Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mp3 player für Studio Beats by Dr. Dre

+A -A
Autor
Beitrag
Tias87
Neuling
#1 erstellt: 21. Jun 2013, 12:10
Hallo,
Ich habe die Studio beats by dr. Dre und hätte gerne einen passenden mp3 player dafür.
Ich habe:
iPhone 5
iPhone 4
iPhone 3G
iPod touch 6g
Und an den Geräten kommt nix raus an Leistung.
Wenn ich am Mac oder am pc Musik damit höre fliegen einem die Ohren weg
Und das hätte ich gerne auch unterwegs. Zumindestens ähnlich.
Kann mir da jemand was empfehlen?

Lg
baalmeph
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jun 2013, 12:37
Ja, nen Ohrenarzt
Johnny_N
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jun 2013, 13:16
Bei deiner Armada an Apple-Geräten ist vermutlich die Lautstärkebegrenzung aktiv. Gibt genügend Info im Netz und auch hier im Forum, was man dagegen machen kann.

Alternativ kannst du dir einen Kopfhörerverstärker anschaffen, zB einen Fiio E7. Als MP3-Player taugt zB ein Cowon X7 oder ähnliches ohne Lautstärkebegrenzung. Geld ist ja anscheinend kein großes Problem. Dabei kannst du auch gleich die beats by dre gegen vernünftige Kopfhörer austauschen. Ich habe den studio gehört und mein ~€40 AKG K518 gefällt mir für unterwegs um Welten besser.

Viele Infos findet man ja nicht über die beats. Laut Thomann haben die jedoch einen Wirkungsgrad von 115db, also ist der Besuch beim Ohrenarzt vielleicht auch keine schlechte Idee
baalmeph
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jun 2013, 14:03
war auch durchaus ernst gemeint. auch wenn es nur darum geht sich erklären zu lassen, was für einen schaden er anrichtet, wenn er sein ziel erreichen sollte.
zitat: "...fliegen einem die ohren weg."
The_WizZzard
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Jun 2013, 14:17
Die iPhone S Modelle wie 3 GS bzw. 4S sind der Oberhammer in Sachen Leistung! Vielleicht solltest Du dir die auch anschaffen? Damit hast du nahezu genau so einen Dampf dahinter wie mit MAC oder PC. Außerdem könnte der Sammeltrieb damit noch befriedigt werden.
Tias87
Neuling
#6 erstellt: 21. Jun 2013, 17:28
Haha ihr seit alles scherzkekse.
Mit Ohren wegfliegen meine ich bloß, das der Sound stimmt und nicht das mir die Ohren platzen.
Es muss nicht laut sein, sondern der Sound muss stimmen.
Und im laufe der Jahre sammelt sich durch handyverträge das ein, oder andere iPhone an.

Könnte mir jetzt einer helfen, oder macht ihr euch nur lustig?
david_della_rocco
Stammgast
#7 erstellt: 21. Jun 2013, 19:28
Ich empfehle dir ganz klar den Fiio E12 und dazu das Kabel das an den Dockanschluss passt. Ich glaube das heißt E9 bin aber nicht ganz sicher.

Hier ein Bild von meiner Kombi mit einem ipod touch

20130405_170039

Aber das mit den Beats, hhmmm....
Was hörst du denn für Musik?
Gruß Samuel


[Beitrag von david_della_rocco am 21. Jun 2013, 19:29 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#8 erstellt: 21. Jun 2013, 20:41
Allerdings wäre es auch mit dem E12 nur lauter, nicht signifikant anders. Für einen Beats Studio ist der Ausgangswiderstand m.E. bei allen nahe genug an 0 Ohm, auch der Ausgangspegel sollte mehr als ausreichend sein.

Ich vermute ja fast, daß einfach hier Mac und PC vergleichsweise hochohmige Kopfhörerausgänge haben (~75 Ohm?), was dem Hörer entsprechend seinem Impedanzverlauf einen "fetteren" Sound verleiht.

Man könnte z.B. durch Einsatz eines KHV mit niederohmigem Ausgang an den Rechnern für Konsistenz sorgen. Oder man lötet sich 'nen cMoy zusammen (am besten mit NJM4556, der OPA2134 mag niederohmige Hörer nicht besonders), dann kann man Ausgangswiderlinge nach Gusto verbauen.
sofastreamer
Inventar
#9 erstellt: 22. Jun 2013, 04:11
jep, zumindest der ausgang am macbook ist eine katastrophe. besser als am iphone wirds nicht. wenn dir da der sound nicht passt, dann magst du die beats nicht so wie sie klingen sollen. die ausgänge an deinem mac und pc verbiegen den klang. wie wäre es mit ner eq app. dann kannst du dir den klang einstellen, wie du ihn gern hättest-
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
monster beats by dr. dre
jaja00 am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  4 Beiträge
Ohrhörer für MP3-Player
AKSWIFF am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  9 Beiträge
MP3 Player für Sport
Taphor am 02.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  4 Beiträge
MP3 Player für Sport
Rabauk am 29.09.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  5 Beiträge
Suche Neuen Mp3 player bis 80?
Look-at-me am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 25.05.2015  –  11 Beiträge
portable lautsprecher für mp3 player
Dey am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  3 Beiträge
InEar Kopfhörer für MP3 Player
Andibar25 am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  5 Beiträge
Suche Lautsprecher für MP3 Player
phatair am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  3 Beiträge
Vorverstärker für AktivLautsprecher + Mp3-Player
BjoernH88 am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  21 Beiträge
guten mp3 player für unerfahrenen
Ohrpfropfen am 02.03.2014  –  Letzte Antwort am 03.03.2014  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cowon
  • beats by dr. dre

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.252