Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wieviel Watt Verstärkerleistung für 4 Magnat All Ribbon 10

+A -A
Autor
Beitrag
mr.bareknuckle
Neuling
#1 erstellt: 16. Okt 2004, 20:40
Hallo Leude,

was für einen Verstärker für 4 Magnat All Ribbon 10 empfehlt ihr mir??? Wieviel Watt brauch ich, und welches Modell ist preiswert.

Ich befürchte, dass sie mir im Laden einen viel zu heftigen Verstärker andrehen wollen...

Hier die technischen daten der Boxen:

Technische Daten:

Prinzip: 3-Wege, Bassreflex
Bestückung: 260 mm Tieftöner, 130 mm Mitteltöner, 25 mm Hochtonkalotte
Belastbarkeit (RMS/max.): 200/400 WATT
Impedanz: 4-8 Ohm
Frequenzbereich: 20-35000 Hz
Übergangsfrequenz: 350 Hz / 3500 Hz
Empfohlene Verstärkerleistung: 30-400 Watt
Wirkungsgrad (2.8V/1m): 91dB
Farbe: Schwarz
Maße (BxHxT): 335 x 585 x 380 mm
Gewicht: 18,5
Lieferumfang 1 Stück
Besonderheiten:


Hochtöner mit ultraleichter und hochstabiler Keramik-Kalotte und ferrofluidgekühltem Magnetsystem.
Mitteltöner mit gehärteter Zellulosemembran, stabilen ABS-Kunststoff-Körben und Schwingspulenventilation.
Langhub-Tieftöner mit speziell beschichteter und steifer Zellulosemembran.
Amplituden- und phasenoptimierte Frequenzweiche.
Stabiles Gehäuse mit MDF-Schallwand.
Bi-Wiring/Amping Terminal mit vergoldeten Schraubanschlüssen.
Legendärer Magnat Retro Style.



Habe mit mal diesen Verstärker ins Auge gefasst:

Yamaha AX-496 Titan




Stereo-Vollverstärker mit 2 x 120 Watt Ausgangsleistung

DIN-Ausgangsleistung (4Ohm, 1kHz, 0,7%THD): 120 W + 120 W
Schaltbarer CD/DVD-Direct-Verstärker
Vorbereitet für DVD-Audio-Wiedergabe
ToP-ART
Eingänge: 6
Ausgänge: 2
Vergoldeter CD-Eingang
Stufenlos regelbare Loudness
Pure-Direct-Schalter
Fernbedienung
Abmessungen (B x H x T): 435x151x391 mm
Gewicht: 9,5 kg
Farbe: Titan




Vielen Dank für eure Hilfe!!!
nuWave_125-FIR-DSP
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Okt 2004, 20:48

mr.bareknuckle schrieb:

Habe mit mal diesen Verstärker ins Auge gefasst:

Yamaha AX-496 Titan


wie gross ist das zimmer?
welche pegel werden "gefahren"?
mr.bareknuckle
Neuling
#3 erstellt: 16. Okt 2004, 21:50
Hi Gianni,

das Zimmer ist ca 17 qm groß. Pegel kann ich dir nicht in Zahlen sagen, aber meine Nachbarn sind relativ tollerant

Bis jetzt hatte ich aus Familienbeständen folegende Anlage:

Yamaha ax-9 Verstärker
6 Durchschittsboxen (4 Sony, 2 Pioneer, wobei nicht übel)

Das Zeug muss ich jetzt hergeben, und hätte gerne was qualitatives gekauft. Den jetzigen Verstärker (weiß nicht wieviel Watt) habe ich normal bis ein wenig über 1/4 des Lautstärkereglers aufdrehen können (weiß nicht ob dir das was bringt )

Vielen Dank für deine Hilfe!!!

