Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unterputzradio für Küche mit Deckenboxen

+A -A
Autor
Beitrag
Lothar1
Stammgast
#1 erstellt: 28. Jan 2013, 11:29
Hallo,

in Kürze bekommen wir eine neue Küche, es wird alles neu verkabelt.

Ich suche daher ein stylisches Unterputzradio, eventuell mit WLan.

Es gibt ja tolle kleine Geräte, die in eine Steckdose passen z.B. von Gira, Busch-Jäger, Peha oder Berker:

Gira
Peha
Busch
oder Berker

Hat jemand mit solchen kleinen Radios Erfahrung? Ich habe eigentlich keine Platznot, das Teil könnte auch etwas größer sein, aber offensichtlich sind die alle so klein.

Ansonsten mache ich mir natürlich Gedanken wegen des Empfangs. Man merkt ja leider immer est hinterher, ob der Empfang OK ist. Würdet ihr eine zusätzliche Antenne oder noch besser ein WLan-Radio empfehlen? Damit habe ich bisher keine Erfahrung.

Und dann kann ich mir auch nicht so richtig vorstellen, dass der Sound aus den kleinen Boxen ausreichen ist, dahe würde ich ganz gerne 2 Boxen unabhängig davon in die Decke setzen. Hier habe ich mir folgende Deckenboxen herausgesucht:
Vistaton Boxen

Würde die zu den Radios passen?

Bin für jeden Tip in Bezug auf ein UP-Radio mit Boxen dankbar.

Gruß
LM
Dreamer001
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Feb 2013, 18:35
Hallo,

bin auch interessiert an der Lösung mit externen Lautsprechern.

Schon was erfahren diesbezüglich?
elementer
Neuling
#3 erstellt: 16. Feb 2013, 17:39
Hallo und Servus,


Auch ich wäre an dem Gira UP Radio interessiert, aber mit Alternativen Lautsprechern.

Die Visaton würden mir auch Gefallen aber das Gira Radio hat doch nur 4 Watt Ausgangsleistung!?

Ich möchte auch keine Disko aus meinem Badezimmer machen aber da meine Decke abgehängt
Ist würden sich doch Alternative Einbaulautsprecher anbieten. Was wäre denn maximal soundmässig
drin als Alternative zu den Gira original Laitsprechern?

Wäre echt Super wenn sich jemand melden würde der das schon bei sich realisiert hat.

beste Grüsse

damichl
a.madeus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Mrz 2013, 16:59
hallo,

wenn du ein unterputzradio auswählst musst du darauf achten, das die lautsprecher normalerweise 16 ohm haben.
wenn du die lautsprecher von berker etc. nimmst, kannst du die natürlich in einer weiteren UP Dose einbauen. mit 2 Lautsprechern für stereo hast du normalerweise einen ziemlichen verdrahtungs und verlegeaufwand, da die lautsprecher ja nicht direkt links und rechts neben dem radio plaziert sein sollen. ( daher liefert die hersteller meist nur einen lautsprecher im kit mit.
bei lautsprechern aus dem "freien markt" gibt es da einiges zu berücksichtigen:

wenn du 8 ohm lautsprecher anschliessen willst, musst du eine reihenschaltung von 2 lautsprechern aufbauen. für stereo brauchst du also 4 lautsprecher. das könnte fürs bad ein overkill sein, es sei denn du planst ein (schwimm)bad :-)
es gibt aber einen impedanzwandler, der von 16 ohm auf 8 ohm umsetzt. damit kannst du 8 ohm lautsprecher betreiben.
Die ausgangsleistung der UP Radios leigt bei unter 2 Watt pro Kanel. Trotzdem kannst du einen 9 cm oder 18 cm Lautsprecher betreiben, was ich dir auch empfehlen würde. die kleinen UP Lautsprecher haben meist keinen guten Klang.

Ansonsten ist ein versteckt eingebautes Deckenradio besser. Du brauchst keine UP Dose zu spendieren, die Verdrahtung ist einfacher und die Antennen Positionierung erlaubt dir einen optimalen empfang.

gruss a.madeus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage für Küche
Tascho am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  4 Beiträge
Kompaktanlage für Küche
HBK89 am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  3 Beiträge
Aktiv LS für Küche
atomictunes am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  12 Beiträge
Musikanlage für Küche
cobolus am 04.07.2016  –  Letzte Antwort am 04.07.2016  –  6 Beiträge
Radio für eine Küche
SoundandSmoke am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  10 Beiträge
Kompakt für Küche (ohne Lautsprecher, notfalls mit)
st.b am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  3 Beiträge
Kleine Anlage für Küche mit gutem Klang?
Tom1305 am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  9 Beiträge
kompakte Hifi für Küche mit gutem Klang
schubidubap am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  6 Beiträge
Suche kleine Anlage für Küche mit Wums!
Gr5 am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 17.11.2012  –  7 Beiträge
Internetradio mit aktiven Lautsprechern für die Küche
Toupman am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  19 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Visaton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedak16-anja
  • Gesamtzahl an Themen1.345.357
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.849