Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleiner Verstärker für Low-Cost System

+A -A
Autor
Beitrag
dumbo12
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2013, 14:45
Hallo Leute,

für meine Wohnküche suche ich einen Verstärker, an den ich 2 JBL Control Ones anschließen kann. Ich benötige keinen überragenden Sound, es geht lediglich darum, beim Kochen oder Essen nebenbei etwas Mucke (alles Querbeet) und Radio zu hören. Ich möchte mir die Option erhalten, später auch einen aktiven Sub anzuschließen. Obere Preisgrenze wären 150€. Ein gebrauchter Verstärker käme durchaus auch in Betracht. Normal großen Geräten bin ich zwar nicht gänzlich abgeneigt, stelle mir für die Küche aber eher ein kleineres Modell vor.

Da ich mich hier nicht auskenne, hätte ich gerne von euch ein paar Vorschläge, was Ihr an meiner Stelle in Betracht ziehen würdet. Bitte keine Kritik an den JBL Boxen - wie gesagt, es soll was günstiges für nebenbei hören sein und dazu eignen sie sich, meines Erachtens, ganz gut.

Freue mich auf eure Vorschläge!


[Beitrag von dumbo12 am 30. Mai 2013, 14:48 bearbeitet]
kimotsao
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2013, 15:01
hallo

z.B. dieser hier:
http://www.fein-hifi...champagner::583.html

doch das mit dem Aktiv-Sub wird wohl schwierig, kannst ihn zwar parallel anschliessen, aber musst dann mit den Impedanzen und der Leistung schauen...

würde die JBL one nicht nehmen, schau mal die hier an:
http://www.amazon.de...s=denon+lautsprecher

viele Grüsse
dumbo12
Neuling
#3 erstellt: 30. Mai 2013, 15:18
Danke für die schnelle Antwort!

Der Denon UPA-F07 passt von der Größe perfekt, allerdings wäre es für mich doch wichtig, eine Upgrademöglichkeit auf nen Sub zu haben. Auch wenn das Gerät am Ende dann doch die volle Größe eines ausgewachsenen Verstärkers hat.

Die JBLs klingen für mich ganz passabel, mit denen bin ich schon zufrieden.
raindancer
Inventar
#4 erstellt: 30. Mai 2013, 16:06
Denon DRA 101 (gebraucht). Hat alles was du willst, klingt passabel.

aloa raindancer
kimotsao
Inventar
#5 erstellt: 30. Mai 2013, 16:12
sorry, Du wolltest einen aktiven Sub anschliessen, dazu braucht es einen Sub out, suche einmal bei ebay unter Sourround Verstärker, hier gibt es unzählige Möglichkeiten...
V3841
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 30. Mai 2013, 18:55

Der Denon UPA-F07 passt von der Größe perfekt, allerdings wäre es für mich doch wichtig, eine Upgrademöglichkeit auf nen Sub zu haben. Auch wenn das Gerät am Ende dann doch die volle Größe eines ausgewachsenen Verstärkers hat.


Sehr viele aktive Subwoofer haben Hochpegeleingänge und somit kann ein solcher aktiver Subwoofer einfach parallel zu den Lautsprechern an den Lautsprecherausgängen der Verstärkers angeschlossen werden, selbst wenn nur Anschlüsse für ein Lautsprecherpaar vorhanden sind.

VG


[Beitrag von V3841 am 30. Mai 2013, 18:57 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 31. Mai 2013, 09:32
Hallo,

mit etwas Glück Denon DRA-F109

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplett-Beratung für low-budget System
Fl4y3r am 26.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  9 Beiträge
Homehifi für Low Budget
Admen am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  4 Beiträge
Möglichst kleiner Verstärker für Plattenspieler
ElBassoGrande am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  2 Beiträge
Neue Boxenausstattung für Yamaha AX396 "low budget system"
vogelnacken am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  5 Beiträge
Low Budget Party Anlage
Animus1643 am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  9 Beiträge
Kleiner Verstärker für JBL's
kos90 am 04.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  4 Beiträge
welchen low-budget Verstärker?
BrightUp am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  7 Beiträge
[Kaufberatung] Low-Budget "System" für Sound-Neuling
SheYbi am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.08.2008  –  11 Beiträge
Konzept für Low-Budget
Jendevi am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  6 Beiträge
Kleiner Verstärker und 2 Boxen für ca. 300? gesucht
MonsterJoe am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 108 )
  • Neuestes Mitgliedcrasyglueck
  • Gesamtzahl an Themen1.345.905
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.750