yamaha yst sw515 und yamaha rx v450 anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
Michael_Franz_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2015, 14:25
Ein hallo an alle,
habe mich eben angemeldet, da ich je ein yamaha yst sw515 und yamaha rx v450 Zuhause stehen habe und mich als Neuling frage, kann ich die zusammen für ein heimkino nutzen?

Gruß Michael
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2015, 17:07
ja
Michael_Franz_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Sep 2015, 17:57
Danke, finde in den Bedienungsanleitungen aber nichts genaues dazu. Wo kann ich mich darüber mal informieren?

Gruß Michael
XN04113
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2015, 18:13
was verstehst Du am Handbuch nicht?
Michael_Franz_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Sep 2015, 18:24
Den AV Receiver bekomm ich mit den Surround Lautsprecher hin, aber den Anschluss des Subwoofer klappt nicht :-( da kommt nur rauschen.

Gruß Michael
XN04113
Inventar
#6 erstellt: 23. Sep 2015, 18:27
wie hast Du denn angeschlossen?
kann der AVR keine Testtöne ausgeben?
was ist am Sub eingestellt?
was ist am AVR konfiguriert?
Michael_Franz_
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Sep 2015, 18:37
Über die Subwoofer Output Buchse am AVR
Testton gibts,alle Lautsprecher tun, nur der Sub nicht und wenn der Sub an ist, gibt's nur ein Rauschen.
XN04113
Inventar
#8 erstellt: 23. Sep 2015, 19:13
Und die anderen Fragen?
Michael_Franz_
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Sep 2015, 10:08
Am AVR hab ich alles eingestellt, auch das 5.1.
Der Sub kann ich ja nur einschalten

Gruß Michael
Michael_Franz_
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Sep 2015, 11:06
Ich überlege aber auch gerade die Qmedia Möbel von Musterring zu kaufen, mit dem Heimkino von harmann/kardon.

Gruß Michael
Passat
Moderator
#11 erstellt: 24. Sep 2015, 15:09
Das eine Ende vom Cinchkabel in den Subwoofer Pre-Out des RX-V450, das andere Ende in den oberen Cincheingang des YST-SW515.
Auto Standby erst einmal für den Test auf Off.
Powerschalter auf On.
HighCut am YST-SW515 auf Maximum (d.h. 140 Hz).
Volume am YST-SW515 erst einmal auf Mittelstellung.
Am Standby-Schalter auf der Front den YST-SW515 einschalten.

Nun einmal die Testtöne am RX-V450 durchlaufen lassen.

Da muß der YST-SW515, wenn er an der Reihe ist, tiefe Töne von sich geben.

Grüße
Roman
Michael_Franz_
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Sep 2015, 11:33
Danke, werde das so morgen testen

Gruß Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Yamaha RX-V450
Thombo84 am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V450 , bassschwäche
Bryan am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  30 Beiträge
Yamaha RX-V450 und TV verbinden
manuel_joy am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  39 Beiträge
Yamaha RX-V450 geht nach 1s aus!
Parcours1997 am 13.09.2014  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V450, Pre-Out nachrüsten ?
Dennis50300 am 28.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.08.2013  –  16 Beiträge
Yamaha RX-V450 geht nicht mehr an
miche81 am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  3 Beiträge
Einstellung AV-Receiver Yamaha RX-V450
Eintracht_Adler am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  2 Beiträge
Streamen mit Yamaha RX-V450, kaum Bass?
*Zony* am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  8 Beiträge
Digitale Eingänge am Yamaha RX-V450
jonny60 am 29.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  4 Beiträge
RX-V450: Einmessung möglich?
Chrisvor am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedA_n_d_1___
  • Gesamtzahl an Themen1.386.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.939

Hersteller in diesem Thread Widget schließen