Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Allrounder für mein Wohnzimmer gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
whiteelephant
Neuling
#1 erstellt: 16. Sep 2012, 13:53
Hallo zusammen!

Ich bin schon ein weilchen mit der Idee Schwanger mir eine neue Anlage zu besorgen. Nun ziehe ich bald um und will diese Gelegenheit dafür nutzen.

Nun habe ich mein letztes System vor 16 Jahren gekauft und bin nicht mehr auf einem Wissensstand der mir weiter hilft die mir beste Möglichkeit zu finden. Darum möchte ich hier fragen was Ihr mir empfehlen könntet?

Meine Ansprüche sind mittel bis Hoch. Dazu kommt das ich ein System suche das dass ganze Spektrum abdecken sollte. Heißt das ich ein System suche das ich sowohl für Schallplattenspieler, CD, DVD, Fernseher und hin und wieder Playstation. Ausserdem möchte ich die Möglichkeit haben mein Iphone anschliessen zu können bzw Airplay nutzen zu können. Auch habe ich keine Ahnung über Vor- und Nachteile von 5.1 oder 7.1 Systemen.

Der Sound von Musik ist mir dennoch am wichtigsten. Meine Musikrichtung ist Gitarren und Schlagzeuglastig aber kein Geballer. Na ja. Zumindest nicht übermässig. Der zu beschallende Raum ist etwa 5 x 5,50 Meter groß und ein Altbau mit hohen Decken.

Mit besten Dank für Tips und antworten!!

Christoph
homecinemahifi
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2012, 13:59
Hallo

Wie viel möchtest du den ausgeben?
Wenn du den Platz hast wùrde ich für die Front Standlautsprecher nehmen.
Die meisten Reciver unterstützen schon AirPlay.
Musst du wissen ob's du 7.1 brauchst. Außerdem brauchst du auch den Platz dafür.
Bei 7.1 kommen die Effekte noch besser rüber.
whiteelephant
Neuling
#3 erstellt: 16. Sep 2012, 14:04
Ach ja. das habe ich vergessen. Für den Reciever würde ich schon gern auf Qualität und Langlebigkeit, aber auch auf Preis-Leistungs Verhältnis setzten. Genau wie bei den Lautsprechern. So etwa 1000 Euro plus minus würde ich schon ausgeben.

Ich habe noch 2 recht ordentliche Standlautsprecher von Yamaha an meinem jetzigen System. Die könnte ich dann ja weiter nutzen richtig?

Gruß
homecinemahifi
Inventar
#4 erstellt: 16. Sep 2012, 14:09
Wenns sie dir klanglich gefallen, dann ja.
Wobei ein paar immer sagen, dass die Front immer vom gleichen Hersteller sein sollten.
Was sind das den für Modelle?
whiteelephant
Neuling
#5 erstellt: 16. Sep 2012, 14:13
Ich hab mal nachgesehen. Es sind Yamaha NS-s34.

Wenn 7.1 tatsächlich viel platz braucht, setzte ich dann doch besser auf ein 5.1 System.

Gruß
homecinemahifi
Inventar
#6 erstellt: 16. Sep 2012, 14:20
Ich glaube die sind schon etwas alter oder?
Ich würde vll. was neues holen.
Es gäbe eine Möglichkeit, dass du einen 5.1 oder 7.1 Reciver und 2 Standlautsprecher und noch vll. einen Center.
Und wenn du wieder was übrig hast, kannst du dir wieder was dazukaufen.
whiteelephant
Neuling
#7 erstellt: 16. Sep 2012, 14:24
Na ja wie gesagt. Die sind 16 Jahre alt.

Würdest du mir zu einem konkreten System bzw Komponenten raten?

Gruß
homecinemahifi
Inventar
#8 erstellt: 16. Sep 2012, 14:41
Mein Vorschlag währe, dass und mal bei einem Elektromarkt einfach mal probehörst. Die beraten dich dann auch gut.
Möchtest du für vorne Standlautsprecher? Oder willst du alles nacheinander?
whiteelephant
Neuling
#9 erstellt: 16. Sep 2012, 14:53
Leider hab ich hier keinen Einzelhändler mehr für HiFi. Wurde dicht gemacht mangels Kundschaft. Ein hoch auf die Ketten...