Gruß,
Phips
nuWave_125-FIR-DSP
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Okt 2004, 22:42
hi,

watt alleine sagt nichts über die qualität eines verstärkers aus.
1watt bedeutet i.d.r zimmerlautstärke, demnach würde ein verstärker mit 40-50 watt für die meisten völlig reichen.
um die doppellte laustärke zu haben, braucht man die 10-fache leistung. nach einer milchmädchenrächnung wären das 500 watt.
dein jetziger verstärker wird eine leistung von (ich schätze mal) 2x170-190 watt haben. der ax-496 hat eine leistung von 120 watt. also wirst du -obwohl der neue etwas leistungsschwächer ist- kaum leistungseinbusse haben.

fazit von meinem "geschwafel"

wenn dir der yamaha ax-496 gefällt, kannst du ihn beruhigt kaufen. denn mit seine 120 watt und bei den boxen eine empfindlichkeit von 91db bei 2.83v/1m oder 88db bei 1watt/1m kannst du pegel fahren, bei denen selbst die besten und tollerantesten nachbarn schnell zu feinden werden lässt.


[Beitrag von nuWave_125-FIR-DSP am 16. Okt 2004, 22:44 bearbeitet]
mr.bareknuckle
Neuling
#5 erstellt: 17. Okt 2004, 07:39
Hallo Gianni,

vielen Danke erstmal für diese Info. Der Verkäufer von UE2000 (sehr zu empfehlen da sehr preiswert http://www.ue2000.de/) meinte in einer Mail folgendes:


Hallo Philipp,

die Preise und Laden variieren, eine Abholung ist zu diesen preisen nicht möglich. Der Yamaha AX-496 ist ausreichend für 1 Paar von diesen Lautsprechern, jedoch hat dieser ja nur 2 Ausgänge (bzw. 2 Kanäle) eine Parallelschaltung ist nicht empfehlenswert jedoch evtl. möglich.

MfG Sladjan Jankovic

UE 2000 - Die Fabrikhalle

Adresse: Versand-Hotline:

Stuttgarterstr. 139 Tel:07161/9868-81
D-73066 Uhingen Fax:07161/9868-80

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 - 18.00 Uhr e-mail: info@ue2000.de
Samstag 9.00 - 16.00 Uhr Web: http://www.ue2000.com

----- Original Message -----

To: info@ue2000.com
Sent: Thursday, October 07, 2004 10:01 PM
Subject: Technische Frage


)
Hallo UE2000-Team,



wäre klasse wenn ihr mir 2 Fragen beantworten könntet. Kann ich alle Artikel auf eurer Internetseite zum gleich en Preis bei euch in der Halle Kaufen? Reicht für 4 Magnat All Ribbon 10 der Yamaha AX-496 Titan mit 2x120 Watt, oder brauche ich mehr Power?



Vielen Dank im Vorraus und beste Grüße,

Phips



Denkst du dass das mit der Parallelschaltung schlecht ist? Wenn du Lust hast, dann schau doch Mal die Seite durch, vielleicht findest du ja einen besseren Verstärker für meine Zwecke, der vielleicht sogar billiger ist (kennst du einen billigeren Anbieter?). Wäre dir auf jeden Fall sehr dankbar.


Gruß,
Phips
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 17. Okt 2004, 12:29
der trick mit dem Verstärker ist ihn nicht ganz aufzudrehen. Sonst erzeugt das ding (dank überlastung) hochfrequente Schwingungen mit denen du dir die hochtöhner grillen kannst.

Ein 200 Euro Verstärker zur hälfte aufgedreht sollte reichen um ein durchschnittliches zimmer sehr laut zu beschallen auch bei teuren boxen.

