help, please..! :)) kennt sich jemand aus mit sonys tragbaren dat-recorder TCD-D5 ??

+A -A
Autor
Beitrag
strabobalbulus
Neuling
#1 erstellt: 13. Okt 2004, 15:00
hallo freaks, ich bin leider ziemlicher hardware laie.....

ich interessiere mich fuer das sony TCD-D5 (gibt es schon lang, die neue serie heisst zusaetzlich PRO II STEREO und ist wohl ein DAT-recorder). ich glaube aber, dass es das in deutschland gar nicht gibt - oder?
verwenden moechte ich es fuer die aufnahme von aussen-tonaufnahmen (geraeusche, gespraeche, etc.), auf die ich dann bei dem zusamenschneiden meiner hoerspiele zurueckgreifen kann. das geschieht dann am pc.
ist dafuer das geraet ueberhaupt sinnvoll? welche nachteile hat das DAT-verfahren? wie sieht es mit der zuverlaessigkeit und praktischen nutzung aus, hat da jemand erfahrungen?
ich denke vor allem wegen seiner robustheit an seinen kauf, da ich viel umherreise.

danke fuer alle berichte,
gruesse vom bodensee!
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 13. Okt 2004, 15:04

strabobalbulus schrieb:
ist dafuer das geraet ueberhaupt sinnvoll?

Zumindest nicht ganz daneben.


strabobalbulus schrieb:
welche nachteile hat das DAT-verfahren?

Die Nachteile der analogen Kassette (Spulzeiten...).
Allerdings leidet die Tonqualität nicht unter Bandabnutzung, da digital.


strabobalbulus schrieb:
ich denke vor allem wegen seiner robustheit an seinen kauf, da ich viel umherreise.

Denke auch mal in Richtung MiniDisc.

Gruss
Jochen
strabobalbulus
Neuling
#3 erstellt: 13. Okt 2004, 18:56
danke fuer eine erste antwort...!
aber ich frage jetzt mal praeziser, was fuer meine beduerfnisse in frage kommt:

ANFORDERUNGSPROFIL:
ich brauch in erster linie etwas zuverlaessiges, das nicht wie ein rohes ei behandelt werden muss .
und es darf auch gern das gewicht einer zigarettenschachtel ueberschreiten .
als naechstes waere eine solche aufnahmequalitaet und pc-kompatibilitaet erforderlich, dass ich notfalls auch demo-entwuerfe fuers radio damit abspeichern kann.
dabei handelt es sich mehr um reportageaufnahmen und hoerspiele/collagen als um musikaufnahmen. daher habe ich bisher immer nur mit einem einzigen stereo-microphon gearbeitet.

WELCHE TECHNIK?:
ein erfahrener aufnahmetechniker sagte mir, dass bei haeufigem mobilen (aussen-)einsatz ein tragbares DAT-geraet empfindlicher sei als ein minidisc-system. stimmt das, oder gilt das eher fuer die "ersten" jahre der DAT-technik?
falls es hier im forum nicht verpeont ist, marken und produkte zu nennen, wuerde ich mich auch ueber hinweise freuen, welche gerate fuer den oben beschiebenen einsatz besonders geeignet sind - sind sie mit all ihren technischen gimmicks bei mir eh nur unterfordert....

gruesse.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungsaustausch Pioneer D500 DAT Recorder
tatzi007 am 14.09.2015  –  Letzte Antwort am 15.05.2016  –  8 Beiträge
CD Recorder - wer kann helfen bzw. kennt sich aus?
slex am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  6 Beiträge
DAT Sony oder Tascam?
ottolino am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  2 Beiträge
dat oder mini
kuy am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  6 Beiträge
cd recorder
DrHolgi am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  5 Beiträge
Ersatz für DAT-Recorder Denon DTR-2000
dihfg am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  6 Beiträge
Wer kennt sich gut mit Quadral Standlautsprecher aus
Holzlöffel am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  5 Beiträge
Wer kennt sich mit restek aus???
mdenny am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  8 Beiträge
Help - I need somebody - help
dacky am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  4 Beiträge
Vinyl recorder
töbi am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.830 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedInde1337
  • Gesamtzahl an Themen1.370.950
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.112.631