Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: Sony NWZ F806?

+A -A
Autor
Beitrag
schlucke187
Neuling
#1 erstellt: 13. Jul 2013, 12:38
Hallo Hifi-Forum,

ich benötige einmal Eure fachkundige Hilfe, denn ich spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken mir einen neuen Mp3-Player zu kaufen. Ich hatte davor viele Jahre eine Thomson Lyra Personal Jukebox PDP2820 (hauptsächlich wegen des für damalige Verhältnisse wohl unerreichten 20GB HDD Speichers), war aber mit der Navigation und der Lautstärkedrosselung nie wirklich zufrieden, fand den Klang (mit diversen Kopfhörern von InEar und Earbud bis zu aufliegenden und umschließenden Hörern verschiedener Marken und Preisklassen) jedoch ganz okay. Danach hatte ich das Sony Ericsson W890i Walkman Handy als Mp3-Player-Ersatz, das von der Lautstärke her ausreichend war und für mich auch in Punkto Klangqualität ebenfalls zufriedenstellen war. Ich höre btw. sehr unterschiedliche Musik...von Klassik/Soundtracks über Rock bis Rap und Elektro ist alles dabei.


Bei der Suche nach einem neuen Wegbegleiter für lange Zugreisen sind folgende Punkte für mich entscheidend:

- Ein möglichst großer Speicher (32GB sollten es schon sein)
- Touchscreen-Display
- Android Betriebssystem
- Ordnernavigation
- Ein schlankes Design, nicht zu klobig und schwer
- Abspielen von Videodateien und FLAC wäre von Vorteil
- UKW Radio muss nicht, aber wäre ebenfalls ein schönes Feature


Nach meinen ersten Recherchen bin ich nun auf den Sony NWZ F806B gestoßen, der von seinen Features die ideale Lösung zu sein scheint und dazu auch noch in mein Budget passt.

Meine Ansprüche beim Thema Klang würde ich als normal beschreiben. Ich sicher kein audiophiler Experte, doch der Klang sollte trotzdem klar sein, der Bass kraftvoll und die Lautstärke sollte man auch mal etwas höher drehen können. Als Kopfhörer würde ich wohl weiterhin meine Koss Porta Pro verwenden, da sie mich vom Klang und Preis/Leistungsverhältnis bisher am ehesten überzeugen konnten. Würde aber auch gern wissen, welche Hörer ggf. "besser" für dieses Gerät geeignet wären.


Mir stellen sich nun folgende Fragen:

Ist bei dem Gerät eine Lautstärkebegrenzung vorhanden, lässt die sich umgehen/deaktivieren und falls nicht, ob der Player damit extrem leise ist?

Wie sind die Trackübergänge? Wichtig bei Mixtapes, die zwar flüssige Übergänge haben, aber bei denen wie auf CD jeder einzelne Song eine eigene Datei ist.

Nach welchen Kriterien lassen sich die Songs in den Ordnern über den Player sortieren? (Hatte bei dem Thomson damals das Problem, dass z.B. sich Songs, die zu einem späteren Zeitpunkt in ein Verzeichnis hinzugefügt wurden, nicht mehr alphabetisch einsortieren ließen, sondern einfach ans Ende gepackt wurden.)

Desweiteren wäre ich zu Erfahrungsberichten bezüglich der Verarbeitung (insb. der KH-Buchse) sehr dankbar oder ob es ggf. andere Player gibt, die ihr mir für meine Zwecke empfehlen würdet. Der Player sollte in jedem Fall zumindest in einem dt. Onlineshop zu beziehen sein, im Idealfall aber auch bei Media Markt (habe noch einen Gutschein hier rumfliegen)

Vielen Dank,


schlucke
mazeh
Inventar
#2 erstellt: 16. Jul 2013, 13:03
Für den F806 spricht seine knarzfreie Verarbeitung und die Größe , Flexibilität durch Android und der sehr gute FM-Tuner , sowohl Empfang als auch Sound.

Klang-technisch ist er hervorragend, aber nicht der lauteste für "schwerere" Bügelhörer , zumindest im Vergleich. Aber lauter als ein w890 !
Für die meisten InEars mit Single oder Multi-BA Treibern ist er allerdings ganz übel, weil 16Ohm. (Ausgangsimpedanz zu hoch)

Zu gapless (Titelübergänge) mit dem Walkman Player kann ich nix sagen, ich habe von Anfang an Rockbox genutzt.
Dank Android bist du ja dann sowieso flexilbel in der Ausstattung.

Die Kopfhörerbuchse vom 806 wird nahtlos vom Gehäuse stabilisiet, da muss man sich keine Sorgen
machen.
Nur die Akkulaufzeit ist nicht so ganz der Brüller , ca 17Stunden , Mp3 + Display aus.

Wegen der Größe des 806 ... käme ein Smartphone für dich dann nicht in Frage ? Da gäbe es nämlich auch sehr sehr brauchbare für Musik.


[Beitrag von mazeh am 16. Jul 2013, 21:27 bearbeitet]
schlucke187
Neuling
#3 erstellt: 17. Jul 2013, 13:08
Vielen Dank für Deine Rückmeldung, damit sind für mich die wichtigsten Punkte geklärt und ich erde wohl bei meiner ersten Wahl bleiben.

Sich doch direkt ein Smartphone zu kaufen wurde mir auch schon mehrfach geraten, doch auf Grund meiner geringen Leidenschaft zum viel-telefonieren oder dem fehlenden Drang, immer und überall online zu sein, falle ich wohl nicht in das klassische Schema des potenziellen Smartphone-Users, da reicht mir weiterhin mein 10 Jahre altes Klapphandy mit Prepaidkarte, denn ohne langfristige Verträge, die ich nicht benötige, fahre ich mit dem Sony sicher günstiger.
mazeh
Inventar
#4 erstellt: 17. Jul 2013, 14:09
Du wirst lachen , ich nutze zum telefonierern immer einen "alten" Barren, und für Musik ein Smartphone ( Galaxy S1 )
Aber der F806 ist sogar noch ein Stück schmaler, viel Spass mit dem.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Sony ES Verstärker
slv911 am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung SONY-Anlage für Anfänger
sonyianer am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  3 Beiträge
Kaufberatung für ersten "richtigen" MP 3 Player
Mitsch287 am 28.09.2015  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  4 Beiträge
Sony Rückprojektions-Fernseher KL-50W1 Kaufberatung
mcout am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker zu Sony G3 Boxen? Kaufberatung
j. am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  3 Beiträge
Verstärker Kaufberatung
danielwa am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 08.09.2014  –  6 Beiträge
Tuner Kaufberatung
SonyKassettenkaiser am 06.05.2015  –  Letzte Antwort am 09.05.2015  –  13 Beiträge
kaufberatung stereoverstärker
hikl am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  9 Beiträge
Hilfe Kaufberatung
Oberlix am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  2 Beiträge
"Supertolle" Kaufberatung
ehemals_ah am 22.11.2002  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  54 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Koss

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedBl4cksun1989
  • Gesamtzahl an Themen1.345.833
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.983