Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuling braucht Hilfe - neue Boxen für Kompaktanlage?

+A -A
Autor
Beitrag
flødeskum
Neuling
#1 erstellt: 01. Dez 2012, 23:28
Hi@all, ich verstehe so gut wie gar nichts von der Materie, bitte nicht hauen. Ich schiebe das alles jetzt schon eine Weile vor mir her, aber jetzt will ich mal was tun.

Ich habe eine Philips MCM 394:
http://download.p4c....cm394_12_pss_deu.pdf
Ist OK, aber die mitgelieferten Boxen taugen mal gar nichts. Deshalb habe ich die Boxen von einer älteren Anlage angeschlossen (weiß leider nicht mehr, was das für eine war). Es gibt aber einen Haken; die alten Boxen sind selbst mit der niedrigsten Lautstärkeeinstellung noch relativ laut und rauschen wie blöd. Mittlerweile ertrage ich das nicht mehr und ich würde mir gerne neue Boxen zulegen.

Alle Daten, die ich noch zur Hand habe, sind in der PDF oben sowie die Rückseite der alten Boxen: 4 Ohm, 8 Watt. Ich hoffe, jemand kann damit schon was anfangen, um mir neue Boxen zu empfehlen.

Danke im Voraus!
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 01. Dez 2012, 23:38
Hallo,
welches Budget steht denn zur Verfügung? Das rauschen wird höchstwahrscheinlich vom Verstärker kommen, das mal so als Grundinfo.
Markus
Cogan_bc
Inventar
#3 erstellt: 01. Dez 2012, 23:42
Am Besten Du gehst erst mal vor die Tür.
Dort schaust Du dann wo die Mülltonnen stehen
Wenn Du sie gefunden hast schmeißt Du dan ganzen Krempel da einfach rein
Wahlweise kannst Du auch bei Ebay nach einem Dummen suchen

Das die Boxen nichts taugen sagst Du ja selbst.
Problem ist einfach das auch der Verstärker von dem Ding nicht in der Lage ist jede einigermassen brauchbare Box entsprechend zu versorgen. Der fängt nur an zu klippen und zerstört Dir die Hochtöner.
Kauf Dir bei Ebay einen genbrauchten Verstärker (50€) und die entsprechenden Boxen dazu (ca.100€)
Damit fährst Du wesentlich besser
Detektordeibel
Inventar
#4 erstellt: 02. Dez 2012, 09:27
Wenn der Verstärker 10W 4Ohm bei 0,5% klirr schaffen würde... dann könnte man ihn ja hernehmen..

wenn aber starkes grundrauschen besteht... Ne, hat keinen Sinn.

Wie groß ist der Raum? Was ist das Budget, ich bin mir sicher auch für rel. wenig Geld gibts hier paar Möglichkeiten die besser klingen als der Status Quo.
V3841
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 02. Dez 2012, 11:43
Hallo,

das Philips Ding ist sicher besser als ein Küchen- oder Duschradio, da endet der Spaß aber auch.

Schreib uns bitte dein "maximales" Budget und gib und Informationen zu deinem Raum, zu der geplanten Lautsprecherpositionierung und deinem Musikgeschmack.

Klang=Lautsprecher+Lautsprecherpositionierung+Raumakustik.

Dazu noch den falschen Verstärker vermeiden und einwandfreie Software verwenden und alles ist gut.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling braucht Hilfe
mumu am 08.06.2003  –  Letzte Antwort am 10.06.2003  –  6 Beiträge
Neuling braucht Hilfe
Hanno am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  10 Beiträge
Hifi-Neuling braucht Hilfe
simgh am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  4 Beiträge
Neuling braucht Hilfe
Ralf_aus_Ort am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  15 Beiträge
Neuling braucht Hilfe - Kaufberatung
Sandman78 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  20 Beiträge
Neuling braucht Hilfe bei Zusammenstellung! ;)
flubb am 10.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.12.2003  –  3 Beiträge
Neuling braucht Hilfe !!!
andige am 10.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  2 Beiträge
Hifi Neuling braucht hilfe
faxxor am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  7 Beiträge
Neuling braucht Hilfe =)
°sucher° am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  3 Beiträge
Neuling braucht Tips für Verstärker/Endstufen & Boxen
tvärsÖverFälten am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.558
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.000