Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer zur Ergänzung von Stereoanlage zum Musikhören gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Gun_Nar
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2013, 19:55
Hallo Leute,
hatte mich mit folgendem Thema schon mal an die Klassiker Abteilung gewandt und erste Tipps, aber keine richtige Kaufberatung bekommen (trotzdem vielen Dank, war sehr lehrreich ). Deshalb nun nochmal an die Subwoofer Profis:

Ich habe eine Stereoanlage bestehend aus einem Braun Regie 550 und einem Paar Canton Quinto 510 und suche nun einen passenden, gebrauchten Subwoofer zum Musikhören (fast ausschließlich) bis 150 €. Ich habe leider wenig bis gar keine Ahnung von der Materie, nur schon ein paar Dinge hier im Forum gelesen, wie geschlossene Bauweise sei besser für Musik, Downfire sei gut, weil Erdgeschoss (spielt das bei geschlossener Bauweise überhaupt eine Rolle?)...etc.

Ich höre fast ausschließlich elektronische Musik, etwas HipHop und Rock ab und zu. Mir ist aufgefallen, dass meine LS bei sehr niedrigen Frequenzen (die ich in manchen Liedern liebe) einfach wenig bis keinen Sound von sich geben. Mein Kumpel hat zum Beispiel die Braun L710 LS und da kommt um einiges mehr Tiefbass raus. Ein Lied, wo es mir besonders auffiel war Soopertrack von Extrawelt. Macht bei mir einfach keinen Spaß, bei ihm das geilste Lied der Welt. Davon abgesehen gefallen mir meine LS aber um einiges besser.
Achja, der zu beschallende Raum ist etwa 20 qm groß, Mehrfamilienhaus mit einigermaßen dünnen Wänden, Erdgeschoss mit Teppichboden. Höre trotz allem öfter mal etwas lauter Musik.

Wäre nett, wenn ihr mich grob vom Typ her beraten könntet, wonach ich mich umschauen sollte und evtl. auch ein paar konkrete Vorschläge hättet. Würde gerne den preis/leistungstechnisch optimalen Subwoofer für mein Geld bekommen.

ps.: hatte mir schonmal den Yamaha SW 700 angeguckt, weil der relativ gut abgeschnitten hatte bei Tests und ich ihn gerade für 100 € bekommen könnte. Wär der was? Hab den Verdacht, dass der eher für Heimkino gedacht ist und mich nicht glücklich machen würde. Zumal die untere Grenzfrequenz 31 Hz neträgt laut Test und die meine LS 36 Hz laut Hersteller. Keine Große Differenz oder seh ich das falsch?

Beste Grüße,
Gunnar

edit: wäre es vielleicht sinnvoll auf den SW zu verzichten und mir stattdessen größere Quintos zu holen? Die 530er und 540er sollten doch um einiges mehr hergeben im Tieftonbereich, oder?


[Beitrag von Gun_Nar am 23. Sep 2013, 22:24 bearbeitet]
Gun_Nar
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Sep 2013, 20:51
Hier noch eine Zeichnung des Raumes, falls das hilft. Auf- und Einstellungstipps sind dann sowieso das nächste. Der Raum ist etwa 3,5 m breit und 6 m lang.

20130923_224612
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer zur Ergänzung meiner Nahfeldmonitore gesucht
medemirt am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  9 Beiträge
Welchen Subwoofer zur Ergänzung meiner Stereoanlage?
crazymoose am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  7 Beiträge
Dvd-Player zum Musikhören gesucht
maxwe am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  9 Beiträge
Subwoofer gesucht (audiophil Stereoanlage erweitern)
DJ_eSPi am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.12.2012  –  6 Beiträge
Subwoofer zur Ergänzung von Denon AVR X2000 und Dali Zensor 3 BOxen
benopm am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 15.09.2014  –  8 Beiträge
Subwoofer für Stereoanlage gesucht
-qool- am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  8 Beiträge
Quadral Logic Five: Komponenten zur Ergänzung gesucht
pioneerfan am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  5 Beiträge
"Kleine" Stereoanlage zum Preis von 300-500? gesucht
CapnA am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 01.07.2012  –  2 Beiträge
Sony-Verstärker zum Musikhören für LS mit Subwoofer gesucht?
Juan27 am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  8 Beiträge
Subwoofer für Stereo-Ergänzung gesucht/nuBox AW-441
Icosaeder am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.937
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.001