Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer Chassi 12" gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
OFWG
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Apr 2013, 15:56
Liebe Community,


Da dies mein erster Artikel ist bitte ich um Rücksicht, falls ich Fehler oder so mache.

Ich suche momentan zwei Chassis für meinen geliebten Subwoofer. Der Subwoofer hat ein Außenmaß von 45cmx76cmx100cm (höhe x breite x länge). Allerdings ist er aus relativ massivem Holz und hat einen Bassreflex "spalt". Den innenraum kenne ich nicht, da ich ihn geerbt habe und er eine Spezialanfertigung war. Die alten Chassis waren zwei 12" (30cm) Sinus Scanakustik. Da man dazu nichts im Internet findet und ich keine Daten mehr dazu habe, nehme ich an, dass sie auch eine Spezialanfertigung waren (Daten zu den Chassis gibt es keine, sie stehen auch nicht drauf). Die eine der Membranen ist völlig hinüber und zerrissen, die andere ist schlecht, aber geht noch. Beide Sicken haben sich völlig "aufgelöst". Jetzt ist natürlich die frage ob es es bringt die zu reparieren oder einfach neue Chassis zu kaufen. Ich denke das Austauschen von den Chassis wäre schlauer als die Membranen und die Sicken zu machen. Jetzt müsstet ihr mir mal zu neuen Chassis raten, welche sind gut, welche schlecht? Ich wünsche mir besonders kräftige Bässe, weil ich überwiegend Hip-Hop (auch Dubstep, Electro, etc.) höre. Eventuell könnte sich einer denken "Was für ein Spinner, so eine Anlage und will damit Hip-Hop hören", aber ja es ist so, denn das ist halt die Musik die ich so höre und ich weiß, dass meine Endstufe nur 25 Watt per Channel hat.

Budget sind so ca. 100-150 pro Chassi!

Paar Randinformationen:
Mitten und Höhen sind umgebaute Jbl Aquarius 1.
Vorverstärker ist ein Marantz Model 30 ("Thirty")
Tuner ein Marantz Model 23 ("Twenty Three")
Endstufe ist ein McIntosh 225
und Plattenspieler ein Thorens TD 124/II mit SME Tonarm

Ach ja das zimmer in dem die Anlage steht ist ca. 16qm groß und naja relativ zugestellt, das kommt aber daher, dass ich 16 bin und noch Zuhause wohne (wie die meißten denk ich mal), aber die Anlage ist eher eine Zukunfts-Investition (wenn ich dann ausziehe) und deswegen sollte alles hoch qualitativ und "haltbar" sein.

Und es steht noch ein Harman/Kardon PM655 Vxi rum, den ich auch benutzen kann!

danke schonmal im vorraus!
Gruß Joshi

Hier noch ein paar Bilder vom Woofer:

mitte:
Subwoofer
links:
Subwoofer
rechts:
Subwoofer
Sticker, hinten auf dem Chassi:
Chassi
das Chassi außen:
Chassi
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2013, 16:26
das du die nochmal findest glaube ich nicht...aber lasse sie doch reparieren

http://www.klangmeis...Sickenreparatur.html
OFWG
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Apr 2013, 16:56
Ich weiß ja nicht ob es sich bei denen überhaupt lohnt.
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 11. Apr 2013, 18:48
Nun, die Reparatur ist eigentlich die einzigste Alternative zur Müllpresse. Ersatzchassis zu finden welche exakt zum Gehäuse passen, dürfte, ich will nicht sagen unmöglich, aber ziemlich schwer werden.

Sonst ist ein Neubau angesagt
OFWG
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 11. Apr 2013, 19:48
Auf was für nen Preis kommt man da mit Membranen und Sicken bei beiden?
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 11. Apr 2013, 19:54
Das kann ich dir nicht sagen.... nimm morgen einfach mal den Telefonhörer zur Hand und frage nach.....
allomo
Stammgast
#7 erstellt: 12. Apr 2013, 05:01
ich würde nicht gleich behaupten, dass es unmöglich ist. ich schätze mal der sub hat abzüglich von Wänden,etc ca.230 Liter. man kann auch noch eine Trennwand einbauen. und den bassreflexkanal kürzen sollte auch machbar sein
also nicht gleich aufgeben!
für 100-150€ sollte es möglich sein ein passendes Chassis zu finden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
305mm Subwoofer Chassi
Dj_K-Men am 05.09.2012  –  Letzte Antwort am 08.09.2012  –  12 Beiträge
Subwoofer gesucht!
Kaykay27 am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  8 Beiträge
Subwoofer bis 500? gesucht
TheBestPl4y3r am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  15 Beiträge
Subwoofer gesucht
rafael am 13.01.2003  –  Letzte Antwort am 14.01.2003  –  4 Beiträge
Subwoofer gesucht
Otis am 08.06.2003  –  Letzte Antwort am 15.06.2003  –  9 Beiträge
Subwoofer gesucht
flowie am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  4 Beiträge
Subwoofer gesucht
der_gitarrist am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  23 Beiträge
Subwoofer gesucht!
FIRE2k3 am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  4 Beiträge
Subwoofer gesucht
nilsbie am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  5 Beiträge
Subwoofer gesucht!
steff1707 am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedRoger33
  • Gesamtzahl an Themen1.345.432
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.392