Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


305mm Subwoofer Chassi

+A -A
Autor
Beitrag
Dj_K-Men
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Sep 2012, 12:04
Hallo liebe Gemeinde

Ich habe mal eine Frage ich suche einen 12" (305mm) Subwoofer mit WEICHER Sicke. Habe jetzt Pro Box 2 "Harte" drin und für zuhause kommt mir einfach bei leiser Musik untenrum zu wenig.
Habt ihr da ein paar vorschläge, suche nur 2 Stück. Mein Budget ist wie bei 95% in Deutschland sehr gering und sie sollten von vornherein mind 250W aushalten.

Hoffe ihr habt paar vorschläge, Einbautiefe ist nicht so wichtig, Boxen sind relativ groß.


lg Kev
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Sep 2012, 17:38
Hallo,

geht es um einen Subwoofer oder um Tieftöner????

Welche Lautsprecher?
Bilder?

Lautsprecherchassis tauscht man nicht einfach nach Grösse aus,
da gibt es verschiedene Parameter welche berücksichtigt werden MÜSSEN,

Am besten du lässt dein Anliegen nachdem du es ausführlich wiedergegeben hast in den DIY Bereich verschieben,

Gruss
Dj_K-Men
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Sep 2012, 11:11
Also ich möchte Tieftöner.

Habe die Omnitronic Dx-2222 (Habe mal gelegentlich auf Geburtstage, Hochzeiten etc Musik gemacht)
51bfq9JYfpL

Das mache ich aber jetzt nicht mehr und ich möchte einfach nur mehr tiefe töne haben da die Tieftöner die drin sind ja leider nur gut klingen wenn man lauter macht.

Hoffe mit den Infos kannst du mehr anfangen. Werde bei gelegenheit auch Hoch & mitteltöner austauschen aber im moment gehts mir mehr um den Bass.
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 06. Sep 2012, 12:22

Werde bei gelegenheit auch Hoch & mitteltöner austauschen aber im moment gehts mir mehr um den Bass


Das ist doch alles nur Flickwerk.

Für das Geld, was du für neue Chassis ausgibst, solltest du dir lieber gleich komplett neue Boxen kaufen.
Dj_K-Men
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Sep 2012, 14:06
Nene kommen ja nicht irgendwelche Hoch & Mitteltöner rein. Außerdem finde ich die Gehäuse recht schön, die boxen die mir gefallen wie sie sind haben nen stückpreis von mind. 600€ und das ist mir zuviel.
Hoch & Mitteltöner bekomme ich bald für "Noppes" fehlt halt nur TIEEFER Bass
dharkkum
Inventar
#6 erstellt: 06. Sep 2012, 14:52
Egal was da für neue Chassis reinkommen, es ist Flickwerk.

Die neuen Chassis werden wahrscheinlich garnicht zu den verbauten Weichen passen.

Jeder Euro den man da reinsteckt ist rausgeschmissenes Geld.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 06. Sep 2012, 15:37

Dj_K-Men schrieb:
Das mache ich aber jetzt nicht mehr

Was hast du denn mit den Teilen vor ? Was ist der künftige Verwendungszweck ?

Gruß Karl
Dj_K-Men
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Sep 2012, 17:19
Einfach nur für Zuhause, deswegen möchte ich sie auch Umbauen.
So das sie gut klingen und auch noch bissl was aushalten wenn ich mal meine dollen 5 Minuten bekomme.
Dj_K-Men
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Sep 2012, 17:22

dharkkum schrieb:
Egal was da für neue Chassis reinkommen, es ist Flickwerk.

Die neuen Chassis werden wahrscheinlich garnicht zu den verbauten Weichen passen.

Jeder Euro den man da reinsteckt ist rausgeschmissenes Geld.



Dann schlag mir doch einfach mal "fertige" Boxen vor, die relativ günstig und gut sind.
Höre an Musik Querbeet und gelegentlich auch mal Lauter.
Verstärker bzw Endstufe ist ne "Uher Reference No.1" dürfte dir vielleicht bekannt sein, ist also klang und Leistung vorhanden
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 06. Sep 2012, 18:41

Dj_K-Men schrieb:
Einfach nur für Zuhause, deswegen möchte ich sie auch Umbauen.
So das sie gut klingen und auch noch bissl was aushalten wenn ich mal meine dollen 5 Minuten bekomme.

Das habe ich befürchtet und deshalb nachgefragt. Egal was du da umbauen möchtest, das wird nie gut klingen, ist leider so. Ich denke für dich wäre Klipsch nicht verkehrt, welche hängt von deinem Budget ab.

Was kannst du denn max. Ausgeben ?

Gruß Karl
Dj_K-Men
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 08. Sep 2012, 08:44
Im Moment höchstens 120€ das ist ja das Problem, hatte Reparatur am Auto und das hat alle Pläne zerstört.
Fanta4ever
Inventar
#12 erstellt: 08. Sep 2012, 09:06
Wenn du noch € 38.- zusammen bekommst sind die MAGNAT MONITOR SUPREME 800 gemessen am Preis, gar nicht mal so schlecht.

Vielleicht reicht es auch für die Magnat Motion 1000 , immer schwer zu sagen wie hoch so etwas geht.

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche passenden und günstigen Subwoofer
hollebolle am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  2 Beiträge
Gebrauchte LS habt ihr ein paar Tipps?
kaichen71 am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 13.08.2009  –  5 Beiträge
Subwoofer Chassi 12" gesucht!
OFWG am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.04.2013  –  7 Beiträge
Suche 3-Wege Boxen + Subwoofer
EisbärBoy am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  15 Beiträge
Suche eine gute Endstufe- Habt Ihr Tips?
Karma-Club am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  20 Beiträge
Suche Kompakt-Subwoofer
DeanDow am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  5 Beiträge
Auf der Subwoofer-Suche.
Jeschfer am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2015  –  12 Beiträge
Suche Verstärker für 2 Boxen und Subwoofer.
.OhrBassMus. am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  6 Beiträge
Subwoofer
Kwietsche3 am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  11 Beiträge
Suche einen zusätzlichen Subwoofer
Neothraxx am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Omnitronic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedrevoun
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.544