Bleibt dir frage nach dem guten klang... probehören
Die Sache mit dem guten klang kann dan aber mehr als 200 kosten, entsprechende Boxen vorrausgesetzt.
nuWave_125-FIR-DSP
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 17. Okt 2004, 12:32
hi,

ich hatte mal wieder tomaten auf den augen.
hab nicht gesehen dass es 4 magnat sind. dachte es wäre ein paar.
in dem fall hat der verkäufer theoretisch gesehen recht.
eine parallelschaltung ist in der tat nicht zu empfehlen.
so wie es aussieht, möchtest du nicht viel geld ausgeben.
daher frag ich dich, ob du mit einem gebrauchten, jedoch laststabilen verstärker zufrieden wärst?
für ca. 200-250euro kriegst du nähmlich die ax-8xx serie von yamaha. diese sind deutlich laststabiler und leistungstärker
-da sie über einen grösseren trafo und grössere, leistungstärkere elkos verfügen.

mit dem ax-496 läufst du gefahr das er "clippt".
denn mit 4 4ohm boxen halbiert sich die impendanz am verstärker. und ob der "kleinere" yammi 2ohm lasten verträgt ist äusserst fraglich.

sorry dass ich das mit den 4 boxen nicht gesehen habe.
aber in dem fall rate ich dir vom ax-496 ab.

hoffe das ich dir jetzt den sonntag nicht ruiniert habe........


[Beitrag von nuWave_125-FIR-DSP am 17. Okt 2004, 12:33 bearbeitet]
mr.bareknuckle
Neuling
#8 erstellt: 17. Okt 2004, 13:12
hi,

nene, so leicht lass ich mir den sonntag nicht verderben
is nicht schlimm

hast du mir einen tipp woher ich so einen verstärker gebraucht herbekomme, weil ebay hat nicht grad die tollsten verstärker im angebot.


einen schönen sonntag wünsch ich allerseits

gruß,
phips
mr.bareknuckle
Neuling
#9 erstellt: 17. Okt 2004, 13:26
hi,

wie wärs damit???

http://cgi.ebay.de/w...3&fromMakeTrack=true


danke,
phips
nuWave_125-FIR-DSP
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 17. Okt 2004, 17:37

mr.bareknuckle schrieb:


hast du mir einen tipp woher ich so einen verstärker gebraucht herbekomme, weil ebay hat nicht grad die tollsten verstärker im angebot.


ich lebe nicht in deutschland, daher leider nicht.
ich hoffe aber, dass sich diesbezüglich jemand meldet.

markus p. - gewerblicher teilnehmer
kann dir sehr wahrscheinlich weiterhelfen.
schick ihm eine pn.

ich hoffe du wirst fündig. ansonsten melde dich nochmal.
mr.bareknuckle
Neuling
#11 erstellt: 23. Okt 2004, 15:54
Hallo,

also, habe mir jetzt einen Yamaha RX-V450 gekauft und 260 Euro gezahlt. Der hat mehr als genug Power und ist Dolby-fähig (für die Zukunft). Hab jetzt einen super geilen Sound hier und stress glaube ich schon gewaltig meine Nachbarn

Vielen Dank an Alle für eure Antworten!

Gruß,
Phips
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MAGNAT ALL RIBBON 10
Rosi1989 am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  10 Beiträge
Magnat all Ribbon MSP 70 + DENON PMA920 Geht DAS! HILFE!
am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  16 Beiträge
Welcher Verstärker für Magnat All Ribbon 12?
aquarius1702 am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  4 Beiträge
Verstärker für Magnat All Ribbon 6
koksi1992 am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 25.08.2013  –  3 Beiträge
Suche einen Händler für "Magnat all ribbon 10" LS in Berlin, bei dem man Probehören kann.
locoFlo am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  10 Beiträge
Wert Magnat All Ribbon 8 / Alternative gesucht
Der_Drahtige am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  3 Beiträge
Stereo-Verstärker für Magnat All Ribbon 7 P
vita85 am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  9 Beiträge
Was ist Besser? Magnat All RIBBON odr MSP !
am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  8 Beiträge
Suche neuen Stereoreceiver für Magnat Quantum 557 180/300 Watt @ 4 Ohm
senthor am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  10 Beiträge
Boxensuche in der Art Magnat Ribbon-Serie
coBb am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Highscreen

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedMetalhead88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.717