Keine Bewertung gefunden

Yamaha RX-V 450 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

6-Kanal AV-Receiver, 130 Watt RMS, Dolby Digital + DTS

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha RX-V 450

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V 450

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Dr.X@vier 9 RX-V457 oder RX-V450
    Ich sattle demnächst von Kompatanlage auf echte Anlage um. Zu diesem Zweck brauch ich noch nen guten AV-Receiver. Die Wahl habe ich nun zwischen dem RX-V457 oder seinem Vorgänger, dem RX-V450, beide von Yamaha. Welchen würdet ihr empfehlen? Die dazugehörigen Boxen wären dann von Yamaha das... weiterlesen → Dr.X@vier am 21.05.2005 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 31.05.2005
  • Avatar von w32parite 25 Entscheidungshilfe gesucht bei drei Systemen Yamaha RX-V450 ,Sony STR-KS2300, Panasonic SC-HT 15
    Ihr lieben, mein altes Heimkino hat den Geist aufgegeben ;( Da es bei mir derzeit mit dem Geld nicht so rosig ausschaut muss ein gebrauchtes her. Habe Auswahl zwischen drei Systemen : Ich könnte ein System von meinem Onkel übernehmen zu 125 Euro. Es besteht aus Yamaha RX-V450 , Yamaha DVD-S550... weiterlesen → w32parite am 16.04.2012 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 23.04.2012
  • Avatar von Ghostraider 2 RX-V473 als Ersatz für RX-V450
    Ich hatte mich vor einiger Zeit schon an euch gewandt als ich auf der suche nach einem AV-Receiver war. Damals viel die wahl auf einen gebrauchten RX-V450 mit dem ich bis jetzt auch sehr zufrieden bin. Mittlerweile haben sich die Anforderungen allerdings geändert und ich brauche ein neues Gerät.... weiterlesen → Ghostraider am 18.04.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 18.04.2013
  • Avatar von reimundko 2 Onkyo HT R330 oder Yamaha RX-V450 6.1
    Seit über 10 Jahren habe ich einen Kenwood-Receiver mit ProLogic. Leider funktionieren die Rear-Anschlusse nicht mehr. Der schaltet nicht mehr korrekt um. Möchte mir nun einen gebrauchten Reciever zulegen. Nur finde ich leider keine Testberichte von oben genannten. Welchen würdet ihr empfehlen... weiterlesen → reimundko am 28.03.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 28.03.2010
  • Avatar von poldi25 5 Yamaha RX-V450 ersetzen mangels Platz
    Mein Post ist schon ziemlich lange her... Bisher lief ja auch alles reibungslos und ich brauchte bisher keine neue Hardware. Ich möchte gerne meinen aktuellen V450 ersetzen. Er funktioniert weiterhin top, aber aufgrund der Bauhöhe von 17 cm bekomme ich den nicht mehr ordentlich untergebracht,... weiterlesen → poldi25 am 20.12.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 21.12.2013
  • Avatar von maexx1987 8 Reciever RX-V450 neue Boxen
    Ich selber habe leider nicht so viel Ahnung. Habe vor ca 3 Jahren ein Yamaha Dolby surround System geschenkt bekommen. Mit dem Receiver RX-V450 und kleine Standardboxen. Taugt der Receiver was? Könnt ihr mir bessere Boxen empfehlen?? Danke weiterlesen → maexx1987 am 14.08.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 16.08.2010
  • Avatar von NewbeNoob 4 Yamaha RX-V450 RDS & Canton Movie 6.1 MX
    Servus, bin mal wieder einer von euren ach geliebten noobs, der keine Ahnung von Nichts hat, aber gerne ne kleine Suroundanlage hätte. Mein Ziel ist es für wenig Geld, also etwa 300€ für AV-Reciever und maximal 400€ für Boxen ein etwa 24m² großes Zimmer zu beschallen! Hab beriets ein Kiss DP-500... weiterlesen → NewbeNoob am 12.08.2004 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 14.08.2004
  • Avatar von d6 5 Yamaha RX-V450 für Teufel e300 5.1
    Ich bin jetzt auch stolzes Mietglied in diesem Forum, wo ich schon viel lesen und lernen konnte. Erstmal danke an euch!! Aber jetzt zu meinem Anliegen: Ich habe im Moment das E300 5.1-Set von Teufel mit der Decoderstation 3 in Betrieb. Klanglich ist das noch sehr ausbaufähig, gerade was das... weiterlesen → d6 am 20.10.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 20.10.2011
  • Avatar von Zero_Cool 9 H/K AVR 130 o. Yamaha RX-V450 +Concept S?
    Ich baue mir grad n einsteiger Heimkinosystem auf. Nun wollt ich fragen ob der Harman/Kardon AVR 130 oder der Yamaha RX V450 besser zum Boxenset Teufel Concept S past? Versteh das mit den Leistungsangaben nicht, der HK hat nur 45Watt pro Kanal der Yamaha 130Watt daher dacht ich der Yamaha müst... weiterlesen → Zero_Cool am 04.01.2005 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 05.01.2005
  • Avatar von Spiky 7 Yamaha RX-V450 soll in Rente
    Habe zur Zeit einen Yamaha RX-V450. Lautsprecher sind von Teufel das Concept R angeschlossen. An ihm werkeln eine Xbox 360 und ein BluRay-Player von Samsung. Nun geht mir der ganze Kabelsalat so ein bissl auf den Zeiger. Insbesondere ärgert es mich, dass wenn ich an die Xbox ein 5.1 Headset... weiterlesen → Spiky am 08.06.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 09.06.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von brainsheep 9 Yamaha RX-V450 schaltet sich ab bei hoher Lautstärke