Darum würde ich mich online schon mal etwas umschauen wollen bevor ich dann mit konkreten Vorstellungen in die nächste Stadt fahre um mich dann möglichst noch am gleichen Tag zu entscheiden.

Standlautsprecher finde ich generell sinnvoll da ich mir nicht vorstellen kann das die kleinen Dinger realistischen Sound bringen.
whiteelephant
Neuling
#10 erstellt: 16. Sep 2012, 15:09
Ach und noch eine Frage: Haben Verstärker immer noch generell einen Phonoanschluss?
homecinemahifi
Inventar
#11 erstellt: 16. Sep 2012, 16:14
Soweit ich weis nicht alle. Da kann man was dazukaufen.
Fanta4ever
Inventar
#12 erstellt: 16. Sep 2012, 17:15
Hallo,

um deine Anforderungen alle mit einem Gerät zu erfüllen und einen 27,5m² Raum vernünftig beschallen zu können, muss man imho schon etwas Geld in die Hand nehmen.

Mein Tipp: Yamaha RX-V773

Deine Yamaha NS-S34 hatten 1993 eine UVP von DM 398.- und werden heute für ca. € 50.- angeboten.
Ich würde sie an deiner Stelle verkaufen und mir mal die Yamaha NS-555 anhören.

Wenn Sie dir gefallen ist das Budget zwar weg, aber du kannst schon mal vernünftig stereo hören.

Den passenden Center, Rears und Sub (falls du es für nötig hälst) kannst du später noch nachkaufen.
Das ist imho besser als alles ins Budget zu quetschen und sich hinterher zu ärgern.

Gruß Karl
vierfarbeimer
Stammgast
#13 erstellt: 16. Sep 2012, 17:27
Wenn Dein Geld für Verstärker und Boxen reichen soll, ist besser auf 5.1 zu setzen statt auf 7.1. Die Kosten für die zusätzlichen Boxen für 7.1 und die höheren Kosten für einen 7.1 Amp würden Dein Budget nur unnötig strapazieren. Denn mit steigendem Materialeinsatz bei gleichbleibenden Kosten musst Du unweigerlich Einbußen bei der Qualität hinnehmen. Und Ansprüche für Qualität sind bei Dir ja vorhanden. Zudem musst Du Dich mit dem Gedanken anfreunden, dass die Stereo Qualität von Mehrkanalanlagen der Stereo Qualität von reinen Stereo Verstärkern nicht das Wasser reichen kann. Das ist einer der wesentlichen Nachteile solcher „over all“ Lösungen die alles können müssen, letztlich aber alles nur eher durchschnittlich können. Deshalb kann der eindeutige Rat zunächst nur sein. 5.1 statt 7.1. Aufgrund der bescheidenen Musikqualität bei 5.1 solltest Du vielleicht auch mal bei 2.0 oder 2.1 nachschauen. Weniger ist häufig mehr!
whiteelephant
Neuling
#14 erstellt: 19. Sep 2012, 16:33
Ich Danke für die Meinungen und Eindrücke die mir gegeben wurden.

Hab jetzt eine Richtung in die es gehen wird!

Mit besten Dank und frohem Grusse

Christoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Allrounder Gesucht (Internet Radio+ Cd + Stream.)
sirpercy am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  11 Beiträge
Neue Stereoanlage für mein Wohnzimmer gesucht!
G-Star1987 am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  19 Beiträge
Lautsprecher für 24m2 Wohnzimmer gesucht
drvol am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  5 Beiträge
LS für unvorteilhaftes Wohnzimmer gesucht.
NOIdS am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  9 Beiträge
Kaufberatung für neue Anlage/Wohnzimmer gesucht!
Poldark am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  3 Beiträge
Neues Stereo-System für Wohnzimmer gesucht
Kill3Rb34n am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  5 Beiträge
Verstärker & Lautsprecher für 19m² Wohnzimmer gesucht
Mogi85 am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  11 Beiträge
Neue Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
Freefall7 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  8 Beiträge
Kleine Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
Dreiradrocker am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  16 Beiträge
Lautsprecher für Wohnzimmer gesucht
Peter.1997 am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 108 )
  • Neuestes Mitgliedgarnele01
  • Gesamtzahl an Themen1.346.014
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.502