Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


low budget stereo system

+A -A
Autor
Beitrag
luke2kk
Neuling
#1 erstellt: 12. Mrz 2007, 13:57
Hallo,

Nachdem meine musik jahrelang über ein medion 5.1 system gelaufen ist, spiele ich mit dem gedanken eine halbwegs vernünfige stereoanlage zu kaufen.
da ich aber auf dem gebiet gewissermaßen ein newbie bin hoffe ich darauf, dass ihr mir bei der entscheidung das richtige system zu kaufen helfen könnt.
mein zimmer 25 m^2 groß,
ich höre haupsächlich altern. rock, downtempo/lounge...
budget liegt bei um die 650€
zwei möglichkeiten habe ich schon einmal zusammen gestellt:

- Yamaha Pianocraft E410/E810

oder:

CD-Player
Denon PMA-500 AE
Kef iQ 3

danke schon einmal für die mögl. antworten

MfG luke
eger
Stammgast
#2 erstellt: 12. Mrz 2007, 14:28
Alternative:
Yamaha AX 397
Nubox 381
Gebrauchten Yamaha CD-Player

Grüße
agnes
klingtgut
Inventar
#3 erstellt: 12. Mrz 2007, 14:34

luke2kk schrieb:
CD-Player
Denon PMA-500 AE
Kef iQ 3

danke schon einmal für die mögl. antworten

MfG luke


Hallo Luke,

alternativ zur KEF iQ 3 würde ich mir noch die Monitor Audio Bronze Reference BR 2 anhören.

Viele Grüsse


Volker
denonuser
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Mrz 2007, 16:29
hallo,
ich könnte dir für 250 euro + versand einen schwarzen marantz sr-4320 und einen schwarzen cd-67 überlassen.sehr gut erhalten.der receiver hat 2mal 80 ehrliche watt.
bilder auf anfrage.
mfg denonuser
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 12. Mrz 2007, 16:33

denonuser schrieb:
hallo,
ich könnte dir für 250 euro + versand einen schwarzen marantz sr-4320 und einen schwarzen cd-67 überlassen.sehr gut erhalten.der receiver hat 2mal 80 ehrliche watt.
bilder auf anfrage.
mfg denonuser


Wie kommst Du als Denonuser zu Marantz ?
denonuser
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Mrz 2007, 16:37
hallo,
man verändert sich halt von zeit zu zeit.ich könnte momentan auch yamaha oder technics oder jvcuser heissen.
mfg denonuser
luke2kk
Neuling
#7 erstellt: 12. Mrz 2007, 18:15
danke für die antworten!

@ eger ich habe gehört das sich yamaha allgemein ziemlich hell anhört, das gaube ich würde allerdings nicht so zu meinem musikgeschmack passen

@ denonuser könnest du kurz die klangeigenschaften beschreiben ? bilder wären auch gut (wobei ich eigendlich silberne komponenten bevorzugen würde)

@ alle ich wohne in paderborn und da gibt es soweit ich weiß keinen allzugut ausgestatteten hifi-laden, daher kann ich mir nicht den luxus erlauben alle hier vorgeschlagenen lautsprecher probezuhören, ich wäre daher sehr dankbar wenn ihr die tauglichkeit für meinen musikgeschmack kurz beschreiben könntet

mfg luke
denonuser
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Mrz 2007, 18:33
hallo,
hier ein bild.

[img=http://img112.imageshack.us/img112/8554/dsci0004mf8.th.jpg]

der marantz hat einen satten vollen klang an magnat vector2 kompaktboxen.
mfg denonuser
MjjR
Inventar
#9 erstellt: 12. Mrz 2007, 21:04

luke2kk schrieb:
danke für die antworten!

@ eger ich habe gehört das sich yamaha allgemein ziemlich hell anhört, das gaube ich würde allerdings nicht so zu meinem musikgeschmack passen

@ denonuser könnest du kurz die klangeigenschaften beschreiben ? bilder wären auch gut (wobei ich eigendlich silberne komponenten bevorzugen würde)

@ alle ich wohne in paderborn und da gibt es soweit ich weiß keinen allzugut ausgestatteten hifi-laden, daher kann ich mir nicht den luxus erlauben alle hier vorgeschlagenen lautsprecher probezuhören, ich wäre daher sehr dankbar wenn ihr die tauglichkeit für meinen musikgeschmack kurz beschreiben könntet

mfg luke

hallo,
probieren geht über studieren. und keiner hier kann deinen geschmack abschätzen (bzw. hört so wie du mit deinen ohren).

ich bin zB mit meinen yamaha amp sehr zufrieden.

vielleicht hast du ja freunde, wo du das eine oder andere teil hören kannst.

grüße,
__--Dr._Lee--__
Stammgast
#10 erstellt: 12. Mrz 2007, 21:08
Jo so seh ich das auch aber die Nubox ist scho nziemlich gut dazu noch nen Yamaha, Denon od. Marantz Traumhaft !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Low Budget Stereo System zum Musikhören.
Beatlemania am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 26.09.2011  –  8 Beiträge
Konzept für Low-Budget
Jendevi am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  6 Beiträge
Low Budget - Zusammenstellung
vinyard1 am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  12 Beiträge
Low Budget Party Anlage
Animus1643 am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  9 Beiträge
Stereo System für Klassik-Oper-Jazz (low budget)
Illum1nat0 am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  6 Beiträge
Stereo Anlage (Low Budget)
kevgro am 30.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.06.2012  –  54 Beiträge
Low-low-low-Budget Regallautsprecher
Vulture_ am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  3 Beiträge
Passender Low-Budget Stereo-Verstärker
admyn am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  4 Beiträge
stabiler low budget Stereo-Verstärker
maibuN am 12.10.2016  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  9 Beiträge
Low-Budget-System? Receiver + LS
zOm am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedDirhardy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.912
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.835