    Aloha, habe ein Problem mit meinem (neuen) Receiver Yamaha RX-V450 und dem Boxenset Canton Movie CD-1 und hoffe, daß ihr mir weiterhelfen könnt. Die Boxen habe ich über LS-Kabel von Reichelt mit einem Durchmesser von 6mm angeschlossen. Das längste Kanel ist ca. 14m lang (um sauber verlegt zu... weiterlesen → brainsheep am 06.11.2004 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 07.11.2004
  • Avatar von Avanger 14 Anschlüsse bei yamaha rx-v450
    Also ich hab einen Surround receiver von Yamaha (Rx-V450) jetzt will ich an dem teil Dvd-Player, Digital receiver, TV und PC anschlissen... Rückseite des Receiver: http://www.Yamaha-hifi.de/prodfotosbig/p1105_2.jpg Also ich hab bis jetzt, meinen Dvd-Player mit coaxial Anschluss mit den receiver... weiterlesen → Avanger am 03.02.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 03.02.2005
  • Avatar von CatmandOo 2 Ausgangsleistung eines Receivers (Bsp. Yamaha RX-V450 + Teufel Concept M)
    Mein Yamaha RX-V450 hat eine Leistungsaufnahme von 360 Watt und eine (laut Anleitung minimale) Ausgangsleistung von 6 x 85 Watt. Macht es bei einer Leistungsaufnahme von 360 Watt überhaupt Sinn, Lautsprecher mit 5 x 70 Watt und einem Subwoofer mit 125 Watt (wie beim Teufel Concept M) anzuschließen?... weiterlesen → CatmandOo am 11.05.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 12.05.2007
  • Avatar von rechi 1 Yamaha RX-V450 + Mikrofon
    Kann ich an den Yamaha RX-V450 ein Mikro (für Karaoke) anschließen. Wenn ja wie? weiterlesen → rechi am 30.10.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 30.10.2005
  • Avatar von ReinerHohn 5 YAMAHA RX-V450 - Radiowiedergabe kein Center, Woofer und Surround.
    Ich bin Besitzer eines Yamaha RX-V450 Recievers mit Tuner. Die 5:1 Boxenanlage hab ich am Reciever verkabelt. Der SW ist mit einem Digitalen Kabel an den Reciever verbunden. Ich glaub es ist der LFE oder so... PROBLEM: Der Tuner lauft nur ueber die beiden Frontlautsprecher. Kein Center, Surround... weiterlesen → ReinerHohn am 05.03.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 05.03.2008
  • Avatar von fyrenum 3 Mehrkanal zu Stereo auf Yamaha RX-V450
    Ich glaube hier eine kompetentes Forum gefunden zu haben, das meine Frage beantworten kann. So, Situation ist folgende: Ich besitze einen DVD-Player Philips DVP 3040, den ich über Scart mit meinem TV verbunden habe. Desweiteren besitze ich den o.g. Yamaha RX-V450 AV-Receiver, den ich mit... weiterlesen → fyrenum am 14.12.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 14.12.2006
  • Avatar von Visateufel 23 Yamaha RX-V450 sucht trotz "Visaton und Teufel" Verstärkung
    Erstmal ne super Sache, dass man dieses Forum so einfach nutzen darf/kann schönen Dank Nun zu meinem Anliegen: An meinem Yamaha RX-V450 habe ich als Frontlautsprecher die ALTO Line von Visaton und zusätzlich das Teufel Concept E Magnum. Klappt eigentlich auch super (okay, ein Satellit ist... weiterlesen → Visateufel am 25.09.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 29.09.2005
  • Avatar von anguser 5 Pioneer VSX-415 durch Yamaha RX-V450 ersetzen
    Derzeit betreibe ich zwei Canton GLE 470.2 als Front und 2 GLE 410.2 als Rears in meinem Heimkino. Ein Center wird irgendwann angeschafft und ein Sub ist nicht geplant (Mir reicht der Bass auch bei Filmen). Zur Zeit werkelt mein altgedienter Pioneer VSX-415 und ich bin im Filmbetrieb sehr zufrieden.... weiterlesen → anguser am 07.01.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 29.01.2013
  • Avatar von acid-nightmare-1985 2 Yamaha RX-V450
    Ich habe mir den Yamaha RX-V450 zugelegt. Nachdem ich das Handbuch gelesen habe, stellte ich ein Problem mit der Impedanz der Lautsprecher fest! Die Frontlautsprecher haben 8 Ohm, der Center und Center Back haben beide 8 Ohm, aber meine Surround Lautsprecher haben nur 4 Ohm (würde die ungern... weiterlesen → acid-nightmare-1985 am 19.12.2004 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 20.12.2004
  • Avatar von yamajo 6 Kaufberatung rx-v450/457
    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich absoluter Anfänger bin (aber jeder Profi hat ja auch mal klein angefangen . Es geht um eine Kaufberatung für einen Yamaha AV Receiver: ich habe den rx-v450 mit dem neuen rx-v457 und konnte vorallem bei den Eingängen Unterschiede feststellen.... weiterlesen → yamajo am 20.08.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 24.08.2005
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V 450

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 130
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 6
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • 3D-tauglich: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Tiefe in mm: 416
  • Höhe in mm: 161
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • WLAN: nein
  • Multiroom: nein