Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DAC (Toslink/USB In/XLR out)

+A -A
Autor
Beitrag
colonelkurtz
Stammgast
#1 erstellt: 16. Aug 2012, 09:23
Liebe Hifi-Experten,

ich bin auf der Suche nach einem kostengünstigen DAC (<300 Euro).

Das soll er können:

– Digitale Audio-Signale über Toslink (Apple TV) oder USB (Macbook empfangen), analoge Audio-Signale über XLR oder Cinch zu meinen Aktivboxen schicken.
– Inputwahl: USB/Toslink
– Lautstärkeregelung des analogen Ausgangs
– (Fernbedienung [optional])

Was gibt es da an preisgünstigen Möglichkeiten? (China-Importe nur zur Not)


[Beitrag von colonelkurtz am 16. Aug 2012, 09:25 bearbeitet]
sepinho
Stammgast
#2 erstellt: 16. Aug 2012, 09:30
Der TEAC UD-H01 liegt bei amazon mit EUR 350 zwar ein bisschen über Deinem Budget, bringt aber alle gewünschten Anschlüsse (und ein paar mehr...) mit und hat mir auf der letzten Highend in München wirklich gut gefallen. Ich habe ihn zwar selbst noch nicht, aber er steht weit oben auf meinem Wunschzettel.
buschi_brown
Inventar
#3 erstellt: 16. Aug 2012, 09:37
Wenn ein Import aus den USA doch noch in Betracht gezogen werden sollte, ist der Emotiva XDA-1 natürlich ein echter Knaller!

Ansonsten kann ich dir noch den Beresford TC-7520 empfehlen.

In diesem Fall ist noch nicht einmal Schleichwerbung, weil meiner sich zurzeit nur als DAC sinnvoll nutzen lässt und daher für deine Anforderungen nicht in Frage kommt.

Grüße
Thomas
colonelkurtz
Stammgast
#4 erstellt: 16. Aug 2012, 09:51
Danke für die Antworten! Ich bin aber noch nicht zufrieden...

Das TEAC-Ding erlaubt leider keine Lautstärkeregelung der Ausgänge, wenn ich das richtig sehe.
Beresford: Der hat seinen Laden doch dicht gemacht, oder?
Emotiva: Alles super, allein: Das Ding ist riesig (es soll sich gut mit dem ATV verstehen auf einem kleinen TV-Holz verstehen) und US-Import mit hohen Kosten.
secas
Stammgast
#5 erstellt: 16. Aug 2012, 09:58
Hallo!

Der Matrix mini-i dürfte sein, wonach du suchst!

Gruß
secas
buschi_brown
Inventar
#6 erstellt: 16. Aug 2012, 10:13
Den Beresford gibt es noch bei ebay.
anton_w
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Apr 2015, 18:38
Guten Abend
Ich habe vor, mir zwei Neumann 120 A Aktivboxe zu kaufen und diese an meinen Mac Mini anzuschließen. Gibt es mittlerweile neue empfehlenswerte Geräte? Es sollte möglichst billig bleiben, da ich mit den 1300€ für die Boxen schon relativ am Limit bin (jedoch wenn möglich keine Sound-Einbußen, den meine Boxen wiedergeben könnten)
Liebe Grüße
Anton
Werner_B.
Inventar
#8 erstellt: 05. Apr 2015, 20:58
anton_w
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 05. Apr 2015, 21:40
Danke für Ihre Vorschläge. Jedoch sind die ersten beiden Vorschlägen nicht für mich geeignet, da kein XLR Ausgang verfügbar ist und die dritte Variante ist mit etwa 500€ doch noch sehr teuer :/
basti__1990
Inventar
#10 erstellt: 05. Apr 2015, 22:37
Werner_B.
Inventar
#11 erstellt: 06. Apr 2015, 15:06

anton_w (Beitrag #9) schrieb:
..., da kein XLR Ausgang verfügbar ist und die dritte Variante ist mit etwa 500€ doch noch sehr teuer :/

Nimmst Du eben Adapter wie von basti vorgeschlagen. Oder Du kaufst gebraucht.

Kannst ja bei Thomann noch stöbern, ob Du was findest, z.B. Focusrite u.a.

Gruss, Werner B.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung KHV-DAC mit XLR
Big_Jeff am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  27 Beiträge
KHV + USB DAC + Vorstufe/XLR/Cinchregelung in einem Gerät
Scyc am 05.08.2015  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  13 Beiträge
DAC mit mehreren Eingängen und XLR out gesucht
lagan am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  2 Beiträge
Stereoverstärker mit SPDIF/Toslink in/out?
Strict_Machine am 08.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.07.2014  –  4 Beiträge
Hilfe bei usb dac Verstärkersuche
paul_box am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  3 Beiträge
Neuer USB-DAC ? Audio4DJ vorhanden
SSchaffrath am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  3 Beiträge
Kaufberatung USB DAC/AMP combo
ByeByeByeByeBye am 07.03.2016  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  4 Beiträge
Vorverstärker/DAC gesucht
omega1992 am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  10 Beiträge
Vorverstärker mit XLR-Out oder Monitor Controller?
blablup am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  3 Beiträge
Welchen DAC am Yamaha S2000
donutman am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 124 )
  • Neuestes Mitgliedd0t86
  • Gesamtzahl an Themen1.345.333
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.377