
@michaeltrojan: Deshalb "scheinbar" ;D
Die Aussage an sich kommt von diversen (hoffentlich) unabhängige Tests. Klar, bei mir klingt evtl anders, ich muss es bei mir in meinem Raum hören.
Danke für den Hinweis!

Der Yamaha RX-V 371 sieht schon mal ganz gut aus. Die Alternative ist scheinbar nur auf die digitalen Eingänge zu verzichten und Richtung gebrauchte Verstärker zu gehen, oder gäbe das Probleme, wenn ich mal einen TV anschließen will? (Abgesehen von Surround Sound natürlich)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Omniton 202 Verstärker
Letzer am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  3 Beiträge
Verstärker u. Mischpult zu Teufel Omniton 202
micha2412 am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  2 Beiträge
JBL Control One für Grundbeschallung oder Teufel Omniton 202 ??
micha2412 am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  26 Beiträge
Suche Außenlautsprecher ! Teufel Omniton 202 oder KEF Ventura 5
tb_filedealer am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  7 Beiträge
Magnat Symbol Pro 160 oder Teufel Omniton 202?
Frozen_Parrot am 29.06.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  2 Beiträge
Neu Teufel Omniton 2
djmuzi am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  4 Beiträge
Verstärker / Boxen für Party Zelt
earlybird83 am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  2 Beiträge
Verstärker für Teufel T300
Joghurt1337 am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  5 Beiträge
Verstärker für 4 Lautsprecher in Partykeller
Crax49 am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  4 Beiträge
Verstärker Empfehlung für Teufel Standboxen?
obiwan_2000 am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038